Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 32 Danke für 14 Beiträge

    Mehr Erfolg beim Spinnfischen

    Hallo will euch jetzt mal einen Trick zeigen, mit den ihr mehr erfolg beim Spinnfischen auf Hecht, Zander und Barsch habt. Es funktioniert aber leider nur auf seen vom Boot oder einen langen Steg der weit (min. 15m) in einen See geht. Ihr habt doch bestimmt schon einige Nachläufer beim Spinnen vom Boot gehabt und dann wieder an die Stelle geschmissen, an der ihr davor geworfen habt. Genau das ist FALSCH!!! Was schätzt ihr wo der Nachläufer-Fisch jetzt ist. Genau, unterm Boot. Hier ist nämlich immer ein Schatten der dem Fisch Deckung gibt.
    Deswegen lege ich meine Zweite Rute immer mit Köfi in ca. 1m+Tiefe nur knapp 1m mit Schwimmer neben dem Boot oder vom Steg geradeaus runter (wenn´s tief genug ist, also min. 2m). Den Köfi MUSS MAN UNBEDINGT am zwilling oder Einzelhaken mit der Rückenköderung anbieten. So steht er waagerrecht im Wasser, der Räuber, der sich mitlerweile erholt hat, verlässt die Deckung unterm Boot und schnappt sich den Köfi. Bei mir hat das immer super funktioniert. Probiert es, ihr werdet mehr Erfolg haben.

    MfG JJJ


  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von fishmania
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    55218
    Alter
    58
    Beiträge
    463
    Abgegebene Danke
    276
    Erhielt 774 Danke für 229 Beiträge
    Ich kenne auch einen Trick, wende den an dann wirst du deinen nicht mehr so oft anwenden müssen.

    Hast du einen Nachläufer so stoppe den Spinnköder. Meistens haut der Räuber dann auf deinen Köder.
    .

  3. #3
    Spinnfischer Avatar von Allrounder123
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    50226
    Beiträge
    523
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 331 Danke für 185 Beiträge
    Ich kenne nur den Trick das man bei Sbiro-Fischen mit Teig am Forellensee bei einem Nachläufer schneller werden soll dann gehen die Forellen meistens drauf. Klappt sehr gut.
    MFG ALLROUNDER123

    Erstens: ANGELN IST SPORT !! KEIN HOBBY !!!
    Zweitens: Rechtschreib fehler wurden nur zur belustigung des Volkes eingebaut und wer sie findet darf sie behalten !!
    Und Drittens : Allen VIEL SPAß BEIM ANGELN UND PETRIE HEIL

  4. #4
    Petrijünger Avatar von human_77
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    81379
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 19 Danke für 14 Beiträge
    servus,

    hab in einem spinnfischerbuch gelesen das man kurz vorm boot mit der rutenspitze den köder in form einer "8" weiter führt.

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei human_77 für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    35
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 629 Danke für 211 Beiträge
    Zitat Zitat von JJJ Beitrag anzeigen
    Deswegen lege ich meine Zweite Rute
    Moin,
    danke für deinen Tipp, scheidet nur leider oftmals aus, jedenfalls bei mir in Brandenburg. Ihr kennt das Spiel: Bei der Verwendung der Spinn- oder Flugangel ist nur diese eine Angel zulässig

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an mastermirk für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    da hat der mastermirk recht,bei uns ist überall auch nur eine raubfischrute zugelassen

    petri
    dermichl

  9. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von trizzy
    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    65934
    Beiträge
    299
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 715 Danke für 123 Beiträge
    jo heir bei uns auch, abe rnetter trick^^

  10. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    35
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 629 Danke für 211 Beiträge
    Möglich wärs natürlich zu zweit, wenn einer einen Ansitz macht und der andere spinnfischt...

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an mastermirk für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von warranty
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    94034
    Beiträge
    437
    Abgegebene Danke
    423
    Erhielt 1.533 Danke für 223 Beiträge
    Zum Tipp von fishmania mit dem Stoppen des Spinnköders:

    Also ich kenne es nur genau anders, wenn du einen Nachläufer hast darfst du auf keinen Fall deinen Köder stoppen, kein Beutefisch würde sich so verhalten, er würde eher noch einen Zahn zulegen um noch zu entkommen.

    Habs auch in der Praxis erlebt, hatte ich anfangs Nachläufer wurde ich beim einkurbeln automatisch langsamer, der Fisch schaute sich den Spinnköder an und drehte dann schließlich ab. Eines Tages hab ichs dann mal genau andersrum gemacht und noch schneller gekurbelt, das Ergebnis, der Fisch überlegte nicht lange und schoß mit offenem Maul drauf zu und hing.

  13. #10
    Iven
    Gastangler
    Da kenn ich auch noch nen Trick:Setzt die Mütze verkehrt rum auf,dann denken die Fische ihr seit am gehen und kommen zutraulich in Richtung Ufer.

    Aber das mit den Nachläufern unterm Boot/Steg hab ich auch schon beobachtet,nur bekommen hab ich so einen noch nie im nachhinein.

  14. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Iven für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen