Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge

    Kann man Kraken oder Kalmare mit der Rute fangen??

    Hallo, wollte mal fragen ob es möglich ist beim Meeresangeln auch was anderes als Fische fangen kann, z.B Kalmare in der Nordsee! Müsste doch gehen oder etwa nicht? Hatte das vielleicht schon jemand?

  2. #2
    Barschfreak Avatar von Gummifisch
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    64390
    Beiträge
    487
    Abgegebene Danke
    296
    Erhielt 371 Danke für 126 Beiträge
    hi
    ja man kann es
    ich habe mir letztes Jahr Krakenköder gekauft.Die sehen aus wie ein kleiner Pilker oder Zocker, der unten einen Kranz aus mindestens 50 nach oben gebogene Haken hat, man fischt sie soweit ich weiß Vertikal.
    Gruss Gufi

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gummifisch für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profiangler
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    53179
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge
    Ja, so etwas wie Gummifisch sagte kenne ich baer nur als eine Art Wobbler. Hat ein Cosain von mir.
    Rechtschreib fehler wurden zur Voksbelustigung eingebaut! Wer sie findet darf sie natürlich behalten!

  5. #4
    niersfischer
    Gastangler
    Zitat Zitat von Spro Beitrag anzeigen
    Ja, so etwas wie Gummifisch sagte kenne ich baer nur als eine Art Wobbler. Hat ein Cosain von mir.
    Danke Spro, den Cousin kennen wir zur genüge.

    Du hast deinen Titel immer noch nicht umbenannt in: "Profiangler ohne Schein"


  6. #5
    Profiangler
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    53179
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge
    Zitat Zitat von madada Beitrag anzeigen
    Danke Spro, den Cousin kennen wir zur genüge.

    Du hast deinen Titel immer noch nicht umbenannt in: "Profiangler ohne Schein"


    Bei uns in NRW (ich weis nicht wie es bei dir ist) kann man mit 13 den Schein bekommt ihn aber erst mit 14.

    Bis jetzt benutze ich einen Jugendfischereischein und werde nachstes Jahr im Februar die Prüfung machen damit ich den Schein an meinem Gebutstage dem 5.5. bekomme.
    Rechtschreib fehler wurden zur Voksbelustigung eingebaut! Wer sie findet darf sie natürlich behalten!

  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    Ich hab mit meinem Kumpel in Italien am Mittelmeer geangelt - im Hafen bissen die Jungs auf Ringelwürmer und sogar auf Teig! Mein Kumpel hatte einen herausbekommen, wir ließen ihn frei (mein Kumpel hatte mehr Angst vor ihm als er vor uns ;-) und ließen das angeln dann da. Ich muss heute noch lachen, wenn ich an das Bild denke, wie der mit seinen Tentakeln wieder ins Wasser staakste.
    Lange Rede alles Unsinn, das geht also wir hatten eine stinknormale Posenmontage. Inwieweit das auf die Nordsee übetragbar ist bin ich aber überfragt.
    Übrigends: die Italiener klopften wie wild nach dem "erlegen" auf die Kalamari - sie erklärten uns das die sonst beim gaaren hart werden (ich hoffe das wir das richtig verstanden hatten, Reden ging da nur mit Händen und Füßen)

  8. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Das was geklopft wird sind die Kraken , nicht die Kalamari , das sind zwei verschiedene Spezies , glaubs mir .
    Macht man das bei den Kraken nicht werden sie zäh und sind kaum geniesbar .
    Bei einem Kalamari möchte ich dich sehen , wenn du den geklopft hast , von oben bis unten mit der Tinte voll , lol .

    mfg Jacky1

  9. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    Das kann gut und gerne sein - ich hab leider kein Photo davon. Er war sehr dunkel, fast schwarz, Körper etwas länglicher als eine Männerhand und eben Tentakeln dran mit Saugnäpfen.

    was zum lesen für die googlefaulen:
    Krake:
    http://www.tierenzyklopaedie.de/tiere/krake.html
    Tintenfisch:
    http://www.tierenzyklopaedie.de/tiere/tintenfisch.html

    ein annähernd ähnliches Foto hab ich auf die schnelle nicht gefunden.
    Geändert von tomas078 (11.12.2008 um 23:01 Uhr)

  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    55469
    Beiträge
    526
    Abgegebene Danke
    817
    Erhielt 764 Danke für 247 Beiträge
    Hallo,
    vor ca 22 Jahren hab ich einen Kraken mit einem Tintenfischpilker gefangen,den ich im damaligen Jugoslawien gekauft hab.Diese Pilker sind Bleikörper in Fischform mit vielen Haken ohne Widerhaken.Ich hab ihn einem Fischer geschenkt,der sich sehr gefreut hat.
    Petri Heil
    Marc Hartmann

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Marc Hartmann für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    Ach sind die Kalmarimitate extra für das Angeln auf Kalmare gemacht?

    Ich dachte die sind für Raubfische die sich mal gerne so einen schnappen. Aber klar, Kalmare sind ja Kannibalen. Stellt euch mal vor ihr Pilkt vor Norwegen und kriegt einen Riesenkalmar drann! Das wäre ein Drill!

  13. #11
    Freier Angler und Naturfr Avatar von mobydick2
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    55
    Beiträge
    355
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 460 Danke für 179 Beiträge
    In Spanien werden die Kraken ( Pulpos ) mit einfachen Leinen mit Haken und Köder gefangen, gerne im Hafenbecken.

    Hier ein paar Riesenkalmarbilder

    http://www.stern.de/wissenschaft/nat...6746.html?cp=3



    Moby
    Geändert von mobydick2 (12.12.2008 um 01:09 Uhr)
    Angeln,ein grossartiger Anschauungsunterricht für die Gleichheit des Menschen, vor den Fischen sind alle Menschen gleich.....

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    Zitat Zitat von Koala Beitrag anzeigen
    Hallo, wollte mal fragen ob es möglich ist beim Meeresangeln auch was anderes als Fische fangen kann, z.B Kalmare in der Nordsee! Müsste doch gehen oder etwa nicht? Hatte das vielleicht schon jemand?
    Ja kann man!
    gruß und PETRI HEIL J. Zauber

    ________________________



    Fang fisken og vi fortsetter å snakke

    "Vegetarier" ist das Indianische wort für,
    schlechter Jäger.



  15. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    33334
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ich hab in kroatien mit kleinen krebsen die ich zuvohr gekeschert und abgekocht hab nen dicken kraken gefange.
    die kroaten ham immer mit ner schnur auf einen stock gewickelt und vorne dran ein kalamariköder damit ham die ganz gut gefangen.

  16. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.03.2010
    Ort
    81677
    Beiträge
    231
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 190 Danke für 60 Beiträge
    Hi,
    also Kraken müssen geschlagen werden.
    ca. 20-30 mal müssen sie gegen einen Felsen/Stein geworfen werden
    danach tunkt man sie immer wieder in Meerwasser und reibt sie kreisförmig über einen Steinboden
    und zwar so lange bis sich die Arme wie Locken kräuseln bzw. sich die Haut von selbigen löst.


    Es gibt:
    Kraken


    Tintenfisch/Kalmar


    UND SEPIA
    die haben(soweit ich weiß) nicht 2 lange Fangarme wie die Kalmare sondern NUR kurze und werden nicht so groß


    Ach ja beim Krakenangeln bitte sehr robustes Material nehmen
    sollten sie Gelegenheit bekommen sich irgendwo fest zu halten
    wird es sehr Krakelig äh hakelig

  17. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Kumpel hatte vor vielen Jahren mal ein durch zufall mit dem Haken gerissen an einen Arm. Aber der wollte sich das stück makreele aufen Naturköderpaternoster schmecken lassen sagte mein Kumpel. Weil er merkte wie er dran zuppelte ! Er hat ihn warscheinlich dann beim anhauen gerissen. Das war schon ein größerer ! Etwa spannweite nen meter. War aber muss ich dazusagen in Norwegen auf Bomlö wo er ihn gefangen hat. Da wars net mal tief ! Ca. 50-70 meter ! Wir haben paar Fotos gemacht und ab ins Wasser mit dem inteligenten Tier zurück.

    MfG Aalfuchs

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen