Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    89407
    Alter
    34
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge

    Es will einfach nicht mit den grossen Zandern klappen?!

    Hallo zusammen,
    seit ein paar Wochen sitze ich verstärkt auf Zander an. Der Weiher an dem ich angle ist etwa 2,4ha gross und laut den ältern Anglern die hier fischen sehr gut mit Zandern besetzt, auch mit sehr grossen (war selbst schon bei einem Fang dabei). Ich fische mit einem Köderfisch (ca. 10cm) auf Grund. Ich schneide meinen Köder an den Flanken 3-4 mal ein und Ködere ihn an der Schwanzwurzel mit einem Zanderhaken an. Die Zander beissen momentan wie verrückt aber leider nur die kleinen (45-55cm). Was sollte ich eurer Meinung einmal versuchen um auch die grösseren zu bekommen? Momentan werfe ich immer relativ nahe ans Ufer, etwa 7-10 Meter. Bin dann ungefähr 5 Meter tief. Der See hat leider eine Struktur wie eine Badewanne, ohne Kanten und grosse Gumpen.

    ich bin über jeden Tip dankbar

    mfg.

    Basti

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Fishing BOB
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    86609
    Alter
    34
    Beiträge
    65
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 45 Danke für 25 Beiträge
    Ich würde es mal mit gröseren Köderfischen probieren
    so 15-18cm

    MFG und Petri Heil
    Fishing BOB

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fishing BOB für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Damit wirste aber eher schlecht nen Zander fangen.........viel zu groß!
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.03.2007
    Ort
    86179
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 88 Danke für 22 Beiträge
    Zitat Zitat von Ghostrider Beitrag anzeigen
    Damit wirste aber eher schlecht nen Zander fangen.........viel zu groß!
    Also da muss ich mal ganz energisch widersprechen, ich hab vor allem beim Schleppfischen auf Hecht schon mit Köderfischen der 20cm Klasse Zannder gefangen.

    Die waren dann halt alle schonmal definitiv 60+.

    Der größte den ich so gefangen habe der hatte immerhin stattliche 90cm.

    Warum also nicht mal mit großen Köderfischen versuchen, und vielleicht würde ich gerade nachts sogar noch nen Tick flacher fischen. In der Dämmerung kommen die Fische die Kanten hoch, man könnte es also auch über Tag im ganz tiefen versuchen. Wer weiß wo wann und wie die ganz großen fressen

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei adoboy für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.337
    Abgegebene Danke
    14.498
    Erhielt 11.508 Danke für 2.612 Beiträge
    Zitat Zitat von Ghostrider Beitrag anzeigen
    Damit wirste aber eher schlecht nen Zander fangen.........viel zu groß!

    Upps, da währe ich aber vorsichtig mit dieser Aussage.

    Bei normalen Zandern würde diese Aussage wohl zutreffen aber nicht bei den guten Exemplaren.

    Alles was hier von der Norm abweicht ( größere Köder, schwebende Köder, Köder mit Duft ) ist vielversprechend.

    Große Zander haben auch eine große Klappe und wenn ihnen sich die Möglichkeit bietet mit möglichst wenig Kraftaufwand fette Beute zu machen so werden sie es tun.

    Gruß Henry

  8. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei FM Henry für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    89407
    Alter
    34
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge
    meint Ihr ich soll an diesem Angelplatz bleiben und es versuchen oder sind dort nur kleine. Man sagt ja dass die Zander sich in Schwärmen versammeln und die dann alle etwa die gleiche Grösse haben?

  10. #7
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.337
    Abgegebene Danke
    14.498
    Erhielt 11.508 Danke für 2.612 Beiträge
    Im Sommer ist der frisch geschlüpfte Brutfisch die bevorzugte Beute der Zander und meiner Meinung nach angelst Du zu tief.

    Brutfisch hält sich im Flachwasser auf und hier jagt auch der Zander.

    Gruß Henry

  11. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    der Zander wird sich aber zur Futtersuche nur Nachts ins Flachwasser begeben , untertags kaum .
    Für Großzander verwende ich auch Köderfische zwischen 15-20 cm Länge die ich auf ein 7x7Stahlvorfach ziehe und mit zwei Drillingen versehe.
    In ufernähe würde ich es mal mit einem Köfi der Größe 5-10 cm versuchen , im Freiwasser dagegen größer.
    Ich glaube kaum , daß der Zander von der frischgeschlüpften Brut satt wird , zuviel "Arbeit " für zu wenig fressbares.
    Probier einfach mal einen großen Köfi oder klopfe den See mal mit deiner Spinnausrüstung ab , so findest du die Standplätze der Großen .

    mfg Jacky1

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Na dann nehm ich mal ganz schnell zurück was ich da geschrieben habe.........
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  14. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Basti Schneider Beitrag anzeigen
    meint Ihr ich soll an diesem Angelplatz bleiben und es versuchen oder sind dort nur kleine. Man sagt ja dass die Zander sich in Schwärmen versammeln und die dann alle etwa die gleiche Grösse haben?
    Das ist eine Faustregel, die andere sagt; die grossen stehen dann Abseits und sammeln ein was die Halbstarken liegen lassen.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  15. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    89407
    Alter
    34
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge

    Thumbs up

    Vielen Dank für die guten Tipps. Ich war heute Abend wieder am Wasser, mit nem grösseren Köder und 2 Zanderhaken drin. Das Ergebniss könnt Ihr in meinem Album ansehen.

    Vielen Dank
    und Petri Heil

  17. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    46446
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hi,
    ich komm grade vom angeln wieder und hab nichts gefangen!! ich war auf hecht aus und hab fast das gesammte gewässer mit meinen etwa 20cm großen gummuifisch abgefischt!
    kein biss(hab mir tipps geben lassen wo große hechte sind ) Das gewässer ist reich an hechten und zandern! Habt ihr noch ein paar tipps wäre echt nett

    Gruß pro08 ;D

  18. #13
    ddominik
    Gastangler

    Variieren....

    Wenn du nur mit einem 20cm Gufi geangelt hast, dann kann das an einigen Tagen vielleicht was bringen. Sich aber nur auf diesen Köder zu verlassen bringt nichts.

    Gerade der Hecht, der in seinem Revier sitzt und auf Beute lauert wir überlistet werden. Wenn er also keinen Bock auf bspw. grünen Gufi hat, dann kannst du 100 mal an seiner Nase vorbeiwedeln, er wird nicht zupacken. Vielleicht irgednwann, weil ihm der Gufi auf den Sack geht ;-)

    Du musst mehr variieren. Gerade dann, wenn man weiß, wo gute Hechpltätze sind, sollte man neben Gummis auch Wobbler und Spinner dabeihaben. Verschiedene Größen, verschiedenen Laufeigenschaften und verschiedenen Farben und zu veschiedenen Zeiten probieren. Das Gewässer und die Plätze beobachten...

    Dann müsste es auch mit dem Hecht klappen...

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an ddominik für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    46446
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke für den tipp. Ich werde wohl etwas länger warten müssen bis ich wieder in meinem vereinsgewässer angeln kann, fahre nämlich morgen zum ijsselmeer. Habe gehört das man dort sehr gut hechte und zander fängt und hab extra noch ein paar köder dazu gekauft :P. Twister, blinker, 15 gufi und einen oberflächen wobbler! hab naturlich auch noch einen drilling für TOTE köfis. könnt ihr mir noch tipps geben und mir erfahrungen vom ijsselmeer mitgeben;D

    Gruß pro08;D

  21. #15
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Zitat Zitat von Basti Schneider Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die guten Tipps. Ich war heute Abend wieder am Wasser, mit nem grösseren Köder und 2 Zanderhaken drin. Das Ergebniss könnt Ihr in meinem Album ansehen.

    Vielen Dank
    und Petri Heil
    Hallo Basti,

    super, dass es mit dem Zander geklappt hat - Petri Heil.

    Sieht nicht nur gut aus, sondern wird auch gut schmecken

    Viele Grüße

    Stephan

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen