Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petri- u- Waidmann Avatar von Ruheangler
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    48653
    Alter
    51
    Beiträge
    384
    Abgegebene Danke
    169
    Erhielt 277 Danke für 148 Beiträge

    Smile Karpfen mit Katzendosenfutter

    Hallo Jungs,

    habe am Wochenende eine für mich ganz neue möglichkeit Karpfen zu angeln auspropiert. Vorweg gefangen habe ich in 4 Stunden 4 Spiegel alle um 10 Pfund und eine Schleie 2,5 Pfund.
    Also:
    Man nehme sich Katzenfutter in der Dose. 6;er Haken 70;er Vorfach und bringe den Köder an. Dieses am besten 10 mal ausführen. Dann schönn das Vorfach mit Köder zusammendrehen und alles für 12 Stunden ins Eisfach.
    Zum Angeln bitte eine Kühltasche mitnehmen und jeden Köder einzeln nach gebrauch verwenden. Der Köder entweder auf Grund oder leicht auftreibend anbieten. Bei Bedarf 2 Tage vorher mit dem Futter anfüttern aber nicht zu viel sonst versaust du das Wasser. Der Biss dauert zwar ein bisschen länger (Muß ja erst auftauen) sitzt aber meißt sofort.
    Habe auch schon mit Frolic geangelt habe aber festgestellt das, das mit Katzenfutter noch besser klappt.
    Der Karpfen sind total verrückt danach.
    Probiert das mal aus ihr werdet auch wundern.
    (Kann auch sein das die Profis das schon alles kennen aber für mich war das neu.)

    Gruß

    der Ruheangler

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ruheangler für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Thomas Schäfer
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    27798
    Alter
    58
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 84 Danke für 51 Beiträge
    was so alles ins wasser geworfen wird. bin mal gespannt, wann der erste mit teewurst angelt. ich sage: back to the roots!! ich nehm jetzt kartoffeln, wie früher.
    gruß
    tom
    wer Würmer hat, ist nie allein!

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Thomas Schäfer für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger Avatar von Hechtsee-Fischer
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    83059
    Alter
    31
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 69 Danke für 28 Beiträge
    Teewurst... Da hätts mich jetz bald zerrissen!!!

    Langsam wirds echt krass was alles als Köder hergenommen wird... Ich nehm jetz dann mal die kleine Spitzmaus von meiner Cousine mit zum Hechtfischen

  6. #4
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtsee-Fischer Beitrag anzeigen
    Ich nehm jetz dann mal die kleine Spitzmaus von meiner Cousine mit zum Hechtfischen
    Hi,

    laß die Spitzmaus zu Hause und nehm deine Cousine mit!

    Gruß Thorsten

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Team Cormoran Avatar von Fish Mo
    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    53359
    Alter
    34
    Beiträge
    365
    Abgegebene Danke
    272
    Erhielt 264 Danke für 126 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtsee-Fischer Beitrag anzeigen
    .. Ich nehm jetz dann mal die kleine Spitzmaus von meiner Cousine mit zum Hechtfischen
    Oh nein nicht die Mäuse
    Ach ja, mit Ködern ist sone Sache. Man kann halt alles an den Haken
    hängen, vielleicht fängt man ja auch damit.
    Ich denke das es nicht schlecht ist auch mal neue Köder auszutesten.
    Es kommt halt immer darauf an ob man die Köder benutzt und ein
    wenig anfüttert oder den Fischen den Köder versucht aufzuzwingen
    indem man Tonnen des Köders über Wochen verteilt ins Gewässer
    reinschmeisst...
    Geändert von Fish Mo (08.08.2008 um 09:08 Uhr) Grund: Buchstaben vergessen
    Gruß,
    Sebastian

    Gib einem Menschen einen Fisch und du ernährst ihn einen Tag, lehre ihn das Fischen und du ernährst ihn ein Leben lang





  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fish Mo für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger Avatar von Hechtsee-Fischer
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    83059
    Alter
    31
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 69 Danke für 28 Beiträge

    Wink

    Zitat Zitat von Thunfisch Beitrag anzeigen
    Hi,

    laß die Spitzmaus zu Hause und nehm deine Cousine mit!

    Gruß Thorsten

    die nehm ich mit wenns auf waller geht

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtsee-Fischer für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Petri- u- Waidmann Avatar von Ruheangler
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    48653
    Alter
    51
    Beiträge
    384
    Abgegebene Danke
    169
    Erhielt 277 Danke für 148 Beiträge
    Ihr seit ja drauf.
    Hunderte Leute schreiben über Frolic; alles Super.
    Dann schlägt mann mal was Neuse vor und bekommt gleich einen vom Buck.
    @Sebastian
    Habe extra geschrieben nur ein wenig anfüttern. (Ich hasse Gewässer wo Tonnenweise angefüttert wird.)

    Gruß

    Stefan

  13. #8
    Team Cormoran Avatar von Fish Mo
    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    53359
    Alter
    34
    Beiträge
    365
    Abgegebene Danke
    272
    Erhielt 264 Danke für 126 Beiträge
    Zitat Zitat von Ruheangler Beitrag anzeigen
    Ihr seit ja drauf.
    Hunderte Leute schreiben über Frolic; alles Super.
    Dann schlägt mann mal was Neuse vor und bekommt gleich einen vom Buck.
    @Sebastian
    Habe extra geschrieben nur ein wenig anfüttern. (Ich hasse Gewässer wo Tonnenweise angefüttert wird.)

    Gruß

    Stefan
    Das mit dem Köder aufzwingen war auch nicht an deine Methode
    gerichtet, sondern ganz allgemein.
    Wie gesagt finde ich es gut auch mal neue Köder auszuprobieren,
    wenn die Fische den Köder an sich mögen und nicht erst
    durch tonnenweise anfüttern an den Köder gewöhnt werden.

    Nimm die Aussagen hier nicht zu ernst, du hast gute Erfahrungen
    mit dem Köder gemacht, also ist es wirklich nett von dir
    andere an deiner Entdeckung teilhaben zu lassen.
    Es wirkt halt auf den ersten Blick recht kurios, wie damals mit dem
    Frolic halt auch.
    Gruß,
    Sebastian

    Gib einem Menschen einen Fisch und du ernährst ihn einen Tag, lehre ihn das Fischen und du ernährst ihn ein Leben lang





  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fish Mo für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Flossenträger aufgepasst Avatar von bremsenquietscher
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    798xx
    Alter
    24
    Beiträge
    222
    Abgegebene Danke
    54
    Erhielt 145 Danke für 39 Beiträge
    Hallo,
    ich finde das auch nicht so ganz in Ordnung.
    Ruheangler wollte sicherlich nur seine Erfahrung mit uns teilen.
    Hätte er eine bestimmte Boiliemarke beschrieben, wären die Reaktionen sicherlich ganz anderst.
    Ihr meint ja selber das viele Boilies schon zu bekannt sind um fängig zu sein, warum sollte man sich dann neuen Ideen verschließen?

    Ich meine Katzenfutter ist sicherlich keine schlechte Idee.
    Bei der ZG Raiffeisen gibt es eine Hausmarke mit Katzenfutter, diese haben Futter mit Forelle und Lachs. Eventuell hat dies ja auch noch Reize für Barsche oder Aal. Jenach dem wie man den Köder anbietet.

    Das einzigste was mir an dieser Idee nicht so ganz gefällt, ist das Anködern.

    Aber der Geruch würde sicherlich eine schöne Duftspur im Wasser
    hinterlassen und so vlt. auch auf Aale Erfolge erzielen.
    Und billiger wie extra Futtermischungen, Hanf, Mais und Boilies und was der moderne Carphunter noch alles benötigt, ist es sicherlich.

    Grüße bremsenquietscher

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei bremsenquietscher für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von cybershot
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    10247
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 119 Danke für 61 Beiträge
    Hallo Gemeinde,
    wirklich neu ist Katzenfutter aus der Dose nun auch nicht.
    Ich gehe dabei meistens so vor, dass ich das Katzenfutter aus der Dose in ein Sieb schütte und in einer Schüssel mit Wasser gefüllt wasche. So bekommt man das Gelee von den Brocken. Diese nassen Brocken gebe ich in eine Köderbox und bestäube sie mit Grieß oder Paniermehl (andere Mehle sind auch möglich) um die Feuchtigkeit aus den Brocken zu ziehen. Nach ca. 2h sind die Brocken dann etwas härter und können am Haar oder direkt auf dem Haken gefischt werden. Mit dem Waschwasser mach ich mir dann ein eher neutrales Futter fertig und los gehts! Gerade um selektiv größere Weißfische zu Angeln ist Katzenfutter eine recht gute Wahl.
    Captura Y Suelta
    Uwe

  18. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei cybershot für den nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Das war schon öfter Thema hier, also ein alter Hut. Daher kein Grund für Wind.

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...t=katzenfutter
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...t=katzenfutter
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...t=katzenfutter

    Bin mal auf die Reaktionen gespannt, wenn ich jetzt meinen unorthodoxen Wallerköder verrate:
    Ein halbes Hähnchen auf einem Fleischerhaken.
    Geändert von wallerseimen (08.08.2008 um 10:23 Uhr)
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  20. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Thomas Schäfer
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    27798
    Alter
    58
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 84 Danke für 51 Beiträge
    Zitat Zitat von Ruheangler Beitrag anzeigen
    Ihr seit ja drauf.
    Hunderte Leute schreiben über Frolic; alles Super.
    Dann schlägt mann mal was Neuse vor und bekommt gleich einen vom Buck.
    @Sebastian
    Habe extra geschrieben nur ein wenig anfüttern. (Ich hasse Gewässer wo Tonnenweise angefüttert wird.)

    Gruß

    Stefan
    war auch nicht persönlich gemeint. ich denke nur das katzenfutter nicht nur fische anlockt, sondern auch ratten.
    tom
    wer Würmer hat, ist nie allein!

  21. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von cybershot
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    10247
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 119 Danke für 61 Beiträge
    Zitat Zitat von Thomas Schäfer Beitrag anzeigen
    war auch nicht persönlich gemeint. ich denke nur das katzenfutter nicht nur fische anlockt, sondern auch ratten.
    tom
    ...meinst du Wasserratten?

    Captura Y Suelta

    Uwe

  22. #14
    Petri- u- Waidmann Avatar von Ruheangler
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    48653
    Alter
    51
    Beiträge
    384
    Abgegebene Danke
    169
    Erhielt 277 Danke für 148 Beiträge
    Ich dachte Katzen!!!!!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen