Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ19 Lankower See bei Schwerin

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Geschäftsstelle des Landesanglerverband M-V e.V.
    Siedlung 18 a
    19065 Görslow
    Tel.: +49 3860 56030
    Fax: +49 3860 560329
    info@lav-mv.de
    http://www.lav-mv.de

    Andre´s Angler und Service GmbH
    Lärchenallee 2
    19057 Schwerin
    Tel. 03854867148
    info@angel-scout.de
    http://www.angel-scout.de

    Herrmann Zoo und Angel
    Filiale Ludwigslust
    Kanalstr. 38
    19288 Ludwigslust
    Tel.: 0387421568
    Fax: 0387421818
    zoo-angel-herrmann@t-online.de
    http://www.zoo-angel-herrmann.de/
    Mo.-Fr. 8.00-18.00 Uhr, Sa.: 8.00-12.30 Uhr

    Herrmann Zoo und Angel
    Filiale Parchim
    W.-I.-Leninstr. 23
    19370 Parchim
    Tel.: 03871459540
    Fax: 03871495404
    zoo-angel-herrmann@t-online.de
    http://www.zoo-angel-herrmann.de/
    Mo.-Fr.: 9.00-18.00 Uhr, Sa.: 9.00-13.00 Uhr

    GM City-Kauf Gumz und Mieck GmbH
    Königstrasse 14/15
    19258 Boizenburg
    Tel.: 038847 - 51500
    Fax 038847 - 51501
    gumz-und-mieck@t-online.de
    http://www.gumz-mieck.de


    Großer See im Stadtgebiet Schwerin, Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern.
    bei 19057 Schwerin.


    Betreuender Verein: AV Lankower See
    Angelkarte online bestellen
    Angelkartenpreise Übersicht / Kinder / Jugendliche / Salmoniden
    Gewässerordnung
    Zusätzliche Angelkartenausgabestellen
    Tiefenkarte

    Landesverbandsgewässernummer: 166

    Tageskarte 10 €
    Wochenkarte 60 €
    2 Wochenkarte 100 €
    Jahreskarte 250 €
    Stand Info 2016


    Größe: ca. 53 ha
    Max. Tiefe (im südl. Teil): ca. 10 m

    Tipp:
    Im Sommer sollte man die Angelzeit auf den Morgen oder Abend verlegen.
    Zander beißen gerne auf tief geführte Gummifische.


    Gewässerbild von unserem User Zotteltier

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (06.04.2016 um 13:01 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von wolfgang45
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    19055
    Alter
    62
    Beiträge
    117
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 268 Danke für 70 Beiträge

    Bestandskontrollfischen im Lankower See

    Ich kam heute zufällig hier in Schwerin am Lankowes See vorbei und entdeckte einen Schleppkatamaran der Berufsfischerei auf dem See.
    Der See ist Verbandsgewässer, deshalb war ich erstaunt und sah mir die Sache genau an.

    Es handelt sich um ein Bestandskontrollfischen des Verbandes.
    Es geht darum festzustellen was in dem See tatsächlich so los ist.
    Das bisherige Ergebnis an diesem 53ha großen See sieht etwa so aus:
    Hechtbestand gut
    Zanderbestand gut, viele Jungzander
    Brassenbestand sehr hoch
    Barschbestand gut, in Menge und Durchschnittsgröße
    Schleienbestand gut
    Plötzenbestand interessanterweise schwach
    Karpfenbestand gut
    Aalbestand(Elekro-Kontrolle) gut

    Das Spektakuläre allerdings ist der Massenbestand an Silber -und Marmorkarpfen, jeder Zug mit dem Netz(ca.400m Strecke) brachte über eine Tonne dieser Fische an das Tageslicht, diese Fische werden alle entnommen und verwertet(lebend nach Polen exportiert).
    Das Durchschnittsgewicht der Marmorkarpfen dürfte bei ca. 30Kg liegen, das der Silberkarpfen bei ca. 15-20Kg.
    Momentan schwimmen die Fische in Netzkäfigen in Ufernähe.
    Schaut man in so einen Netzkäfig glaubt man fast ein Netz Thunfische vor sich zu haben.

    Diese Fische kamen Anfang der 80er Jahre in den See, wie man sieht in Massen, nun ist man seit Jahren bemüht sie wieder zu entfernen, so wurden in den letzten Jahren bereits große Mengen abgefischt, trotzdem ist der Bestand noch immer gewaltig.

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei wolfgang45 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Vom Ufer aus gut beangelbar.

    Zur wärmeren Jahreszeit versprechen die Morgen- und Abendstunden gute Fänge.
    Geändert von mmiske (22.04.2006 um 16:57 Uhr)

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Schuppenkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Maik Miske
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2008
    Länge: 058 cm
    Gewicht: 3 Kilo 730 Gramm



  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von wolfgang45
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    19055
    Alter
    62
    Beiträge
    117
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 268 Danke für 70 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezi Beitrag anzeigen
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angeln und Freizeit nicht mehr existent
    Am Margaretenhof 28
    19057 Schwerin
    Tel. 0385 / 879565

    Angelspezi nicht mehr existent
    Güstrowerstr. 88
    19055 Schwerin
    Tel. 0385 / 5811093

    FSH Angel-und Wassersportbedarf GmbH
    Lärchenallee 2
    19057 Schwerin
    Tel. 0385 / 4867148

    Seilerei Rose Angelgeräte GmbH nicht mehr existent
    Werderstr. 74
    19053 Schwerin
    Tel. 0385/563053

    Zoo & Angelwelt nicht mehr existent
    Dreescher Markt 4
    19061 Schwerin
    Tel. 0385 / 3925684

    Zoohandlung und Anglerbedarf Rudolf GmbH nicht mehr existent
    Witttenburger Straße 65
    19053 Schwerin
    Tel. 0385 / 615628


    Großer See im Stadtgebiet Schwerin.

    Größe: ca. 64 ha

    Max. Tiefe: ca. 10m (im südl. Teil)

    Tipp:
    Im Sommer sollte man die Angelzeit auf den Morgen oder Abend verlegen.
    Zander beißen gerne auf tief geführte Gummifische.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Bitte mal aktualisieren!

    mfg
    Wolfgang
    Diese Nachricht entspricht dem deutschen Forenreinheitsgebot von 2005, besteht aus 100 % chlorfrei gebleichten, FCKW-freien, wiederverwendbaren, geschmacksneutralen, nicht genmanipulierten Bits und ist frei von jeglichen Editierungen!©

  7. #6
    Fischfreund Avatar von Zotteltier
    Registriert seit
    24.05.2008
    Ort
    18057
    Alter
    35
    Beiträge
    45
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 27 Danke für 20 Beiträge
    schade das die ganzen guten Angelläden in Schwerin zu sind .... gerade die Seilerei Rose ..... echt ne Schande bei unseren schönen Seen

    hier nebenbei mal was nützliches als Grundlage ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Zotteltier für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    19053
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von mmiske Beitrag anzeigen
    Vom Ufer aus gut beangelbar.

    Zur wärmeren Jahreszeit versprechen die Morgen- und Abendstunden gute Fänge.
    Auch die Nächte sind hier nicht zu verachten...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge

    Question

    kann mr jemand was zu dem karpfenbestand in dem see sagen ?
    und vielleicht noch ein paar infos und tips um an die karpfen ranzukommen ?

    danke im voraus

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    waren heute am lankower see mit drop shot unterwegs.
    was soll ich sagen von zander keine spur.
    kleine hechte knallen sich die ds köder rein.
    der see ist im uferbereich sehr sehr verkrautet

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    kann mir jemand was zum karpfen- und Schleibestand im see sagen ? also wie dicht , wann zum ersten mal besetzt wurd und vielleicht noch erfolgsversprechende stellen.

    danke im voraus

  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    19053
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Versuch

    Ich werde heute und morgen mal versuchen im dem gekennzeichneten Bereich was zu erreichen...
    Mal gucken, was dabei raus kommt...

    Und wenns nicht klappt...

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    19053
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    2x NICHTS

    Wir waren zu zweit mit je zwei Angeln am Freitag und Samstag unterwegs. Freitag von 19:00-02:00 Uhr und Samstag von 20:00-3:30 Uhr.

    Also Köder wurden Mais, Tauwürmer und Zwiebackteig angeboten.

    Aber nicht ein Biß während der kompletten Zeit...

  15. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    19075
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi alex4281,
    also ich angle mittlerweile seit meinem 6. lebensjahr am Lankower und mir gibt das gewässer immernoch Rätsel auf.

    Ich hatte auch schon einige Nächte, da hatte ich überhaupt kein Biss und dann gab es wieder welche da hatten mein Vater und ich 6 Aale und die ersten bissen schon um 20.00.

    Und dann gibts wieder Tage, da fressen die die 60cm großen Brassen die Tauwürmer weg.


    So nun zu meiner Frage:
    habt ihr ne Ahnung wo Am Lankower See die besten Karpfenstellen sind??
    Als Gegenleistung gibts von mir ne Angelstelle wo ich persönlich gerne auf Aal Angel.

    In der Bucht bei der SeeTerrasse sieht man ja oft ziemlich große Fische springen. Nur stellt sich die Frage, welcher Fisch das ist.
    Geändert von KK-Primus (07.06.2010 um 16:50 Uhr)

  16. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    19053
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
    Auf Karpfen ist es am besten in der Bucht der Halbinsel "Klotzwerder". Da ist es etwa 2-3 Meter tief und das Wasser ist meist sehr glatt.

    Die großen Fische, die man springen sieht, sind meist die noch verbliebenen Silberkarpfen. Leider...

  17. #15
    - Allrounder - Avatar von fishinfreak
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    19053
    Beiträge
    52
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 15 Danke für 7 Beiträge
    Kann mir hier jemand etwas zur Bodenbeschaffenheit im Lankower See sagen ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen