Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von #timmmy#
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    46119
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge

    Question Barschangeln an der Spundwand

    Hi,
    ich angel oft am Rhein-herne Kanal. Wer das Gewässer kennt weiss das es dort oft Spundwände gibt. Ich habe schnell gemerkt das die Barsche direkt an den Spundwänden stehen. Jetzt würde ich gern von euch wissen welche Köder ich benutzen soll zum Spinnfischen.

    Ich danke im voraus
    ist das

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo

    Versuch es mal mit der Drop-shot Methode die ist ideal fürs Angeln an Spundwänden.

    Gruss
    Olli

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Um richtig droppen zu können benötigt er aber auch neues Gerät ...

    Nimm dir nen Gufi, laß ihn direkt an der Spundwand herab und laufe los. Dabei immer Ticks mit der Rute machen, auf und ab...Beute imitieren eben.


    Grüße

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von #timmmy#
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    46119
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    Danke für die guten Tipps
    ist das

  7. #5
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Oder nimm einen vertikaljig, da hängste noch einen roten Wollfaden oder Wurm rauf und kannst damit prima die Spundwand abfischen, was auch geht ist der Zokker am besten führen wie ein Pilker und immer auf den Boden klatschen lassen, notfalls wenn das bei dir erlaubt ist würde ich eine Hegene vorschalten, um den Futterneid der Barsche voll auszunutzen!
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Svenno für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    schau mal hier:
    http://www.bissclips.tv/bissclips_tv...verfuehrt.html

    die angeln an einer Spundwand und sagen auch was zur Köderführung.

    Mfg Torben
    ****************************************



  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei torben{spinnfischer} für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von #timmmy#
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    46119
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    Danke die Seite ist echt gut.
    ist das

  12. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke für 67 Beiträge

    Ich brauch eure Hilfe!!!

    Hallo.

    Am letzten Sonntag war ich in der Stadt am "Hafen" ,dort waren hohe Spundwände mit mehreren Treppen.
    Ich hab eigentlich schon gewusst das da Barsche sind,. aber geangelt hab ich da noch nicht.
    Das war mein erster Ansitz an der Stelle.
    Zuerstz hab ich mit dem Wurm und nem Schwimmer geangelt...........gar nix.
    Dann hab ichs miot Twistern versucht:
    ein Nachläufer,
    ein großer Aussteiger (30cm)
    und ein Barsch (25cm).
    Und sonst nix!!!!!!!!!!!

    Wie kann´s besser klappen??????


    Bitte helft mir!!!


    Gruß Martin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Martin Kraft (05.08.2008 um 11:02 Uhr) Grund: fehlendes Bild

  13. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Fuxx
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    31636
    Alter
    33
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    247
    Erhielt 219 Danke für 92 Beiträge
    Hi,

    probiers mal mit einem Spinner den du schön an der Spundwand entlang führst, mal schneller, mal langsamer. Damit geht eigentlich immer was.
    Ich bin der Karpfen im Hechtteich...

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuxx für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    passionate carp hunter Avatar von carp-friend
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    41564
    Alter
    26
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 155 Danke für 92 Beiträge
    kleine gummifische oder spinner das hauen sichdie barsche immer weg

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an carp-friend für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo

    Zocker um 7cm und dann schön an der Spundwand lang.
    Petri und viel Erfolg.

    Gruss
    Olli

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Carphunter Avatar von Master of Carp
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    73489
    Alter
    25
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 50 Danke für 37 Beiträge
    Servus Martin Kraft,

    Probiers wieder mit dem Schwimmer und Wurm !!!
    Stell den Schwimmer so tief ein bis der Schwimmer flach aufliegt !!
    Oder benutze eine einfache Grundmontage.
    Bei uns an der Jagst beisst so einer nach dem anderen !!!
    Beim Aalfischen werden sie sogar lästig !!!


    Mfg Fabian
    Karpfenangler

    sterben nicht an Herzinfarkt!!!

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Master of Carp für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke für 67 Beiträge
    Hallo.

    Ich angle auch an solchen Buchten.
    Aber wo sind da die besten Stellen für Barsche???
    direkt am Ufer ist es ca.1-2m tief und die Sandbänke sind mehrere Meter lang
    und breit.
    Schiffsverkehr ist sogut wie immer da.

    Danke schon mal im Vorraus.

    Gruß Martin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  22. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke für 67 Beiträge
    Hallo.

    Ich hab schon wieder nen´ Barsch gefangen (26 cm).
    Direkt an der Grenze zwischen Strömung und Bucht.
    Ein paar Nachleufer waren auch dabei.
    Aber wie kann ich die Nachläufer zum Zubeißen bringen???

    Gruß Martin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Martin Kraft (07.08.2008 um 10:08 Uhr)

  23. #15
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Hallo

    Lass deinen Köder absinken,kurbel schneller generell verändere deine Köderführung.
    Oft kommt der Biss wenn du ihn absinken lässt und wieder loskurbelst.

    MfG
    Ted
    Allzeit Petri Heil und schöne Naturerlebnisse.



    Gruß Santini

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ted-Striker für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen