Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge

    DAM MAD Vanguard, Karpfenrute

    juten tach...

    ich wollte mir nen neuen satz Karpfenruten zulegen, ich dachte da an die DAM MAD Vanguard in 3 lbs, hat jemand diese ruten oder weiß obs in irgendeiner zeitung mal nen test gab?
    wäre echt super wenn wer was zu dieser rute schreiben könnte


    mFg and nice greetz daniel

  2. #2
    Jung FIscher
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    8330
    Alter
    24
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    142
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge
    hi daniel ich hab mal eine frage an dich zu den ruten wieviel kosste eig eine von denen den ich hab selber schon überlegt mir solche zu kaufen


    grüße walter
    Willst du einen tag lang glücklich sein, betrink dich.
    Willst du ein paar jahre glücklich sein, such dir eine freundin.
    Willst du dein leben lang glücklich sein,
    GEH FISCHEN!!!!!!

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge
    hallo walter


    also ich hab grad nochmal bei DAM angerufen
    hier nen paar infos zu den DAM MAD Ruten....


    DAM MAD D-Fender:

    soll wohl eine allround rute sein, aber es sind auf grund des preises qualitative abstriche zu machen (andere matreialien kein Fuji Rollenhalter etc...)
    etwas weichere aktion als die Vanguard


    DAM MAD Vanguard:

    für mittlere distanzen, mittlere aktion (progressiver, semi-parabolischer aktion) sprich sie hat eine gut durchgehende aktion bis kurz vors handteil aber dennoch genug rückrat für große Karpfen und Welse ( so kahms mir jedenfalls vor wo ich sie in der hand hielt), die spitze war nich so "wabbelig" wie bei anderen ruten, laut aussage von DAM hat die LBS-angabe auf den ruten nichts mit dem wurfgewicht zu tuhn sondern spiegelt die aktion wieder,sprich destso höher die LBS-zahl destso steifer die aktion ich konnte mich mit dem DAM-menschen recht gut unterhalten können und wir sind bei mir auf eine 3lbs rute gekommen da man mit dieser etwas mehr blei rausfeuern kann und sie dennoch weich genug ist (dafür nochmal großes danke an DAM) (2 3/4 lbs ca. 60-80gr, 3 lbs ca. 80-110gr und die 3 1/4 lbs 100-130gr), mit gefiel das design sehr gut, weinroter dünner schlanker blank, geteielter duplongriff, der jedoch nich soweit auseinander ist wie bei meiner Shakespeare Ambidex Carp also auch für leute geiegnet die nicht ganz so groß sind, sie liegt aber dennoch sehr gut in der hand und man kann genug gegedrücken,das sind meine endrücke wenn jemand andere erfahrungen hat gern hier posten



    DAM MAD Medusa:

    Soll wohl fürs distanzfischen ausgelegt sein und deutlich steifer sein, mehr weiß ich auch nich :D


    also ich hab grad mal bei Askari nachgeschaut da stehen folgende preise drin:


    DAM MAD D-Fender:
    360cm 2 3/4lbs 54,95€
    " " 3lbs 64,95€
    " " 3 1/4lbs 69,95



    DAM MAD Vanguard:
    360cm 2 3/4lbs 99,95€
    " " 3lbs 107,95€
    390cm 3 1/4lbs 117,95€


    DAM MAD Medusa:
    360cm 2 3/4lbs 112,95€
    " " 3lbs 119,95€
    " " 3 1/4lbs 125,95€
    390cm 3 1/2 lbs 135,95€


    ich schätze mal im angelladen bezahlt man pro rute ca. 10€ mehr aber wenn man 2 ruten kauft gibts sicherlich nochmal bischen rabat
    man kann die rute aber in die hand nehemen und bischen testen :


    so rechtschreibfehler dürfen wie immer behalten werden


    mFg and nice greetz daniel


    achja hier noch der link zum DAM katalog http://dam.tpk6.de/de/

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an vernel für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Jung FIscher
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    8330
    Alter
    24
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    142
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge
    danke daniel! hört sich ja super an..bol das mit den wurfgewichtin is komisch^^..ich hab zwar die shimano alivio in 3 lbs und werfe damit ca 130-150 gramm locker 80 meter weit! kannst du mir fals du dir eine holst berichten wie die ruten so sind? in meinem fall sollten sie großkarpfen tuaglich sein..konnte am wochenend eine 39 pfünder landen


    grüße walter
    Willst du einen tag lang glücklich sein, betrink dich.
    Willst du ein paar jahre glücklich sein, such dir eine freundin.
    Willst du dein leben lang glücklich sein,
    GEH FISCHEN!!!!!!

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge
    glückwunsch
    ich bekomm morgen nen testbericht ausm Carpmirror da wurde die wohl geteste (zeitung 1/o8, kannst ja mal nachschaun wenn du die hast :D , ich hab se leider nich ...)
    wenn alles glatt geht dann kauf ich mir die am montag
    aber würde mich immer noch drüber freuen wenn sich noch jemand melden würde


    mFg and nice greetz daniel

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge
    hier mal ein testbericht aus dem Carpmirror 1/08,
    der Erdwurm (von cipro.de) hat diesen bericht für mich aus der Carpmirror abgetippt dafür nochmal ein großes danke
    da er sich diese mühe gemacht hat wollte ich euch diesen testbericht nich vorenthalten




    MAD Vanguard 12' 2,75lbs

    Design und Konzept:
    Was mich an DAM immer faszinierte, dass war das Grundsolide Design der alten Quik Rollen und der schlichten, aber funktieonellen Ruten.Und es ist wirklich fantastisch: Das neue design der dänischen Muttergesellschaft ist "deutscher" als es die Firma DAM jemals hinbekommen hätte. Das gilt auch für die im Test vorgestellte Rute VANGUARD aus DAM's "MAD Serie", aus der in Roth sitzenden Ideenschmiede. Das Design des Blanks ist sehr schlicht, hübsch anzusehn, konservativ, gespickt mit etwas Mut in der Dosis des homöopathischen Präparates. Die Beschriftung ist sehr zurückhaltend und edel aufgebracht und die Farbe des Blanks würde ich als "dunkles Bordeaux" bezeichnen, welches fast ind bräunliche geht ("Gun-Smoke"). Wir sprechen übrigens von einer zweiteiligen, super schlanken Karpfenrute, ausgestattet mit japanischen Moosgummi-Griffteilen.

    Verarbeitung und Ausstattung:
    Sowohl der feinporige Moosgummigriff als auch die beringung ist hervorragend verarbeitet. Der Lack auf dem gebürsteten TC30V Karbon ist sehr gleichmäßig und sauber aufgetragen. So sauber, dass die Rute bei den ersten Biegetests noch nicht einmal "knackte", so wie es normalerweise die meisten Ruten tun, wenn der Lack noch nicht gedehnt wurde. Die Rute is mit einem Fuji Rollenhalter und einer SIC Beringung ausgestattet

    Praxis:
    Beeindruckend. Ich fische ja bekanntlich sehr edle britische und japanische Ruten, deren Namen ich hier natürlich nicht nennen darf, da ansonsten bei Achim wieder ein berg von Drohbriefen beleidigter Hersteller und Leser angekarrt wird, aber so viel vorweg: ich spüre keinen merklichen Unterschied in der Aktion und im Handling der Ruten im Vergleich zu meinen doppelt so teuren Schätzen. Die VANGUARD ist schnell, direkt, unbeugsam und mit 300g Gewicht wunderbar leicht. Sie kippt - wie meine Schätze auch- im Mittelteil nicht zur Seite und man kann den Fisch sehr gut dirigieren

    Fazit:
    wer diese Rute kauft, der ersteht sozusagen ein hochwertiges Produkt in alter DAM-Manier mit deutschen Wurzeln un Know How, ausgestattet mit einem japanischen Moosgummigriff und hergestellt nach guter alter englischer Karpfenangler Tradition. So günstig und einfach gab es die Globalisierung noch nie zu haben. Und ein Anschaffungspreis von knapp 170,- Euro ist für so ein tolles Teil wirklich mehr als gerechtfertigt. Insgesamt würde ich der Rute das Prädikat "wertvoll" vergeben. Und um es einfach mal ganz weltmännisch auszudruecken: DAM is back!

    Noten:
    Design 2
    Image 2
    Verarbeitung 1
    Praxis 1
    Preis/leistung 1 1,4sehr gut



    mFg and nice greetz daniel
    big thx goes to Erdwurm!

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an vernel für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Jung FIscher
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    8330
    Alter
    24
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    142
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge
    hört sich ja super an!
    Willst du einen tag lang glücklich sein, betrink dich.
    Willst du ein paar jahre glücklich sein, such dir eine freundin.
    Willst du dein leben lang glücklich sein,
    GEH FISCHEN!!!!!!

  10. #8
    Petrijünger Avatar von Augsburger Angler
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    86153
    Alter
    40
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge
    He voll cool der Bericht.
    Ich bekomm meine Ruten morgen 360 cm 3,0 lbs
    Bin mal gespannt wie die am Wasser sind.
    Schreibe dann was hier Rein. Mitlerweile bekommt mann die Rute für knapp 100€
    Hoffe ich bekomm morgen was hin an die Angel.
    Schönen Tag noch

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Augsburger Angler für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Petrijünger Avatar von Augsburger Angler
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    86153
    Alter
    40
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge
    So Jungs ich kann euch sagen die Rute ist ihr Geld wert.
    Absolut geil im Wurf (locker 100 meter mit 113 gr.) und Absolut geil im Drill.
    Konnte Gleich den ersten Karpfen mit der neuen Rute Landen.
    Der Karpfen hatte über 20 Pfund ( mei Wage geht leider nur bis 20 Pfund) ich schätze Ihn mal auf so 25 Pfund.
    Also Absolute kaufempfehlung die Ruten sind einfach nur Spitze.
    (Mahl sehn wo ich des Bild vom Karpfen posten kann)
    Schönen Abend no Jungs
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Augsburger Angler für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.06.2005
    Ort
    15518
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Kann mich dem nur anschließen. Abgesehen vom geilen Design, ist die Rute echt super in der Handhabung. Es gibt sogar im passenden Design nen passenden Vanguard oder Defender Kescher.

    Hier ein paar schicke Bilder von den MAD Ruten

  15. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge
    huhu


    so ich bin auch mal wieder da,
    hab dir rute jetzt mehrmals geangelt und auch den ein oder anderen fisch mit gefangen (hab die 3 lbs version die 2 1/2 warn mir nichts).
    die rute is der hammer, sie gehört sicher zu den besten in dieser preisklasse, super wurf/drilleigenschaften, übt ordentlich druck aus aber man hat immernoch das gefühl das da nen fisch dran is, zum desing muss man glaub ich nichts sagen, super verarbeitet, der duplongriff für mich perfekt ( bin nich so groß^^, der griff ist etwas kürzer als bei anderen ruten), der griff is sehr griffig, auch wenn er nass ist.
    ich werde mir anfang des nächsten jahres rute 2 und 3 davon zulegen

    bis dahin nur das beste und dicke fische


    mFg and nice greetz daniel

  16. #12
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    60311
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ahoi
    könnt ihr mir den durchmesser der ringe sagen? und wieviele?
    vielen dank schon mal
    gruss
    Geändert von Elrikion (20.02.2009 um 15:35 Uhr)

  17. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    99869
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 26 Danke für 15 Beiträge
    Hallo,
    ich habe die mad d-fender ruten in 3lbs, und muss sagen sie sind
    jeden cent wert!!! Das erste ma am Wasser eingesetz und schon
    meinen ersten groß-karpfen dieses jahr gefangen.
    Ich kann diese ruten nur weiter empfehlen^^

    gruß wangenheim angler
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  18. #14
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    08.07.2013
    Ort
    01259
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Hallo.

    Ich habe die MAD Vanguard in der 13ft-Variante (3,25Ib).
    Bin in Punkto Verarbeitung sehr zufrieden mit ihr.Kann ich nur weiterempfehlen.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen