Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    ddominik
    Gastangler
    Hallo zusammen,

    ich habe heute endliche meine neuen Uglys bekommen. Jeder der sie kennt, weiß, dass sie meistens das letzte Mittel sind um doch nicht als Schneider heimzugehen.

    Jetzt meine Frage. Auf dem Bild (welches hoffentlich zu sehen ist) gibt es verschiedene Farben.

    Jetzt meine Frage. Wann macht welche Farbe am meisten Sinn?

    Meine erfahrungen sind, dass der schwarz/gelbe alles gefangen hat und der gelbe mit orangenem Rücken bei trüben Wasser gut ist.

    Der kleine Barsch ist der Top Köder bei klarem Wasser.

    Wann benutzt man einen rot/weißen?
    Wann einen blau/weißen?
    Wann einen grün/weißen?
    Wann einen schwarz/gelben?

    Bin mal auf eure Antworten gespannt



    Da das mit dem Bild nicht geklappt hat, lade ich es manuell hoch.

    Zu den Uglys, sie sind bis auf den gelb/orangenen alle 2cm groß. Weil sie eben so selten sind, freue ich mich um so mehr über den Besitz
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Angelspezialist (19.08.2008 um 21:16 Uhr) Grund: Doppelposting zusammengeführt (bitte den Ändern-Button nutzen) - siehe auch unsere Forenregeln!

  2. #2
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hi Dominik,

    erstmal Glückwunsch zu deinen neuen Errungenschaften. Deine Fragen kann ich dir leider nicht so ohne weiteres beantworten - wahrscheinlich gibt es viele verschiedene "Wahrheiten".
    Wo willst du denn damit fischen? Am Main? Nach den bißchen Erfahrungen, die ich mit den "Hässlichen" gemacht habe, sind kleinere Gewässer eher der Bringer für diese Art von Ködern. Aber fast schon egal, welcher grade dranhängt - da du sie sowieso immer alle dabei hast, wirst du auch zwangsläufig häufig wechseln - du wirst selber keine Regelmäßigkeit bei den Fängen feststellen können (vermute ich ). Manchmal scheint es eine Farbe zu sein, die der Renner ist, an vergleichbaren Tagen ist es dann eine Andere...

    Ich hoffe jedenfalls, du hast lange Freude dran, denn die Dinger haben die Tendenz jeden Raubast zu finden und oft gewinnen die den Zweikampf mit dem Besitzer.

    Dann berichte mal ab und an über deine Fänge und die jeweils fängigsten Modelle.

    Gruß Thorsten

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Barsch-Jäger Avatar von kleinermg
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    40721
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
    wie teuer ist denn so eine samlung an uglys im schnit wolte mir mal welche für den rhein holen und für den bagersee

  5. #4
    ddominik
    Gastangler
    Zitat Zitat von kleinermg Beitrag anzeigen
    wie teuer ist denn so eine samlung an uglys im schnit wolte mir mal welche für den rhein holen und für den bagersee
    Unterschiedlich. Ich habe meine für ca. 1,90€ neu bekommen. Diese habe ich aber nicht in Deutschland gekauft sondern beziehe sie direkt beim Hersteller in Cacak (Serbien). Hier findest du Sie ab 4-5€ + Versand.

    Zitat Zitat von Thunfisch Beitrag anzeigen
    Hi Dominik,

    erstmal Glückwunsch zu deinen neuen Errungenschaften. Deine Fragen kann ich dir leider nicht so ohne weiteres beantworten - wahrscheinlich gibt es viele verschiedene "Wahrheiten".
    Wo willst du denn damit fischen? Am Main? Nach den bißchen Erfahrungen, die ich mit den "Hässlichen" gemacht habe, sind kleinere Gewässer eher der Bringer für diese Art von Ködern. Aber fast schon egal, welcher grade dranhängt - da du sie sowieso immer alle dabei hast, wirst du auch zwangsläufig häufig wechseln - du wirst selber keine Regelmäßigkeit bei den Fängen feststellen können (vermute ich ). Manchmal scheint es eine Farbe zu sein, die der Renner ist, an vergleichbaren Tagen ist es dann eine Andere...

    Ich hoffe jedenfalls, du hast lange Freude dran, denn die Dinger haben die Tendenz jeden Raubast zu finden und oft gewinnen die den Zweikampf mit dem Besitzer.

    Dann berichte mal ab und an über deine Fänge und die jeweils fängigsten Modelle.

    Gruß Thorsten
    Hallo Thoersten,

    in dre Tat ist es so, dass ich mit diesen kleinen schon fast alles überlisten konnte. Die kleinen benutze ich Hauptsächlich an unserem Vereinsbach (Forellen, Döbel, Saiblinge und mal ein Barsch). 2-3cm

    Eine Nummer größer 2-teilig hab ich am F.opu verwendet und war der einzige der was gefangen hatte (die anderen saßen mit Natürköder und haben gestaunt) 4-6cm

    Wieder eine Nummer größer hat mir im Main die Barsche nach und nach zugestellt. 5-8cm

    Die nächste Größe war dann richtig gut auf Zander ab 10cm

    Du siehst, ich habe für jeden Bereich meine Uglys

    Ich habe bestimmt jetzt schon 30 verschiedene und in allen Größen und bin super zufrieden. Auch preislich, da ich die je nach Inflation in Serbien zwichen 2 und 5€ bezahle. Fünf €uro selbtverständlich nur für die großen Wobbler.

    Grüße
    Dominik
    Geändert von Angelspezialist (20.08.2008 um 16:28 Uhr) Grund: Doppelposting zusammengeführt (bitte den Ändern-Button nutzen) - siehe auch unsere Forenregeln!

  6. #5
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Servus Dominik,

    und wie lautet die Website oder Anschrift des Herstellers?
    Wo kann man die bestellen?
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  7. #6
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi
    Zitat Zitat von wallerseimen Beitrag anzeigen
    und wie lautet die Website oder Anschrift des Herstellers?
    Wo kann man die bestellen?
    Tät ich auch gern wissen!
    MfG Lorenz

  8. #7
    ddominik
    Gastangler
    Zitat Zitat von wallerseimen Beitrag anzeigen
    Servus Dominik,

    und wie lautet die Website oder Anschrift des Herstellers?
    Wo kann man die bestellen?
    Hi,

    da ich jetzt vermehrt Anfragen bekommen habe, bezüglich der Preise und Adresse des Herstellers möchte ich jetzt einige Details loswerden.

    Die offiziele Seite lautet: http://www.uglyducklingwobbler.com/

    Die Adresse des Herstellers in Serbien könnt ihr hier ablesen:

    http://www.eftta.com/german/finddeta...companyid=3721

    Natürlich ist es wie in jedem anderen Bereich der Marktwirtschaft so, dass man gute Ware zu guten Preisen nicht einfach so bekommt.

    Vor ca. 3 Jahren habe ich beim GM nachgefragt, ob es möglich wäre einzelene Uglys direkt zu beziehen, da ich eine Privatperson bin und kein Reseller oder Distribut.

    Er meinte, das ginge nicht, da die Mindestabnahme bei 1000 wäre.
    Nachdem ich seine Wobbler in den Himmle gelobt habe und ein Mail mit dem deutlichen Inhalt "SCHAAAADE" verfasst hatte, macht er mir ein neues Angebot.

    Diese kann und möchte ich aber nicht hier nennen, da es mehrere offizielle Distributoren in Deutschland gibt und bevor es da zu Problemen kommen könnte, da sicherlich einigen auch dieses Forum bekannt ist, ist manchmal schweigen Gold

    Soviel sei gesagt, ich persönlich habe die Abnahme dann nicht getätigt, sondern ein Bekannter meiner Frau in Serbien, der es für mich übernommen hat. Seitdem bekomme ich regelmäßig neue Wobbler zugespült und wenn es mehrere sind, die ich nicht brauche, habe ich Sie im Freundeskreis weitergegeben.

    Hätte ich vor 3 Jahren dieses Forum gekannt, gewusst, dass diese Köder so saumäßig beliebt sind und auch schon selber gute Erfahrung damit gesammelt, hätte ich bestimmt einen offiziellen Aufruf getätigt!

    Wer sich den Katalog ansieht, wird sehen, dass es nur noch neue Modelle gibt. Ich beziehe aber immernoch die Serie von vor drei Jahren, die sich bei uns in der Gegend als saufängig gezeigt haben.

    Grüße
    Dominik

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an ddominik für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Schade...ich hatte mich schon so auf ein paar leichtgemachte Schnäppchen gefreut und direkt auf der Homepage registriert,aber trotz langer Suche dort keinen Shop gefunden! Naja,kann man nix machen...
    MfG Lorenz

  11. #9
    ddominik
    Gastangler
    Zitat Zitat von Lorenz89 Beitrag anzeigen
    Schade...ich hatte mich schon so auf ein paar leichtgemachte Schnäppchen gefreut und direkt auf der Homepage registriert,aber trotz langer Suche dort keinen Shop gefunden! Naja,kann man nix machen...
    Hi Lorenz,

    einen Shop wirst du da nicht finden. Nur einen Katalog und Excel Datei zum Bestellen.

    Wer weiß, vielleicht kann ich euch in ein paar Wochen/Monaten schon bessere Nachrichten mitteilen *zwinker an Thorsten*

    Grüße
    Dominik

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen