Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Seltener Fang

  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    9
    Beiträge
    349
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 985 Danke für 272 Beiträge

    Seltener Fang

    Hallo Forengemeinde,

    hab mich erst vor wenigen Wochen hier angemeldet,angle ansonsten schon 30 Jahre. Finde das Forum wirklich gut!

    Am 1. Mai hab ich an einen kleinen Mischwasserfluß auf Tauwurm
    -wollte eigentlich Schleien oder Barsch fangen -
    eine Bachforelle (53 cm ,1,66 kg) gefangen mit einer Äsche von 28 cm im Bauch.
    Der Schwanz schaute noch aus dem Maul und der Kopf war halb verdaut , trotzdem gierte die BF nach meinem Köder .

    Also 6 cm Wobbler werde ich mir wohl kaum noch zulegen.

    Gruß
    Albert
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei albigud für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    LOl die konnte den Hals wohl nie voll bekommen...
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Da hatte aber jemand hunger.

    Schöne Forelle.

    MfG
    Ted
    Allzeit Petri Heil und schöne Naturerlebnisse.



    Gruß Santini

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ted-Striker für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Team Cormoran Avatar von Fish Mo
    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    53359
    Alter
    34
    Beiträge
    365
    Abgegebene Danke
    272
    Erhielt 264 Danke für 126 Beiträge
    Wirklich interessant. Vor allem das die noch Hunger
    hatte obwohl ihr das Essen schon am Maul raushängt...
    Gruß,
    Sebastian

    Gib einem Menschen einen Fisch und du ernährst ihn einen Tag, lehre ihn das Fischen und du ernährst ihn ein Leben lang





  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fish Mo für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    91176
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    Sehr interresant hab sofort gedacht bevor ich die Bilder gesehen habe das muß ein Huchen sein hab zur zeit das Problem am Lech (auch meine meine angelkamaraden)das seit gut 2wochen keine forelle mehr auf Spinner mehr gebissen hatt wenn dann nur auf Fliege oder Wurm und beim Ausnehmen dann z.B. bei einer kleinen Forellen von 35cm köderfische biss 17cm im Darm aufgefunden werden.herzlichen glückwunsch

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an der Franke für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    2 Salmonieden mit einem Haken!

    Respekt!

    Schöne BaFo, die Du da zum Landgang bewegen konntest!

    Dein Fang bestätigt meine Vermutung, daß der Köder nie zu groß sein kann!

    Petri
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliegenpeitsche für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen