Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ76 Knielinger See bei Karlsruhe

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anglerverein-Karlsruhe e.V.
    Herderstraße 6
    76185 Karlsruhe
    Tel.: 0721-591845
    Fax: 0721-5310152
    info@anglerverein-karlsruhe.de
    http://www.anglerverein-karlsruhe.de/
    (Bürozeiten: Di., Mi., Do. von 9.00 bis 11.00 Uhr
    Mi. von 17.00 bis 20.00 Uhr)

    Angelcenter Fleckenstein
    Sophienstr. 232
    76185 Karlsruhe
    Tel. 0721 / 553406

    Momentan werden keine Gastkarten für dieses Gewässer ausgegeben. Sollte sich dies ändern, bitte kurze Info an uns.
    Stand Info 2016

    Großer, sauerstoffarmer und algenreicher Kiessee (auch „Markgräfliche Gewässer“ genannt) im Landkreis Karlsruhe

    bei Karlsruhe/Knielingen, der aus einer ehemaligen Rheinschlinge resultiert. Man nennt den See auch "Amazonien am Rhein", aufgrund der üpigen Natur.


    Größe: ca. 100 ha
    Durchschn. Tiefe: ca. 3-7 m
    Max. Tiefe: ca. 21m

    Bestimmungen:
    Gewässerkarte beachten.
    Angelzeit: Von 1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang.
    Fanglimit: 3 Edelfische / Tag.

    Tipp:
    Karpfen werden gut an der Nordwestseite gefangen. Hechte und Zander beißen in Ufernähe.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Forellen, Karpfen bis über 40 Pfund, Schleien, Aale, Welse bis 150 Pfund und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (25.06.2016 um 06:12 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Karpfen:

    Fangmonat/-jahr: 06 / 2008
    Köder: Boilie
    Länge: 097 cm
    Gewicht: 20 Kilo 000 Gramm

  3. #3
    Karpfenangler Avatar von Weby
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    78628
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hat jemand auch fotos?
    Gruß Weby

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    76228
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Karlsruhe

    Ja der See ist richtig gut zum fischen auch sehr große sind dabei also man geht kaum ein Tag lehr aus vorallem wenn man auf Karpfen geht sind viele und sehr alte und große im Wasser.

    Was beste Futter und so ist streitet man sich, kann man aber in Eggenstein beim Angelgeschäft nachfragen was angesagt ist viele Kaufen beim REXX ein für Baggersee/Eggenstein.



    Weby so weit ich weiß sind viele Bilder vom Angelgeschäft Durlach von dem Baggersee / Eggenstein welche genau kann ich dir leider nicht sagen.
    Weiß nur das das M&R Angelteam öffters dort angeln ist. http://www.mur-angelgeraete.de/galerie/

    mfg
    Geändert von Blackzora (11.04.2013 um 12:18 Uhr)

  5. #5
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Zitat Zitat von Blackzora Beitrag anzeigen
    Jop der See ist echt Nice wenn meine Leute was Fangen dann was gescheides.

    Karpfen geht das sehr sehr gut und richtig DICKE DINGER


    DAS strotzt ja mal vor Informationsgehalt, Echt nice, dass Du jetzt hier bist.

    In der Hoffnung, dass sich "Deine Leute" auch noch hier anmelden verbleibe ich mit freundlichem Gruß

    schweyer

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen