Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Pädagogischer Allrounder
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    49356
    Alter
    38
    Beiträge
    163
    Abgegebene Danke
    132
    Erhielt 374 Danke für 81 Beiträge

    Monatgewechsel - Wie am effektivsten

    Moin Moin,

    ich bin nach langer Zeit nun wieder in die Angelei eingestiegen ( Prüfung ist nun über 15 Jahre her - 10 Jahre Pause ) und habe doch diverse Fragen die mich beschäftigen. Die brennenste ist die wegen den Montagewechseln. Ich habe meine Angeln ( 3 an der Zahl - 2 mit Pose, 1 Spinn für Raubfisch). Da ich aber auch nun mit Spirolinos "arbeiten" möchte und nicht jedesmal die komplette Montage umbauen will ( sprich beim Systemwechsel, wenn es mal nicht so richtig klappen will mit dem System ), wollte ich fragen, wie Ihr es macht?

    Es ist jedesmal nervig, den Karabiner, das Blei und die Pose umzubauen, um eine neue anzubringen. Ich hatte gedacht, die Montage an einen zweiten Karabiner zu basteln und diesen mit aufzukurbeln. Ok, dass scheint nicht zu gehen, da ich 1. diesen nicht durch den Spitzenring bekomme 2. die Schnur auf der Rolle leidet und 3. könnte ich dann die Posentiefe nicht mehr justieren ( müßte mich auf eine Tiefe beschrängen ).

    Also gibt es eine Möglichkeit das nervige Umbauen zu vereinfachen, bzw. eine Art die Montage komplett und schnell zu wechseln ( Ohne neue Angeln zuzulegen) ?

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe!

    Gruß

    Manuel

  2. #2
    Petrus´ Mentor
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    54308
    Alter
    27
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 32 Danke für 16 Beiträge
    Hmm, wie sieht den eine Spirolino-Montage aus und wie groß ist sie? War noch nie damit fischen.

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    67229
    Alter
    33
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 223 Danke für 87 Beiträge
    hallo Northlight

    also zu deiner spirolinomontage kannst du es einfach machen indem du hingehst und nimmst die wickelbretter wie man sie auch zum stippen nimmt
    dort wickelst du die komplette montage drauf. Diese kannst du dann mit dem karabiner in die hauptschnur einhängen. (eignet sich für deine spinnrute zb)

    bei den zwei anderen Angeln an denen du die Pose dran hast ists etwas komplizierter da du ja die posen verstellen musst und dann den stopper nicht über den karabiner auf deiner hauptschnur ziehen kannst



    ich machs allerdings meistens so abbauen und neubauen

    oder einfach noch eine rute mehr kaufen :>

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an duad für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    entweder mehr ruten oder umbauen... Und sind wir mal ehrlich..so eine Montage dauert maximal 2 min! das sollte dir eine gute Montage wert sein!

    Und es gehört doch auch irgendwie zum Angeln dazu!
    Sbiromontage: Sbiro auffädeln, Perle drauf, dreifachwirbel anknoten, Vorfach einhängen! maximal 2 min!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen