Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hanf

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    70182
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    24
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Hanf

    Hallo, ich habe zerdrückte Hanfsammen gekauft. Ich möchte sie unter dem Futter für den Futterkorb michen. Die Teile sind recht klein. Kann ich sie so mischen oder ist es besser, wenn ich sie zuerst durch kochen einweiche?
    Danke und Grüsse, Yves

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi,......

    Mit Futterkorbangeln habe ich nicht sehrviele Erfahrungen, aber dem Gefühl nach würde ich sie kochen, dass sie ihren Geschmack und Geruch entfalten können!!!

    Wenn ich zu meiner Fuutermischung Hanf dazugebe,koche ich ihn immer auf und lass ihn noch ne weile "nachkochen"

    Mfg alex!!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenpapst für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Partikel immer Abkochen, oder für mindestens 24h Ouellen lassen.

    mfg Nash

  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo,
    Du solltest sie abkochen, weil sie erst dann richtigen Geruch verbreiten.
    Gruß
    Eberhard

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Zitat Zitat von Eidechse Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe zerdrückte Hanfsammen gekauft. ...
    Zerdrückt?

    Na gut, dann nimm eine Teflonpfanne, lass sie richtig heiß werden und röste die Hanfsamen ohne Fettzugabe!
    Wenn sie rauchig-malzig riechen sind sie gut!
    Und dann unter das Feederfutter mischen (eine Hand voll auf 1kg Futter reicht),
    funzt sehr gut in der kalten Jahreszeit!

    Zum anködern würde ich eher aufgekochte, intakte Hanfsamen nehmen,
    alternativ kannst Du auch welche aus der Dose nehmen!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fliegenpeitsche für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    70182
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    24
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Hanf

    Hallo, ja, das mit dem Rösten werde ich probieren. Nun, ich habe in einem französischen Angelnbuch gelesen, dass es eine heikle Angelegenheit sein kann: beim Rösten entwickelt sich so ein penetranter Geruch, der schwer wegzubekommen ist...
    Jetzt was anderes, was eingentlich in einem anderen Bereich gehöhrt, aber wenn ich schon da bin, muss ich nicht extra einen neuen Thema eröffnen.
    Zu dieser Jahreszeit und wie es kalt ist, wann geht ihr zum Angeln? Ich meine, wann sind im Laufe des Tages die Aussichten auf Bisse einigermasse günstig mit den jetzigen Wetterverhältnissen?
    Danke und Grüsse

  11. #7
    passionate carp hunter Avatar von carp-friend
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    41564
    Alter
    26
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 155 Danke für 92 Beiträge
    ich würde es um diese jahreszeit morgens und nachmittags probieren besonders beim matchen oder feedern sind es gerade die erfolgreichsten stunden.
    kauft kein Land bei Ebbe!

    petri Ole

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an carp-friend für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    Beste Tageszeit?

    Eindeutig gegen Mittag!
    Der Winter ist die Jahreszeit für Langschläfer und damit meine ich nicht nur die Angler! Lachen 1.gif
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliegenpeitsche für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen