Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Petrijünger Avatar von carlosmc
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    79713
    Alter
    33
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Thumbs up Mono oder Geflochtene zum Spinnfischen?

    hi angel freunde,
    bin mir am überlegen ne 17 fire line zu kaufen in gelb,
    habe aber viel gelesen das man auch mit ner 28mm und fluor carbon sehr erfolgreich ist und spass hat, weil man einen direkten kontakt hat beim spinnfischen
    was meint ihr was fischt ihr????

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von carlosmc Beitrag anzeigen
    hi angel freunde,
    bin mir am überlegen ne 17 fire line zu kaufen in gelb,
    habe aber viel gelesen das man auch mit ner 28mm und fluor carbon sehr erfolgreich ist und spass hat, weil man einen direkten kontakt hat beim spinnfischen
    was meint ihr was fischt ihr????
    Macht Euch doch mal die Mühe und lies ......DAS HIER
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von loskayos
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    64753
    Alter
    38
    Beiträge
    121
    Abgegebene Danke
    125
    Erhielt 122 Danke für 33 Beiträge
    ne 17er fireline ist meiner Meinung nach eine gute Wahl. Fische jetzt seit 2 Jahren mit der gleichen Bespulung und hatte keine nennenswerten Probleme.

    Vor kurzem hab ich mir eine Rolle mit ner 22er fireline bespult, die hat sich Anfangs oft verheddert. Nach einiger Zeit im Wasser wird sie allerdings geschmeidiger und das Problem tritt nich mehr auf.
    MfG Kay


    Alles ist gut solange Du wild bist!!!


  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an loskayos für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    schadow_mirror
    Gastangler
    Die Antwort ist nicht so einfach egal ob mono oder geflochten es kommt darauf an das deine Ruten und Rollen auf die jeweilige Schnur abgestimmt sind dann kann man sagen da würde ich die oder jene Schnur empfehlen.

    Gruß

    Gerald

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an schadow_mirror für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Ich nahm auch ne 17er Fireline eine Zeit lang zum Spinnfischen,bin aber inzwischen auf die gelbe 12er Fireline umgestiegen.Die Tragkraft ist ebenso völlig ausreichend und du kannst damit auffallend weiter werfen.Ich war da echt verwundert,wieviel das ausmacht.
    Liebe Grüße Herbert³°³

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Herbert303 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger Avatar von carlosmc
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    79713
    Alter
    33
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
    ja auf 12 fireline muss ich auch umsteigen glaube ich!
    aber was mach ich wenn ich wieder die welse verliere und null chancen habe!
    was ab und zu vor kommt :-)
    Geändert von carlosmc (19.09.2008 um 14:07 Uhr)

  11. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von carlosmc Beitrag anzeigen
    ja auf 12 fireline muss ich auch umsteigen glaube ich!
    aber was mach ich wenn ich wieder die welse verliere und null chancen habe!
    was ab und zu vor kommt :-)
    Mach Dir da nichts draus, ich habe da auch schon verloren. Die steigen immer ein wenn man es nicht gebrauchen kann
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin !
    Geflochtene Schnur ist auf jeden Fall die bessere Wahl, wenn jemand anstatt mit der Stationärrolle mit einer Multirolle fischt. Die geflochtene Schnur neigt nämlich bei weitem nicht so stark zur Perückenbildung, wie Monofilschnur.
    Außerdem läuft sie leichter ab und läßt sich auch sauberer wieder aufspulen.
    Für eine Stationärrolle würde ich aber die Monofilschnur vorziehen und dabei beim Kauf der Schnur darauf achten, daß ich eine möglichst weiche Schnur bekomme. Ich verzichte lieber auf die höhere Tragkraft der harten Schnüre und habe dafür weniger Ärger mit von selbst beim Öffnen des Bügels von der Spule springenden "Drahtschnüren".
    Gruß
    Eberhard

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Geflochtene ist vor allem zu empfehlen wenn du auf "Entfernung" fischst, denn durch die kaum vorhandene Dehnung wird der Fisch weitaus besser gehakt als bei monofiler deren Dehnung um ein vielfaches höher ist und der Haken z.B. in einem harten Hechtmaul nicht so greift !
    Allzeit Petri Heil , und nie den nötigen Respekt gegenüber Tier und Natur vernachlässigen -- Gruß Jens

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Magicflash für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Allroundangler Avatar von Marvin14
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    27607
    Beiträge
    114
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge

    Question Monfil oder Multifil fürs Spinnfischen

    Hallo
    Welche Schnur soll ich fürs Spinnfischen nehmen Monofil oder Multifil?
    mfg Marvin14

  18. #11
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Marvin!
    Geflecht ist immer noch das Beste,der Anschlag kommt besser durch bei größeren Entfernungen.
    Und die kannst dünnere Schnüre verwenden.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #12
    Allroundangler Avatar von Marvin14
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    27607
    Beiträge
    114
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge
    Ja aber vertüddelt geflochtene nicht schneller?
    mfg Marvin14

  21. #13
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Marvin!
    Ne macht Sie nicht,Du mußt nur beim Angeln mit Spinnern Wirbel vorschalten.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #14
    Petrijünger Avatar von micha169
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    14469
    Alter
    40
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge
    Also ich kann dir auch nur zur geflochtenen raten,habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht,benutze selbst ne 15er Fireline und bin sehr zufrieden damit fürs leichte Spinnfischen.

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an micha169 für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #15
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    bei methoden wo der anschlag sofort durchkommen muss, ist die geflochtene besser, z.B vertikal, jiggen, jerken, spinnen
    in situationen wo es besser ist, das die flucht abgefedert wird, ist die monofile besser, zwecks der dehnung, beim ansitzangeln z.B

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an perikles für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen