Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge

    Meerforellenrute: Sportex oder Shimano?

    Hallo liebe Forengemeinde!

    In der nächsten zeit möchte ich mir endlich eine schöne Meerforellenrute kaufen, das problem ist , dass ich zwischen 2 Modellen schwanke!


    Entweder die Shimano Beastmaster 300 MH mit 15-40 g WG oder die Sportex Multispin 300 mit einem WG von 15-45 g

    Hat jemand Erfahrung mit einer dieser Ruten und kann mir sagen , wie die Rutenaktion , Wurfeigenschaft und Handling der beiden sind und für welche ich mich entscheiden sollte?

    habe keine Lust das falsche zu kaufen , allerdings weiß ich auch nicht, wie die Aktion der beiden ist, am besten wäre eine etwas härtere Rute , um die Blinker und Wobbler auf Distanz weit hinaus zu peitschen

    Über eure Tipps wäre ich sehr dankbar!

    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  2. #2
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Red face

    Servus Svenno, würde dir von der Shimano Beastmaster abraten, sie ist zwar nicht schlecht aber ist bei Shimano das untere Preissegment. Würde dir raten gleich was gescheites wie die Fireblood von Shimano zu kaufen, sie kostet zwar mehr aber du hast auch mehr Spaß dabei. Wie die Sportex ist kann ich dir nicht sagen, würde dir aber wenn du nur die Wahl zwischen den beiden hast, die Sportex empfehlen.Petri
    Geändert von Hechtspezialist (14.02.2009 um 21:55 Uhr)
    *fishing is flow*

  3. #3
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtspezialist Beitrag anzeigen
    Servus Svenno, würde dir von der Shimano Beastmaster abraten, sie ist zwar nicht schlecht aber ist bei Shimano das untere Preissegment. Würde dir raten gleich was gescheites wie die Fireblood von Shimano zu kaufen, sie kostet zwar mehr aber du hast auch mehr Spaß dabei. Wie die Sportex ist kann ich dir nicht sagen, würde dir aber wenn du nur die Wahl zwischen den beiden hast, die Sportex empfehlen.Petri


    Obwohl "niedrige Preissegment", du hast wohl gelesen, dass ich noch Schüler bin, bei 40 Euro im Monat glaube ich nicht, dass es passieren wird sich eine Lesath oder Fireblood zu kaufen!!!

    Und die Beastmaster kostet auch um die 100 Euro, also irgendwie verstehe ich deine Aussage nicht!
    Ich beurteile nicht nach dem Preis , sondern nach der Qualität und der Rute allgemein!

    LG Svenno

    PS:Hast du denn sonst einen brauchbaren Tipp, der mir hilft!?
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Jubo
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    63179
    Alter
    54
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    942
    Erhielt 412 Danke für 212 Beiträge
    Hallo Svenno

    Schaue dir mal die Sportex Saphir II an.
    Semiparabolische Aktion
    3,00 m, 2-teilig, Wurfgewicht 40 Gramm, Gewicht 220 Gramm. Preis um Die 140 Euro.
    Ich bin im Juli auf Fehmarn. Da will ich u.a. auch mal auf Mefo gehen und habe mich zu 90% auf die Sportex festgelegt.
    Grüße aus dem Hessenland

    Jürgen

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jubo für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen