Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 107
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Spreenhagener Kiesgrube bei Spreenhagen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Fürstenwalde / Land e.V.
    Hirschsprung 16
    15537 Erkner
    Tel.: 01723122603
    info@kav-fuerstenwaldeland.de
    www.kav-fuerstenwaldeland.de

    Der Sportfischer
    Ehrenfried-Jopp-Straße 17
    15517 Fürstenwalde/Spree
    Telefon 03361344616
    facebook.com/mysportfischer
    my-sportfischer.de/


    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax. (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    Kiessee im Landkreis Oder-Spree im Bundesland Brandenburg,

    im Ortsbereich Fürstenwalde/Stadt bei Spreenhagen gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: F 07-104

    DAV / LAVB Gewässer

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin LAVB Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 3,5 ha
    Durchschn. Tiefe: ca. 3 m






    Gewässerbilder von unserem User FischAndy1980

    Hauptfischarten: Viele Karpfen bis 30 Pfund, Schleien bis 5 Pfund, viele Brassen, Güstern, Graskarpfen, Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (31.01.2013 um 08:22 Uhr)

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Schleie:

    Fänger: unser Mitglied Herbert Kokolsky
    Fangmonat/-jahr: 07 / 2007
    Länge: 047 cm
    Gewicht: 2 Kilo 690 Gramm



  3. #3
    Selbst ernannter Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    10249
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge
    Ich war 2mal dort!!!!
    Hatte sofort einen Biss auf Mais,schöne Rotfedern,danach nichts mehr!!
    Habe dann die Angelstelle gewechselt,wieder Mais und sofort bis,wieder ne Rotfeder,dann wieder nichts.
    Nach 1stunde mini-plötzen-stippen wieder zur alten stelle, promt auf MADE einen 35-er jung Hecht!!!!
    Beim 2-mal wars Nachtangeln,nix kein Karpfen,kein Schlei....außer morgens eine gute 30er Plötze!!!
    Naja...... °,°

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Felixinho47 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Selbst ernannter Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    10249
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge
    Übrigens es gibt auch Rapfen(bzw. Schied) in der Kiesgrube.
    Die konnte man ganz ruhig vom Ufer aus beobachten,waren wohl etwas träge an diesem Tag.^^

  6. #5
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Bisschen dunkel für Rapfen ...war desöfteren dort angeln, aber n Rapfen zeigte sich nie. Die sitzen eher im drüben im OSK.

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Hi,sind wohl ehr Grasfische bzw. Graskarpfen oder Silberkarpfen !

    MfG Nico

  8. #7
    Selbst ernannter Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    10249
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge
    Achso dann habe ich mich wohl geirrt.Sorry.
    Wie gesagt,ist ein tolles Gewässer,aber ich habe keinen Fisch gefangen(bis auf Plötzen,Rotferdern und dem 35-er Hecht).
    Ich möchte vllt auch mal einen Karpfen oder Schlei ran bekommen,ich hatte auch noch keinen Biss.
    MfG Felixinho47

  9. #8
    Petrijünger Avatar von Leguan
    Registriert seit
    10.11.2005
    Ort
    12347
    Alter
    51
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 51 Danke für 19 Beiträge
    Hallo,
    wie sieht es da Platzmäßig aus,kommt
    man vom Ufer gut ran oder ist es mehr zugewachsen?
    Wäre nett wenn jemand mal noch etwas
    dazu schreiben könnte...,danke

  10. #9
    Selbst ernannter Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    10249
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge
    Zitat Zitat von Leguan
    Hallo,
    wie sieht es da Platzmäßig aus,kommt
    man vom Ufer gut ran oder ist es mehr zugewachsen?
    Wäre nett wenn jemand mal noch etwas
    dazu schreiben könnte...,danke
    Hallo Leguan,
    ja also platzmäßig ist die Kiesgrube ganz gut...findest immer gute Stellen.
    Bloß wenn du weiter nach hinten willst...musste ein guten fußmarsch zurücklegen,aber geht schon
    MfG Felixinho47

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Felixinho47 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.547
    Abgegebene Danke
    5.821
    Erhielt 5.351 Danke für 1.713 Beiträge
    stimmt es, das die kiesgruben nicht mehr dav sind?? habe heute gehört, das sie von einem fischer bewirtschaftet werden, weiß jemand was genaues?

  13. #11
    Petrijünger Avatar von Leguan
    Registriert seit
    10.11.2005
    Ort
    12347
    Alter
    51
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 51 Danke für 19 Beiträge
    Das wäre schon Interessant welche Karte dafür benötigt wird...,
    habe auch nur DAV Brandenburg

    Kann man dort auch sein Zelt aufstellen,(Platz),
    würden da gerne mal 2 Tage hin ,kommen aus Berlin....

  14. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von xXxOtTixXx
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    15518
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 104 Danke für 66 Beiträge
    Also vor kurzem war immernoch das DAV schild dran und das müsste ja schnellst möglich abgebaut werden wenn ein Fischer drauf ist!
    Zelt sollte kein Problem sein 10-15 Meter von den Ruten entfernt!!

    MfG OtTi
    Quatscht du noch oder Angelst schon?!

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an xXxOtTixXx für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Kein Fischer Fliege ...meiner Kenntnis nach der hat der Spreenhagener Angelverein den Teich übernommen. Ich frag mich nur grad wo ich diese Info her habe...evtl. kann ein ortsansässiger zur Aufklärung beitragen.

    Grüße

    EDIT: F 07-104 Spreenhagener Kiesgruben

    Aber die DAV Page ist nicht wirklich aktuell...
    Geändert von TeamBockwurst (18.02.2008 um 16:30 Uhr)

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.547
    Abgegebene Danke
    5.821
    Erhielt 5.351 Danke für 1.713 Beiträge
    hallo doc, da haste vollkommen recht. die dav liste der brandenburger gewässer ist nicht wirklich aktuell. ich wollte im letzten herbst den kesselsee in rüdersdorf beangeln. der ist in der broschüre und im internet immer noch als dav-gewässer aufgelistet. wird aber bereits seit 3 oder 4 jahren von einem fischer bewirtschaftet (fischer klose?)

    gruß, fliege 2

  19. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    10405
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    Also die Spreenhagener Kiesgrube ist definitiv noch ein DAV Gewässer! Einfach hin und wieder mal die Zeitschrift des DAV BRB "Der Märkische Angler" da wird alles immer auf den neusten Stand gehalten und die gibt es kostenlos in vielen Angelgeschäften oder beim DAV, oder die jährliche Aktualisierung des DAV Gewässerverzeichniss besorgen dann ist man immer auf dem aktuellsten Stand!

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen