Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge

    Spinnrute abgebrochen

    Hallo Leute,

    mir ist heute meine Spinnrute ( Cormoran Black Bull Classic Spin 2,40 WG 10-40g Steckrute ) am zweiten, also oberen Teil abgebrochen.
    In welchem Bereich liegt der Preis den ich zu erwarten habe wenn ich sie reparieren lasse?

  2. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Wie alt ist denn die Rute und wie ist es passiert?
    Gruß Armin

  3. #3
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    Black Bull abgebrochen?

    Wenn Du nicht Schuld am Bruch bist (draufgetreten o.ä), würde ich die Rute reklamieren!
    Cormoran ist da sehr "Kundenfreundlich", schließlich machen die Werbung mit der enormen Belastbarkeit der Black Bull Serie!

    Bei meiner Jerk Rute der selben Serie hat sich der Triggergriff gelößt, hab sofort ne Neue bekommen!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  4. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Fliegenpeitsche für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Das kommt darauf an wie der Bruch aussieht. Ermüdungsbruch oder Materialfehler.
    Draufgelatscht sieht auch anders aus.
    Die Gerätevertreter wollen natürlch den kaputten Blank haben, ist doch klar.

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Zitat Zitat von Simon91 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    mir ist heute meine Spinnrute ( Cormoran Black Bull Classic Spin 2,40 WG 10-40g Steckrute ) am zweiten, also oberen Teil abgebrochen.
    In welchem Bereich liegt der Preis den ich zu erwarten habe wenn ich sie reparieren lasse?
    Was fürn Zufall!!!!
    Mir ist das selbe passiert. Habe die Black Bull HTC Classig 10-40 g, Steckrute ^^
    Ist deine auch HTC?
    Mir ist sie auch dieses Frühjahr gebrochen, 10-15 cm oberhalb der Steckverbindung.... Ich habe die Rute bei dem Abo von Blinker beigekriegt deshalb ist da wohl nix mit reklamieren bei mir
    Bei dir müsste das gehen wenn du noch den Kaufbeleg hast

    (Meint ihr bei meiner würd es gehen wenn ich mal bei Cormoran anrufe und nen bissel schleime )

  8. #6
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Zitat Zitat von Blaubarschmann Beitrag anzeigen
    ...deshalb ist da wohl nix mit reklamieren bei mir
    Bei dir müsste das gehen wenn du noch den Kaufbeleg hast

    (Meint ihr bei meiner würd es gehen wenn ich mal bei Cormoran anrufe und nen bissel schleime )
    VERSUCH MACHT KLUCH!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fliegenpeitsche für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Blaubarschmann Beitrag anzeigen
    Was fürn Zufall!!!!
    Mir ist das selbe passiert. Habe die Black Bull HTC Classig 10-40 g, Steckrute ^^
    Ist deine auch HTC?
    Mir ist sie auch dieses Frühjahr gebrochen, 10-15 cm oberhalb der Steckverbindung.... Ich habe die Rute bei dem Abo von Blinker beigekriegt deshalb ist da wohl nix mit reklamieren bei mir
    Bei dir müsste das gehen wenn du noch den Kaufbeleg hast

    (Meint ihr bei meiner würd es gehen wenn ich mal bei Cormoran anrufe und nen bissel schleime )
    Nix schleimen. Geh auf die Cormoran Homepage und schreib denen eine
    Mail.
    Schildere alles genau.
    Kannst ja mal anfragen ob Cormoran irgendwelche Sonderserien für
    ABOs raushaut.
    Auf jeden Fall haste Chansen vielleicht sogar bessere wie Simon weil Du Dich gleich
    an den Hersteller wenden kannst.
    Nachweisen das die Rute ein ABO Geschenk ist kannst Du ja sicherlich.

  11. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Zitat Zitat von Blaubarschmann Beitrag anzeigen
    Was fürn Zufall!!!!
    Mir ist das selbe passiert. Habe die Black Bull HTC Classig 10-40 g, Steckrute ^^
    Ist deine auch HTC?
    Mir ist sie auch dieses Frühjahr gebrochen, 10-15 cm oberhalb der Steckverbindung.... Ich habe die Rute bei dem Abo von Blinker beigekriegt deshalb ist da wohl nix mit reklamieren bei mir
    Bei dir müsste das gehen wenn du noch den Kaufbeleg hast

    (Meint ihr bei meiner würd es gehen wenn ich mal bei Cormoran anrufe und nen bissel schleime )
    Da musst du nicht schleimen, denn der Hersteller vergibt die Garantie auf das Model und nicht auf den Verkäufer. Es ist völlig egal woher die Angel kommt, du musst sie nur ordnungsgemäß erworben haben, zumindest sehe ich das so. Reklamiere die Angel doch ganz einfach bei der Zeitschrift, dann bist du alle Probleme los.

    Viele Grüße!
    Bernd
    Muss noch etwas sagen!
    Ein Gewinn ist eine Eigentumsübetragung mit allen rechtlichen Konsequenzen, das heißt auch mit Werksgarantien! Deshalb müßte man Blaubarsch die Angel ersetzen!.
    Geändert von Lungchay (26.10.2008 um 22:33 Uhr)

  13. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Lungchay für den nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Spinnfischer Avatar von Allrounder123
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    50226
    Beiträge
    523
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 331 Danke für 185 Beiträge
    Zitat Zitat von Fliegenpeitsche Beitrag anzeigen
    Wenn Du nicht Schuld am Bruch bist (draufgetreten o.ä), würde ich die Rute reklamieren!
    Naja mir ist meine Feeder Rute am Rhein kaputt gegangen. Sie hat 140 gr Wurfgwicht und an der Rute hin ein 60 Gramm Futterkorb. Also ich wollte auswerfen und PENG ! da hab ich nurnoch den Griff in der hand.
    Also ich am nächsten tag zum Fachhändler und der Fragt mich wie das passiert sei. Ich schilder im die Geschichte das die Rute beim Auwerfen gebrochen ist etc. und der sagt zu mir. Das kann nocht durchs auswerfen passiert sein da muss was anderes mit passiert sein. Ich versicher ihm das es nicht so war und mein Kumpel der dabei war als die Rute abgebrochen ist bestätig meine Schilderung. Der " Fachmann "
    aus dem Angelgeschäft sagt dann zu mir tja da kann ich nichts machen wir schicken die weg aber ich weiß nicht ob da die Garantie noch gilt.
    Tja muss jetzt abwarten bis die Rute wieder zurück kommt. (dauert ja leider immer was länger )
    ich werde euch dann mal schreiben was dabei raus gekommen ist.
    MFG ALLROUNDER123

    Erstens: ANGELN IST SPORT !! KEIN HOBBY !!!
    Zweitens: Rechtschreib fehler wurden nur zur belustigung des Volkes eingebaut und wer sie findet darf sie behalten !!
    Und Drittens : Allen VIEL SPAß BEIM ANGELN UND PETRIE HEIL

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Allrounder123 für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Freier Angler und Naturfr Avatar von mobydick2
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    55
    Beiträge
    355
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 460 Danke für 179 Beiträge
    Also ich würde in so einem Fall auch direkt beim Hersteller vorstellig werden, sachlich schildern was passiert ist dann müsste da schon was gehen.
    Bei den Verkäufern weiss man halt nie was der dazuschreibt, wenn der die Rute einschickt und dazuschreibt " Glaub ich nicht " wirds schwieriger.
    Deshalb direkt zum Hersteller macht meines Erachtens mehr Sinn.

    @ Bernd

    da bin ich ganz Deiner Meinung !

    Gruss
    moby
    Angeln,ein grossartiger Anschauungsunterricht für die Gleichheit des Menschen, vor den Fischen sind alle Menschen gleich.....

  17. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei mobydick2 für den nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Thomas Schäfer
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    27798
    Alter
    58
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 84 Danke für 51 Beiträge
    moin,
    mir ist zwar nicht die rute gebrochen, aber eine rolle von cormoran.
    da ist die bügelfeder gebrochen. die rolle hatte ich bei ebay ersteigert.
    garantieunterlagen gab es nicht und die rechnung hab ich auch nicht mehr.
    ich habe ein nettes briefchen geschrieben, die rolle in den originalkarton gepackt und zu cormoran geschickt. was soll ich euch sagen? 6 tage und ich hatte eine nagelneue.

    gruß
    tom
    wer Würmer hat, ist nie allein!

  19. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Thomas Schäfer für den nützlichen Beitrag:


  20. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
    Meine ist auch HTC und ebenfalls Abogeschenk von Blinker. 10-15cm über der Steckverbindung ist sie abgebrochen
    Geändert von Simon91 (26.10.2008 um 21:55 Uhr)

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Simon91 für den nützlichen Beitrag:


  22. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Absolut genauso wie bei mir.!!! Das kann doch kein Zufall sein.Ich glaube die haben da wohl ihre größte Schwachstelle...
    Ich habe mal eine mail an Cormoran geschickt wie Harzer es mir geraten hat.mach du es doch genauso, bei zwei Leuten mit dem selben Problem werden die sich denke ich auch mal rühren..^^

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blaubarschmann für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Das schlimmste war auch das das meine Lieblingsrute war

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blaubarschmann für diesen nützlichen Beitrag:


  26. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von CARP-HUNTER-FFM
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    63477
    Alter
    39
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    540
    Erhielt 581 Danke für 230 Beiträge
    Ja hallo.... Mir ist diesex Jahr beim Spinnfischen in Spanien das gleiche passiert.. meine Cormoran Black Bull Classic Spin 2,40 ist auch ohne große Kraftaufwendung beim anhieb direckt nach der steckverbindung abgebrochen.... und ich habe auch schon von einigen anderen gehört denen das gleiche passiert ist...
    DAS muß ein materialfehler oder herstellungsfehler sein!!!

    Habe die Rute geschenkt bekommen !!! normalerweise hallte ich sowiso nicht viel von Cormoran... aber das ist meine persöhnliche Meinung....

    Gruß Marc

  27. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei CARP-HUNTER-FFM für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen