Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    07356
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 42 Danke für 19 Beiträge

    Rutenserie Jenzi Mitsuki

    Hallo,
    kennt jemand die Mitsuki Serie von Jenzi??
    War bei uns im Angelladen gewesen un habe nach einer neuen Spinnrute gefragt
    die nette Verkäuferin empfiel mir diese Rute,ich muss ganz ehrlich sein un sie hat mir gut gefallen.
    Will aber auf nummer sicher gehen un mich vorher erkundigen!!

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an fischi112 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Hab aus diese Rutenserie auch ne rute. Die Jerkrute.
    Ein Freund von mir hat ne Spinnrute der Mitsuki Serie und die ist echt gut.
    Also ich kann sie dir nur empfehlen.
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an RauBFiscHprofi für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    07356
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 42 Danke für 19 Beiträge
    Das ist sehr gut!!!
    Hab mich nähmlich aufn ersten blick in diese Rute verliebt!!Sieht klasse aus ultra dünn und verdammt leicht.
    Fands einfach richtig klasse!!
    Werde morgen sofort zum Dealer fahren un mir eine Kaufen

  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    784
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge
    Das sind TOP-Rute die sich vor sogenannten "Wunderwaffen" nicht zu verstecken brauchen.
    Hab selbst ne Soft Bait, 2,70m, 20-60 gr. WG, mein Kumpel hat sich inzwischen auch zwei verschiedene Ruten aus der Serie gekauft nachdem er meine in Aktion gesehen hatte.
    Hab meine jetzt 1 1/2 Jahre in Gebrauch und würde sie mir sofort wieder kaufen.
    Hier gibts Bilder von mir mit meiner Mitsuki und nem quergehakten 1,18m Wels im Drill:
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...ight=Wels+Elbe

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Ronnie für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    07356
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 42 Danke für 19 Beiträge
    Nutzt ihr diese Ruten fürs Spinnangeln oder auch zum Grundangeln auf Zander?
    Wollte sie eigentlich für beide Zwecke nutzen!!

  9. #6
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Hab die Jerkrute mit ner Baitcaster dran, damit fisch ich eigentlich nicht beim Ansitzangeln.
    Ansonsten ist die natürlich auch gut geeignet zum Köfi Angeln auf Zander.
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    07356
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 42 Danke für 19 Beiträge
    Ich werd jetz zum Dealer fahren un mir die Rute eimal in 3m un 2,70 kaufen!!
    3m zum Ansitzen un 2,70 zum Spinnangeln unso!!

  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    07356
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 42 Danke für 19 Beiträge
    So hab sie glei ma getestet!!!
    Ergebniss zwar net so berauschend aba naja.
    Hatte en paar Barsche und ein Hecht ca.60-70 verloren!
    Aber Rute is H A doppel M E R

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an fischi112 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Petrus himself
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    66571
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Hey...möchte mir gern ne UL Combo zulegen die zum barsch und forellen-angeln geeignet sein soll...auch möchte ich damit das texas-rig testen und fischen...laut diverser quellen sollte die rute dafür ja schnell sein und auch ziemlich steif bzw. mit nem harten rückgrat...laut der beschreibung im link trifft das ja auf diese rute zu...
    http://www.fisch-server.de/produkt_1...122495552ab0bf
    nur in wie weit trifft das ködergewicht tatsächlich zu? eigentlich hätt ich "lieber" ne rute mit nem WG von 1-15 oder 20g da ich mir net sicher bin ob die 10g reichen wenn ich nen 8cm gummi + bleigewichte dran hab...
    fischen werd ich im vereinsweiher (70m x 130m) und hauptsächtlich kleine spinner (bis 8g), kleine wobbler (bis 8cm) und das texas-rig und die dafür benötigten softjerks die ich gelegentlich auch mal so durch twitchen wollte...
    kann man die rute dafür empfehlen oder eher nicht? wenn nicht was wär denn ne gute alternative

  14. #10
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Leute!
    Danke für das Vorstellen,ich hab mir mal ne Rolle von besagter Firma gekauft das war kurz nach der Wende.
    Das Teil war Müll und ist in die Tonne gewandert,wie der Mensch halt so ist hat mich Jenzi danach nicht mehr Interessiert.
    Ich hab mir die Rute eben mal bei FoF angesehen und muß sagen, sieht sehr gut aus.
    Der Preis ist auch nicht Schlecht,was heiß ich muß Sie bei meinem Händler mal in die Hand nehmen und wenn ich Sie kaufe und meine bessere Hälfte Mäckert seit Ihr Schuld.
    Gruß und Petri Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  15. #11
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Ja die Rollen von Jenzi sind nicht so toll. Aber man hat so dass gefühl das sich die Firma in den letzten Jahren deutlich verbessert hat. Die bringen jetzt immer mehr gute sachen auf den Markt. Die Ruten und auch die Taschen sind echt top
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an RauBFiscHprofi für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Julian!
    Wie ich schon Schrieb,nach dem Anschi.. mit der Rolle war Jenzi für mich gestorben.
    Aber was die Ruten der neuen Serie betrifft bin ich jetzt wirklich Neugierig.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  18. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.02.2008
    Ort
    85072
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
    [QUOTE=StyleWarz;312035]Hey...möchte mir gern ne UL Combo zulegen die zum barsch und forellen-angeln geeignet sein soll...auch möchte ich damit das texas-rig testen und fischen...laut diverser quellen sollte die rute dafür ja schnell sein und auch ziemlich steif bzw. mit nem harten rückgrat...laut der beschreibung im link trifft das ja auf diese rute zu...
    http://www.fisch-server.de/produkt_1...122495552ab0bf

    Für ne UL-Combo sicher ne gute Wahl, aber Beschreibungen wie "steif" oder "hartes Rückgrat" sind für die Mitsuki Jigger mit 1-10g WG nicht die richtigen Worte. Ich habe selbst nach ner UL-Rute gesucht, dabei wollte ich aber eher was "elastisches" (muß auch einen Zufallshecht an dünner Mono puffern können). Die von Dir genannte Rute ist nach meinem Empfinden eher "weich" -also das, was ich ursprünglich suchte- und fiel wegen der Länge aus der Auswahl (suchte 2,70m-Stöckchen). Wenn Du was strafferes suchst, bist wahrscheinlich bei der Horizone-Serie von Jenzi besser aufgehoben.
    Hab mich dann zu Weihnachten mit der Horizone Drop-Shot mit 2-25g WG und 2,70m Länge beschenken lassen. Ist vom Rückgrat her straffer, aber von der Spitze....0,9mm UL-Tip. Macht einen absolut sauber verarbeiteten Eindruck und hat meines Erachtens aktionsmäßig das perfekt ausgewogene Verhältnis von Elastizität und Rückstellungsgeschwindigkeit für den UL bis L-Bereich. Die obere Grenze von 25g möchte ich nicht unbedingt ausreizen, aber das ist für meinen Verwendungszweck auch gar nicht nötig.
    Geändert von Petterson (02.01.2010 um 23:56 Uhr) Grund: Ergänzung

  19. #14
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    6900
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi alle zusammen
    Allso schreib auch was zur der Mitzuki serie.
    Ich hate die in 3m. mit 20-60 wg. super Rute sehr schnel, wurfeigenschften was es die weite betrifft würde sagen normal "mit nem 12g. Jig und 8cm Turbotail komme ich auf ca. 55m." lässt sich aber Ziel genau werfen, was die sensibilität angeht kann ich nicht sagen das sie das ist, viel kraft hat sie bin mal an einer Autoreifen hengen gebliben und sie auch bis ans ufer gezogen 10m. dann hat sich der Haken aufgebogen, hab auch probiert Effzet Blinker mit 45 g. zu werfen kein problem "auf dauer nicht zu empfehlen"... ist eine gute hecht rute. hab sie vor kurzem verkauf wegen berkley skeletor

    Hab auch die in 2,7.m mit 5-20 wg. alls Barsch Rute. und die ist klatschklatschklatsch dem Rutenbauer. Davor hab ich mit sänger iron claw rs l bis 28 wg. geangelt mit der rute war ich nicht zufriden weil von 5 barsche 2 ausgeschlitzt haben. hab mir die Speed Bait geholt, ist einfach gesagt traum rute spüre sehr deutig jeden kleinsten zupfer, drill eigenschaften spass pur die rute ist einfach das was ich gesucht habe, nicht zu steif nicht zu weich perfekt. lässt sie gut werfen.

    Ab und zu gehe döbel angle an der oberfläche und da kann ich kein gewicht nemen mit ne 0,10 powerpro und 5 cm twister allso praktis kein gewicht komme ich 10-15m. weit einfach klasse rute. mus ich mir noch 2 weitere kaufen für reserve

    sorry wegen meinen deutsch und rechsschreibung

  20. #15
    Neptunianer Avatar von Tümpel-Tunker
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    15306
    Alter
    29
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    94
    Erhielt 47 Danke für 13 Beiträge
    Hallo,
    Ich will mir jetzt ne Baitcastrolle zulegen (abu Revo...) und brauch natürlich auch ne Rute dazu. Es soll aber nicht so eine kurze Jerkbaitrute sein...
    Ich bin in diesem Bereich Neuling, habe ich mich aber jetzt gefragt, ob die Mitsuki-Serie evtl. gut für Multi geeignet ist, da damit geworben wird, dass mehr Ringe als üblich verbaut sind.
    Hat da vieleicht schon jemand Erfahrungen mit der Soft Bait 60 oder Muskie gemacht?
    Ich will bevorzugt kleinere und mittlere Wobbler und Shads in der Oder benutzen.
    lg Martin

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen