Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Iven
    Gastangler

    Composter problem

    Hallo Gemeinde,vllt ist ja jemand im Forum der sich richtig gut mit dem PC auskennt.
    Ich hab folgendes Problem,wenn ich meine Composter starte läuft er (fast) normal hoch,bis zu dem Windows Bild unten mit Laufbalken.Dieser Balken läuft auch noch normal, dann schaltet er so was wie ab dh. der Bildschirm wird schwarz und genau für 130 sek keine Reaktion,auch die HDD Power LED muckst nicht.
    Nach Ablauf der Zeit läuft er normal hoch und fkt dann auch tadellos.
    Betriebssystem XP
    Board k 7 s 8xe +, ATA 133,AGB 8x , RAM 1,5 G , von Asrock

    Knecht:AMD XP 3000

    Das Bios ist korr.eingestellt, das Betriebsprogramm wurde noch mal über pkt: Reparatur überspielt

    Was kann ich machen,warum braucht er so lang zum hochfahren? Iven

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    01829
    Alter
    43
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 251 Danke für 71 Beiträge
    Was hat ein Composter mit nem PC aka Computer zu tun?

    Wurde das Betriebssystem neu installiert? Weil überspielen klappt nur von einen Backup. Wenn dieses fehlerhaft war, bringt sowas gar nix.

    Windows-Updates alle drauf? Keine Viren oder sonstiges "Ungeziefer"?


    AWebber

  3. #3
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Dieses Verhalten ist meist bei einem fehlerhaft installierten Treiber, vornehmlich für WLAN, Bluetooth oder Netzwerkkarten zu beobachten.

    Hast Du in letzter Zeit irgendwelche neuen Geräte an den Rechner gehängt, Treiber aktualisiert oder neue Software installiert?.

    Wenn ja, dann bemühe die Systemwiederherstellung und setze Windows zu dem Zeitpunkt vor der Installation neuer Geräte oder Software zurück.

    Viren oder sonstige Schadsoftware vermute ich hierbei nicht als Ursache, wobei ein Scan der Festplatten mit einer Live-CD (Betriebssystem, dass von CD startet, z.B. Ultimate Bootdisk, Knoppix, BartPE) nie schadet um sich absolut sicher zu sein.

    Gruß
    Wallerseimen
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  4. #4
    Iven
    Gastangler
    @ AWebber
    @ wallerseimen

    Danke für eure Antworten werd mal alle von Euch erwähnten Punkte "abarbeiten".
    Ja WLAN und Bluetooth wurde kürzlich installiert.
    Habe Norton Internet Security 2009 drauf-nichts gefunden.Auch die auf der Hompage angebotene Fernuntersuchung zeigte keine Probleme an.
    Untersuche als erstes mal WLAN und Bluetooth.

    (Und "Composter" ,manchmal bei uns etwas umgangssprachlich ist bezüglich so gemeint, wenns nicht funktioniert ab auf`n Mist,tschuldigung)

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    Zitat Zitat von wallerseimen Beitrag anzeigen
    Dieses Verhalten ist meist bei einem fehlerhaft installierten Treiber, vornehmlich für WLAN, Bluetooth oder Netzwerkkarten zu beobachten.

    Hast Du in letzter Zeit irgendwelche neuen Geräte an den Rechner gehängt, Treiber aktualisiert oder neue Software installiert?.

    Wenn ja, dann bemühe die Systemwiederherstellung und setze Windows zu dem Zeitpunkt vor der Installation neuer Geräte oder Software zurück.

    Viren oder sonstige Schadsoftware vermute ich hierbei nicht als Ursache, wobei ein Scan der Festplatten mit einer Live-CD (Betriebssystem, dass von CD startet, z.B. Ultimate Bootdisk, Knoppix, BartPE) nie schadet um sich absolut sicher zu sein.

    Gruß
    Wallerseimen
    Genau in die Ecke würde ich auch tippen - wahrscheinlich ist es der Grafiktreiber selbst - mit den von Wallersheimen beschriebenen Boot cd's siehst du auch recht gut ob es wirklich ein Softwareproblem ist, da die ihre eigenen Treiber laden. Bart ist ein CD bootfähiges XP, also am nächsten an deiner normalen Installation dran.

    Deine Hardware ist recht alt, sicherheitshalber könntest du mal deinen Rechner aufschrauben und neben dem aussaugen auch eine Sichtkontrolle der Kondensatoren auf dem Mainboard machen. ACHTUNG beim aussaugen darauf achen, das du keine Jumper einsaugst - so sehen die aus:



    So sehen kaputte Kondesatoren aus:


    gross: http://upload.wikimedia.org/wikipedi...densatoren.jpg

    Das fehlerbild von solchen defekten kann sehr vielfältig sein - weshalb ein Blick in die Ecke sicher nicht schadet.

  6. #6
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Nachdem Iven bereits die Neuinstallation von WLAN und Bluetooth bestätigt hat, würde ich zunächst die Treiber und Geräte einfach wieder runterschmeißen und dann den Bootvorgang beachten, bevor ich auf Verdacht oder Ferndiagnose am Grafiktreiber rumschraube. Das kann noch heftigere Folgen haben.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  7. #7
    schadow_mirror
    Gastangler
    Tip1
    Kann auch am Norton liegen das Prog greift stark ein ins Betriebssystem. Es gibt eine Option unter Extras->Orderoptionen->Ansicht
    stell da mal "Automatisch nach Netzwerkordern und Druckern suchen" aus.

    Tip2
    Hast du eine IP vergeben für die Netzwerkkarte ansonsten sucht XP bei jedem Start eine und das dauert.

    Tip3
    Start | Ausführen => msconfig => Systemstart
    Bei "Systemstart" alle Häkchen raus, bei "Dienste" unten alle MS-Dienste ausblenden, was übrig bleibt deaktivieren.
    Neu starten. Falls das Problem jetzt nicht mehr auftritt, Häkchen nacheinander wieder setzen, bis der Übeltäter gefunden ist.

    Tip4
    Windows update alle gemacht? Servicpack 3 drauf? kann Probleme geben.


    Oder der einfache Weg, Systemwiederherstellung :Start-> Alle Programme-> Zubehör-> Systemprogramme-> Systemwiederherstellung-> Computer auf ein früheren Zeitpunkt wiederherstellen-> ok-> zurückliegendes Datum wählen

    Wenn das alles nicht hilft dann sind deine Kondensatoren auf dem Mainboard wohl Geschichte oder die Festplatte ist defekt.

    Gruß

    Gerald
    Geändert von schadow_mirror (14.01.2009 um 14:25 Uhr)

  8. #8
    Iven
    Gastangler
    Hallo,Ich danke allen die sich für mein Problem Gedanken gemacht haben-es ist gelöst! es war tatsächlich WLAN u.Bluetooth,ich hatte einen Fehler bei der Installation gemacht den ich aus Schussligkeit nicht bemerkte.
    Jetzt läuft er wieder ganz normal hoch.

    Also nochmals DANKE,Gruss Iven

  9. #9
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Freut mich geholfen zu haben.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen