Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von remo230777
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    17034
    Alter
    40
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    65
    Erhielt 169 Danke für 68 Beiträge

    am 8.1.09 gehts mit dem Kutter auf die Ostsee

    wenige Nächte nur noch schlafen, dann gehts endlich raus auf die "hohe" See.
    Am 8.1.09 wollen mein bruder und ich das erste Mal im Januar den Ostseebewohner nachstellen, vorrangiges Zielobjekt ist der Dorsch.

    War jemand schon im Januar vom Kutter auf der Ostsee angeln? Wenn ja, welche Köder sind am fängigsten und vor allem welcher Fisch beist am besten?


    MfG
    Remo230777

  2. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Dann wünsch ich Euch mal Mast und Schotbruch auf hoher See.
    Und das Euer Boot mal nicht festfriert angesichts der Wetter bzw.
    Temperaturprognosen.
    Was geht? Keine Ahnung, im Januar war ich noch nie freiwillig auf dem
    Meer unterwegs.
    Nur bei der Marine, da mußte ich ja und wenn ich da mal gefischt habe,
    Japanrot war der Hit. Damals jedenfalls.
    Also ohne Gewähr.
    Trotzdem, viel Petri Heil und kommt gesund wieder rein.
    Gruss Armin

  3. #3
    Die Meck.-Pomm.-Angler Avatar von schildkroete241
    Registriert seit
    11.03.2008
    Ort
    17139
    Alter
    39
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 57 Beiträge
    Hallo Remo

    Ich war zwar im Januar noch nicht los aber Ende Dezember.
    Als Pilker hatte ich einen mit 95 Gramm und rotbraunen Rücken. Als Beifänger hatte ich die besten Erfolge mit einen einzelnen in Japanrot. Den größten hatte ein anderer auf einen 150 Gramm Pilker in Blau weiß und ohne Beifänger. ( dafür mit zwei Drillingen fand ich persönlich nicht so gut )
    Viel Glück und Petri Heil
    Ronald

  4. #4
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Zitat Zitat von remo230777 Beitrag anzeigen
    wenige Nächte nur noch schlafen, dann gehts endlich raus auf die "hohe" See.
    Am 8.1.09 wollen mein bruder und ich das erste Mal im Januar den Ostseebewohner nachstellen, vorrangiges Zielobjekt ist der Dorsch.

    War jemand schon im Januar vom Kutter auf der Ostsee angeln? Wenn ja, welche Köder sind am fängigsten und vor allem welcher Fisch beist am besten?


    MfG
    Remo230777
    Hi ,
    ich war letztens erst draußen am 31.12.08 zwar mit nem Kleinboot, aber im Moment stehen die Dorsche verteilt, meist im flacheren , ich würde mir auch ein paar Pilker im Heringsdeasign und in der Farbe rot-braun oder braun-silber, tja und Beifänger auch in Rot, Braun oder Schwarz
    Was auch immer besser geht ist der Gummifisch!
    Ihr müsstet viel probieren, da sie ja bald laichen und sich dann aufteilen und nicht mehr in größeren Schwärmen zu finden sind
    Von wo, fahrt ihr denn raus?

    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Svenno für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von remo230777
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    17034
    Alter
    40
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    65
    Erhielt 169 Danke für 68 Beiträge
    vielen dank für die flinken Antworten
    raus gehts von Warnemünde


    (PS ich war auch bei der Marine und mein Bruder ist noch aktiver Laboefahrer)

  7. #6
    Von der Tacklefront Avatar von Angeljoe Jonas
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    10369
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 539 Danke für 121 Beiträge
    Würde auch nochmals unbedingt Gummifische empfehlen. Die schlagen oftmals die klassischen Pilker in Sachen Fängigkeit um Längen. Dabei sind durchaus auch gedeckte Farben sinnvoll (Motoroil mit Glitter etc.)
    Sinnvoll sind allerdings schwere Köpfe mit dennoch nicht zu großen Haken.
    Beste Grüße von der Tacklefront aus Berlin.
    jonas

  8. #7
    Die Meck.-Pomm.-Angler Avatar von schildkroete241
    Registriert seit
    11.03.2008
    Ort
    17139
    Alter
    39
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 57 Beiträge
    Na Remo wie war es denn? Sind die Kutter gefahren oder war das Eis zu stark?

  9. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von remo230777
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    17034
    Alter
    40
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    65
    Erhielt 169 Danke für 68 Beiträge
    "S c h e i s s e" wars
    Nein ganz im Ernst, der Kutterkapitän hat gestern den Tourn abgesagt. Folgende Begründung gabs: Am Mittwoch seien auf der Ostsee vor Warnemünde auf den Kuttern der Flotte Temperaturen bis Minus 30Grad gemessen worden und da der Wind stärker werden sollte, hat sich die Crew entschieden keinen Tourn durchzuführen.

    Damit die neuen Neoprenhandschuhe aber net umsonst angeschafft wurden, gings kurz entschlossen heute nach Dobbin in den Forellenanlage. Mit dem Energebnis von 3 Lachsforellen und 14 Regenbogenforellen für summasumarum knappe 100 Euro (2Mann). 1 Lachsforelle und 2 Forellen wurden auf dem Rückweg mit kleinem Umweg gleich mal bei Oma und Opa abgeliefert. Der Rest kam bis mit nach Hause. Da wurd dann Nummero 2 der Lachsforellen filetiert und in Gravad Art mariniert und in den Kühlschrank geschoben. Lachsforelle Nummer 3 ist mit 4 Forellen in nem Eimer voller Räucherlake gelandet und besucht morgen den heißen Räucherofen. Der Rest der Regebogner ist in den Tiefkühler gewandert. Einige Pics gibts in den nächsten Tagen hier oder in meinem Blog.

    PS
    *der nächste Termin zum nächsten Ostseekutterversuch ist für Ende März angesetzt
    *Samstag gehts wohl nach Stralsund, da soll der Zander gerade einigermaßen in Beißlaune sein
    *die Gummiköder- und Pilkerauswahl ist so auch vollständig geblieben (also doch nen kleiner Pluspunkt)

  10. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei remo230777 für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von kartitza
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    18
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    251
    Erhielt 335 Danke für 104 Beiträge
    Beim nächsten Mal einen russischen Kapitän suchen! Der sagt erst bei -60° und "Buran" (Schneesturm") bzw. wenn der Camagon einfriert ab. Zur Not geht´s dann mit dem Eisbrecher raus.
    Naja, beim nächsten Mal klappt´s wieder. Und denn schmiet rin un hol rut!
    Frostige Grüsse aus.....na?

  12. #10
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge

    Saisonauftakt

    Schade mein lieber aber am Wetter kann man leider nichts ändern aufgeschoben ist nicht aufgehoben dafür und die Forellen sind ja auch eine kleine endschädigung oder?

  13. #11
    Die Meck.-Pomm.-Angler Avatar von schildkroete241
    Registriert seit
    11.03.2008
    Ort
    17139
    Alter
    39
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 57 Beiträge
    Hab ich mir fast gedacht aber da kann man nichts machen. Ich hoffe das es im Februar wieder etwas milder ist dann will ich wieder raus den Dorsch ärgern.

    Ach und das du bei der Kälte noch Lust auf Forellen hattest.

    Gruß
    Ronald

  14. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von remo230777
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    17034
    Alter
    40
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    65
    Erhielt 169 Danke für 68 Beiträge
    Zitat Zitat von kartitza Beitrag anzeigen
    Frostige Grüsse aus.....na?
    na der Weltkommuna und VinetaStadt Barth

    Gruß zurück

    bin übrigens gerade im Saarweg

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen