Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Timar Futter

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    4030
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Timar Futter

    Ich hätte eine Frage, welches von diesen Timar Futter findet ihr gut für die Karpfen ?
    )Allround Erdnuss
    )Karpfen Honig
    )Meister Mix
    )Allround Vanille
    )Muschel
    )Pistazien/Mandel
    Geändert von carp92 (13.02.2009 um 22:54 Uhr)

  2. #2
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Ich persönlich mag keines davon essen.

    Es kommt auf das Gewässer an und auf die (ich gehe mal davon aus du willst auf Carps oder?) die darin leben!

    Du solltest mal mehr Angaben machen, sonst gestaltet sich das schwierig dir irgendwie Tipps zu geben.
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  3. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Carp92 ,

    da ich mein Futter selber herstelle/mische , kommt für mich keines von denen zum Zug ,
    da ich die Firma und die genauen Umstände(Zielfisch, Gewässer) nicht kenne .

    Durch das selbermischen spare ich Geld und kann es auf das jeweilige Gewässer abstimmen , egal ob See oder Fließgewässer .

    mfg Jacky1

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.04.2008
    Ort
    85092
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Hallo erstmal,

    also ich fang meine Karpfen auf folgenden Mix:


    Meister Mix
    Brassen-Rotaugen schwarz
    Aroma Dever/dt. Brassen
    PV1
    Maiswasser
    Liquid Brassen

    sollte das nicht ziehen nehme ich noch Karpfen gelb dazu.

    Lass es über Nacht gut durchziehen und auchte auch darauf, dass das Futter sehr viel Wasser zieht. Zwischen dem 1. und 2. Anfeuchten gut 3 Stunden vergehen lassen, dann über Nacht stehen lassen und am Morgen konsitenz prüfen.

    Hab damit in Wettbewerben und Training gute Karpfen gefangen. Stehen die erstmal da am Platz und mögen das Futter, dann geht es Schlag auf Schlag.

    Rute rein, spannen, ablegen, Biss, hab so schon in 30 Minuten 10 Karpfen gefangen ( Kanal und Hafen Kelheim, Weiher in Gerolfing und Köblitz)

    Gruß

    Karpfenlady1979

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen