Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge

    Morgen Kinder wirds was geben

    Hallo an alle Väter und Mütter,

    morgen ist Nikolaus.

    Da wollt ich mal hören, was die Anglergemeinschaft so vom Stapel lässt für den Nachwuchs.
    Wir werden in unserem Hof ein Lagerfeuer entfachen (feste Feuerstelle), ein bißchen schmücken, Schwedenfackeln aufstellen, 12!! Kinder (meine Nerven) auf den Hof lassen und den Nikolaus auch.
    Dazu gibt es auf dem Lagerfeuer erhitzten Glühwein, Kinderpunsch und Glühmost (solltet ihr mal probieren, lecker aber hohes Rauschpotenzial ), als Snacks wird
    Graved Forelle mit Weißbrot gereicht und anschließend eine deftige Gulaschsuppe.
    Nebenher laufen per Beamer Weihnachslieder mit adventlichen Bildern und Filmchen auf das Scheunentor projeziert.
    Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.
    Geändert von wallerseimen (05.12.2008 um 10:09 Uhr)
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  2. #2
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Bei uns läuft es etwas ruhiger!

    Komme gerade vom Blinkern, wo ich und mein Kumpel schneider geblieben sind.
    Jetzt gehe ich dann einem Nachbarn bein Umzug helfen und um 17.00 Uhr kommt der Nikolaus und Knecht Ruprecht zu meiner Kleinen.
    Sie hat fleißig ein Gedicht geübt und hofft natürlich auf Gnade wegen ihrer negativen Seiten!
    Wird sich dann wahrscheinlich, wie letztes Jahr, wieder hinterm Sessel verstecken und immer darauf achten, dass die Rute außer Reichweite bleibt!

    Also an alle ein schönen Nikolaus und 2. Advent!

    @ Wallerseimen!
    Da hast du ja einiges zu tun!
    Aber ich bin mir sicher, dass machst du doch bestimmt gerne!

    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Christian Aull
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    63639
    Alter
    43
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    621
    Erhielt 316 Danke für 140 Beiträge
    Serv Heiko,

    bei uns gibs die übliche Nikolaus prozedur,

    werd meine Tochter bis heut Abend noch ein bischen auf die Folter spannen,

    dann kommen gegen 18 Uhr noch ein paar Kinder und ich schlüpf dann ins Nikolauskostüm (könnt ich mir eigentlich sparen müsst nür Haare und Bart färben der rest past ja) den Sack mit den Geschenken und nen dickes Buch und los gehts.
    Ich muss nur immer aufpassen das ich nicht am ablachen bin wenn die kleinen auf der Bank sitzen und so brav sind wie des ganze Jahr nicht


    Gruss Christian

  4. #4
    Freier Angler und Naturfr Avatar von mobydick2
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    55
    Beiträge
    355
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 460 Danke für 179 Beiträge
    @ Wallerseimen

    das hört sich ja richtig urig gemütlich an, für jeden was dabei, Gross und Klein kommen auf Ihre Kosten

    Da drück ich Euch dann mal die Daumen dass Petrus ein Einsehen hat.

    Viel Spass !

    Aber aufpassen dass die " Götterhämmerung " am morgigen Advent nicht zu gross wird


    Gruss
    moby
    Angeln,ein grossartiger Anschauungsunterricht für die Gleichheit des Menschen, vor den Fischen sind alle Menschen gleich.....

  5. #5
    niersfischer
    Gastangler
    Hi wallerseimen,

    editier mal deinen Post und zieh das Bild raus, bevor der ganze Tread vom Team gelöscht wird. Von wegen Copyright und so.

    Was zum Niko wollte ich auch posten, muß aber weg. Tue ich später noch. Wollte nur schnell schlau tun.

  6. #6
    niersfischer
    Gastangler
    Was tun an Nikolaus?

    Ist doch klar. Deine Adresse raus suchen, Wallerseimen und dich heimsuchen. Hört sich ja echt gut an.

    Für unsere Kleine gibt´s das übliche Programm. In der Nacht von Freitag zu Samstag musste ich zu meinem Leidwesen dem Kamin schon am Nachmittag auskühlen lassen, da sich der gute Mann sich ja sonst den Allerwertesten rösten würde. Hier sind dann für ihn Kekse, Milch und Möhre für den Esel präsentiert. Am nächsten Morgen, oh Wunder, ist alles aufgegessen.

    Wir holen uns deshalb keinen Studenten oder freundlichen Opi ins Haus, weil der rote Knilch eh omnipräsent ist. Da kommen langsam die Fragen auf, welcher denn nun der Echte ist. Und so lassen wir den "echten" den sein, den wir nie sehen werden.

    Am Freitag, an der Kasse im Supermarkt fragte die Kassiererin meine Tochter, ob sie denn heute nachmittag kommen möchte, um ihren Stiefel füllen zu lassen, denn der Nikolaus würde ja kommen. Mit ihren 4 Jahren antwortet sie zur Freude der Schlange, die hinter uns aufgereiht war: "Nein, der kommt heute abend ja sowieso zu uns." Auch das Argument, dass er doch hier im Supermarkt seine Tour beginen würde, verlief ins Leere. Sie klärte die Kassierin auf, das sie da falsch läge, denn er hätte heute morgen ja schon im Kindergarten begonnen.

    Ihr seht: zu viele von den roten Jungs stiften einfach nur Verwirrung. Aber für meine Kleine, gibt es nur den einen echten .... und den hat noch niemand gesehen.

    Frohes Fest

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen