Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge

    Fischfrikassee

    Hi Schlemmergemeinde ,

    mal wieder ein Rezept von der "Küchenfront" .
    Das Rezept ist für ca 4-6 Personen .

    1500 Gramm Fischfilet (Hecht , Zander , Dorsch, Seeteufel , Seelachs , oä)
    250 ml Weißwein
    400 ml Fischfond
    2 Becher Sahne oder je einer Sahne und einer saure Sahne
    1 kleine Dose Erbsen , Möhren , Spargel und Champignons
    2 kleine Zwiebel oder Schalotten
    frische Kräuter (Dill , Schnittlauch , Petersilie , Kerbel )
    Salz , Pfeffer
    2 Zitronen
    geklärte Butter oder Öl
    evtl. Soßenbinder

    Das Filet in Stücke schneiden , mit Zitronensaft und Pfeffer würzen , ziehen lassen .
    Nun in Butter oder Öl anbraten , rausnehmen , die Zwiebel-oder Schalottenwürfel und die Pilze anbraten mit Weißwein und Fond ablöschen .
    Die Sahne , die Kräuter und das Gemüse dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken .
    Die abgeriebene Zitronenschale hinzugeben , das angebratene Fischfilet in der eingedickten Soße durchziehen lassen .

    Als Beilagen eignen sich Kartoffelpürree , Reis , Bratkartoffeln , Salat , Baguette und Nudeln .

    Viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen !!!

    mfg Jacky1

  2. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Bist du Waaahnsinnig???
    Speichelhochwasser

    DAS werd ich mal machen.
    Dicken Dank
    Herbert

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Herbert303 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Kein Problem hab noch mehr Rezepte auf Lager , als gelernter Koch gehen die mir nicht so schnell aus !!
    Hab ja schon einige hier gepostet .
    Demnächst gibt´s mal ein paar asiatische Rezepte .

    mfg Jacky1

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Das wär schön.Hab in Thailand meine schönsten Fischgenüsse erlebt,aber es nie annähernd geschafft sowas nachzukochen.
    Sabbernde Grüße Herbert

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Herbert303 für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von heiko140970
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    01796
    Alter
    47
    Beiträge
    589
    Abgegebene Danke
    528
    Erhielt 356 Danke für 187 Beiträge
    Kommt gut dein Rezept, gerade jetzt wo es wieder kälter wird und wieder mehr gekocht und ausprobiert wird. Ich werde es probieren und denke mal ( so für mich) das eine schöner Wid oder Basmatiereis am besten dazu passt (für meine Geschmack).

    Lecker-schmecker und mfG heiko140970
    Ein Fischlein schwamm in einem Bach und freute sich des Lebens, da kam der Angler mit nem Wurm, die Freude war vergebens!

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei heiko140970 für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Jacky, Dieses Rezept hört sich wirklich verboten gut an!
    Wird bei mir demnächst auch probiert. Werde die Champignons evtl. durch Pfiffis ersetzen.

    PS.: Mein Beileid an alle WeightWatchers

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Pescador für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Hallo, Jacky 01!

    Auf die asiatischen Rezepte warte ich schon, denn meine Frau ist Asiatin und sucht Rezepte für Fische aus Deutschland.
    Gib uns eine kurze Mitteilung, wenn die Rezepte kommen. Das wäre sehr nett!!!!

    Liebe Grüße von der Erft!

    Bernd

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lungchay für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    die Champignons werden bei mir teilweise durch Reherl (Pfifferlinge ) , Steinpilze , Rotkappen und Birkenpilze ersetzt , wenn ich gerade welche finde bzw. welche suchen war .

    Beim Reis mische ich manchmal Wild-und Basmatireis , Thai-und Yasminreis oder ich verwende den Reis wo ich von einem Freund (Asiate) bekomme pur , weis nur nicht wie der heißt der Reis .
    Er klebt sehr gut und schmeckt gigantisch .

    Die Rezepte gibts demnächst mal , wenn ich mehr Zeit habe .

    mfg Jacky1

  16. #9
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    So nun ist Schluß mit lustig
    Wenn Jack weiter solche Rezepte postet, muß ich wohl oder übel alle Türen unserer Wohnung erweitern.
    Ich werde hier zu dick.
    Komme mir ja vor als wäre Jack der Hexenmeißter der mich als Wolf ( Hänsel ) für seinen Ofen mäßten will...grins.

    Das hier einer der besten Rezepte die ich je gelesen habe.
    Also wenn mein Teich leer ist, muß Jacky für neuen Besatz sorgen.....
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen