Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    Steinbachangler Avatar von Steinbachfischer
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    53894
    Alter
    56
    Beiträge
    376
    Abgegebene Danke
    1.106
    Erhielt 910 Danke für 244 Beiträge

    Ist das schon einem passiert?

    Hallo Leute,

    das habe ich mir gerade bei YouTube angeschaut. Das tat schon beim zuschauen weh. Diese Erfahrung hatte ich zum Glück noch nicht gemacht. Wie sieht das bei euch aus?

    http://www.youtube.com/watch?v=615T9...eature=related

    Viele Grüße Steinbachfischer

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Steinbachfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von timy169
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    18059
    Alter
    28
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 295 Danke für 81 Beiträge
    Sowas ist mir persönlich noch nicht passiert aber meinem Vater ist beim Heringsangeln ein Hacken ins Ohrläpchen geflogen,es war an dem Tag sehr stürmisch.
    Ich habe mich fast Tod gelacht^^
    [LEFT]Deswegen heißt es Angeln und nicht Fische greifen.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an timy169 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    52457
    Alter
    25
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    jo

    Dazu sag ich nur schöner Wiederhaken.
    Das tut ******e weh mir ist es noch nicht so tief passiert nur mal 2 mm aber das tat nicht so weh weil es hornhaut war
    Muss man echt mit aufpassen

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Marcel Nottebohm für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Brassenboy
    Registriert seit
    07.10.2007
    Ort
    14469
    Alter
    24
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 232 Danke für 111 Beiträge
    Nö mir ist sowas noch nie passiert, ich fange nämlich keine Hechte, auch wenn ich gerne würde
    Ich hab aber schon von Leuten gehört die einem 110cm Hecht beim landen direkt ins maul gepackt haben, weil ein Kescher vergessen wurde
    ! Que captures a muchas pescas !

    Rechtschreibfehler sind special effects meiner Tastatur und dienen dem endadäinmend der Befölgerunk

    Ich kann auf über 456 Sprachen schweigen!!!

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Brassenboy für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Steinbachangler Avatar von Steinbachfischer
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    53894
    Alter
    56
    Beiträge
    376
    Abgegebene Danke
    1.106
    Erhielt 910 Danke für 244 Beiträge
    Habe einen Arbeitskollege, der einen Hecht in den Kiemen landen wollte. Hatte in wohl verkehrt gepackt. Hat sich die Hand an den Kiemenstacheln aufgerissen. Hat wohl zimmlich lange gedauert bis das geheilt ist.

    V.G. Steinbachfischer

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Steinbachfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Einen Haken hatte ich schon mal im Daumen sitzen. Da half nur eine kleine OP im Krankenhaus.
    Das Erlebnis blieb unvergesslich.

  12. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei bonobo für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Unhappy

    Servus, den Clip kenn ich schon vom Forum Alpines Angeln. Was einen nicht umbringt macht einen härter.Ne Spaß beiseite, ich empfinde Mitleid mit den Betroffenen. Wie bonobo sagt es war ein unvergessliches Erlebnis. Denke so schnell passiert das den Betroffenen nicht wieder.Petri
    *fishing is flow*

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Fischfeind Avatar von Fischakeenig
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    91362
    Alter
    50
    Beiträge
    324
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 172 Danke für 82 Beiträge
    Autsch
    Catch & Eat - thats what I need

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fischakeenig für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Heringssalatesser Avatar von Hellge
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    09212
    Alter
    42
    Beiträge
    321
    Abgegebene Danke
    337
    Erhielt 222 Danke für 109 Beiträge
    Ach du ******e! Das schmerzt schon beim zusehen.
    Grüße Helge

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hellge für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #10
    BadBoy Avatar von Erich49
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    06849
    Alter
    35
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 318 Danke für 142 Beiträge
    mahlzeit, oh man das tut echt beim zusehen weh!
    ich held habs mal fasst geschafft, bin im sommer ziemlich ungschickt mit der stippe gewesen und hab mir den haken durch de stoffhose ca. 1-2 mm in den sack gehauen
    hatte übel schwein des der wiederhaken nicht im der haut war, bin trotzdem kreidebleich geworden und mir war kotz übel bei dem gedanken des der haken richtig sitzt
    meine kumpels haben sich natürlich fast tot gelacht

  20. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Erich49 für den nützlichen Beitrag:


  21. #11
    schadow_mirror
    Gastangler
    Zitat Zitat von Brassenboy Beitrag anzeigen
    Nö mir ist sowas noch nie passiert, ich fange nämlich keine Hechte, auch wenn ich gerne würde
    Ich hab aber schon von Leuten gehört die einem 110cm Hecht beim landen direkt ins maul gepackt haben, weil ein Kescher vergessen wurde
    Ja das ist wieder eines dieser Anglermärchen, wenn du einem 110 cm Hecht ins Maul fasst dann kannst du dich Käpt`n Hoock nennen. Viel Freude wirst du dann nämlich nicht mehr an deiner gewesenen Hand haben.

    Ich persönlich lande keinen Hecht beim Kukö-Angeln per Hand genau aus diesem Grund, dem gezeigten Video. Ich habe mir mal nen Haken in die Hand gerammt weil so ein Dödel in die Schnur gelaufen ist als ich neu beködern wollte. Hat ein wenig gedauert bis ich diesen wieder raus hatte weil er von hinten bis durch den Nagel gegangen ist.

    Gruß

    Gerald
    Geändert von schadow_mirror (08.02.2009 um 17:42 Uhr)

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei schadow_mirror für den nützlichen Beitrag:


  23. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Herbert52
    Registriert seit
    23.08.2007
    Ort
    54646
    Alter
    65
    Beiträge
    173
    Abgegebene Danke
    176
    Erhielt 230 Danke für 83 Beiträge
    Wenn man schon einen Hecht mit der Hand Landen will,dann bitte nicht so unbeholfen wie diese Kollegen.
    Ein Schwanzwurzelgriff ist da schon sehr zu empfehlen.
    Damit kann man auch große Exemplare sicher und ohne verletzungen Landen. Wünsche allen einen guten Start und Petri Heil

    Herbert52

  24. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Herbert52 für den nützlichen Beitrag:


  25. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Brassenboy Beitrag anzeigen
    Nö mir ist sowas noch nie passiert, ich fange nämlich keine Hechte, auch wenn ich gerne würde
    Ich hab aber schon von Leuten gehört die einem 110cm Hecht beim landen direkt ins maul gepackt haben, weil ein Kescher vergessen wurde
    Das stiimt
    Sie angeln jetzt zwar nicht mehr, haben in Hollyschutt aber jede Hauptrolle in einem Piratenfilm, als einarmiger Enterhaken
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  27. #14
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Also mir persönlich ist so etwas bis jetzt auch zum Glück erspart geblieben.
    Kollegen von mir hatten beim Blinkern nicht so viel Glück. Da hat der Eine dem Anderen nen Ohrpiercing verpasst. Musste im KH entfernt werden.

    Zieht euch das mal rein: Welsangeln-nichts für Weicheier.
    MfG Patrick

  28. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Carp-Patrick für den nützlichen Beitrag:


  29. #15
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    ist schon krasser sch....

    dann fühlt der angler wenigstens mal wie sich der fisch fühlt

    ich darf so einen fisch nicht an der angel haben glaub ich
    ich wiege 68kg der würde doch mit mir wasserski fahren aber ich würde es versuchen und die rute bestimmt nicht los lassen

    habe selber noch keine solche begegnung mit dem harken gehabt aber schon öffter mal den windzug eines ausgeworfenen ku-kö´s gespürt

  30. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei blackpike für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen