Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Carphunter Avatar von Master of Carp
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    73489
    Alter
    25
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 50 Danke für 37 Beiträge

    Cool Welche Fliegenrute + Rolle ?

    Servus,

    Will mir mal ne Fliegenrute zulegen.
    Habe auch schon mehr Erfahrung im Fliegenfischen.

    Nun meine Frage: Welche Rute und Rolle ?????
    Wie viel sollte man mindestens für gutes Gerät ausgeben ????
    Sollte aber auch kein Schrott sein !!!

    Will damit auf Forellen am Fluss; Bach fischen.

    Danke für eure Antworten im Voraus !!!!
    Karpfenangler

    sterben nicht an Herzinfarkt!!!

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Master of Carp für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo,
    wenn Du wirklich Fliegenfischen regelmäßig betreiben möchtest, wäre es schon gut, wenn Du Dir vernünftiges Gerät zulegen würdest. Da Du ja, wie Du sagst, bereits mit der Fliege gefischt hast, stellt sich ja nicht mehr die Frage: Ist das etwas für mich oder nicht? Wenn Du so etwa 250 - 300,- Euronen ausgibst, hast Du ein Gerät, das seinen Dienst wirklich gut erfüllt. Nach oben gibt es natürlich so bald keine Grenze. Rechne mal für eine vernünftige Rute der Klasse 4 - 5 oder 5 - 6 einen Preis von ca. 150,-€. Für die Rolle (nach Möglichkeit aus Alu) kannst Du ca. 65,-€ rechnen. Dann kommt noch Flugschnur u. Backing für insgesamt etwa 45 - 50,-€. Das Material für die Rute sollte eine Kohlefasermischung sein. Die Rolle aus Alu ist stabil u. leicht.
    Es gibt billigere Ruten aus Hohlglas u. Rollen aus Kunststoff. Das geht zwar auch, aber mehr Freude hast Du auf Dauer mit meinem obigen Gerätevorschlag. Wichtig ist folgendes: Nie eine Fliegenrute bei Ebay oder aus einem Katalog kaufen!!! Du ärgerst Dich hinterher schwarz, wenn Dir die Rute dann nicht liegt. Das kommt öfter vor. Probiere die Rute aus, d. h. wirf damit. Nur in die Hand nehmen u. schlenkern läßt keinerlei Rückschluß zu.
    Wenn Dein Dealer Dich nicht werfen lassen will, geh besser zu einem anderen.
    Wünsche Dir viel Erfolg.
    Gruß
    Eberhard

  4. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen