Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge

    Wathose im Boot?

    Hallo

    Habe hier im Forum Fotos gesehen wo ein User beim Bootsangeln eine Wathose trug.
    Also uns hat man immer gesagt das Wathosen beim Bootsangeln sehr gefährlich seien da wenn man über Bord geht, das so gut wie ein Todesurteil sei. (Wathose läuft voll und Blubb).
    Stimmt das nun oder wollte man uns da nur Angst machen?
    Will mir nämlich selber eine zulegen und wüsste beim Gebrauch schon gerne was man tunlichst vermeiden sollte und was nicht.
    Könnt ihr mir da ein parr Ratschläge geben?

    Danke im voraus

    Holtenser

  2. #2
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Ich würde auch keine im Boot anziehen. Erstens glaube ich schon, das es gefährlich werden könnte und Zweitens, warum eine im Boot?

    Gruß, Fliege 2

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliege 2 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Exclamation

    Servus,
    also ich hab bis vor kurzem noch eine Wathose im Boot angezogen.
    Es stimmt das dies sehr gefährlich werden könnte. Deswegen werde ich sie in zukunft ausziehen. Danke nochmals für eure Fürsorge.
    Petri
    *fishing is flow*

  5. #4
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Halte ich eher für eine Räuberpistole.
    Ich weiß es nicht aber ich denke mir das man mit der Wathose noch relative gut schwimmen kann.
    Gruß Tim

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tim Kuehn für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Exclamation

    Zitat Zitat von Tim Kuehn
    Halte ich eher für eine Räuberpistole.
    Ich weiß es nicht aber ich denke mir das man mit der Wathose noch relative gut schwimmen kann.
    ...wenn wasser reinläuft dann nicht. Nichts für ungut.
    Petri
    *fishing is flow*

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Wir brauchen hier mal jemanden der schon in so einer oder ähnlichen Situation war.
    Ansonsten geht probieren über studieren
    Gruß Tim

  10. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Andre Kohl
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    47475
    Alter
    43
    Beiträge
    208
    Abgegebene Danke
    93
    Erhielt 153 Danke für 63 Beiträge
    Zitat Zitat von Tim Kuehn
    Wir brauchen hier mal jemanden der schon in so einer oder ähnlichen Situation war.
    Ansonsten geht probieren über studieren
    hi Tim
    Also vom Boot aus ist mir das noch nicht passiert aber beim Brandungsangeln an der Ostesee stand bis über den Hüften im Wasser der wellengang würde immer höher und meine wathose immmer voller außer das ich immer ein besseren stand erhielt,weil durch das gewicht des wasser´s müßte ich hinterher aber die wathose ausziehen kam garnicht von der stelle.Also ich kann mir schon vorstellen das wenn ich vom boot ins wasser falle die wathose zienmlich schnell voll wassér laufen würde,denke prinzip eimer kurz unter dem wasser spiegel der eimer ist ruckzück voll,und da denke ich wenn man da nicht schnell genug ist kann das jemand unterwasserziehn,also meine meinung.

    Vielleicht ließt hier ja jemand mit der hersteller von wathosen ist hätte da ne idee,reißleine seitlich an den wathosen das wenn man die zieht sich an den seiten luftballons ähnliche dinger aufblasen und einen über wasser halten



    gruß andre

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andre Kohl für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo

    Das grösste Problem scheint zu sein das man vom Boot nicht mit den Füssen voran reinfällt, das heisst die Luft im unteren Teil der Wathose will nach oben und wenn man nur kurz mit den Füsse über den Schwerpunkt hinausragt, treibt man wohl mit den Füssen nach oben wie die grösste Wallerpose der Welt.
    Und wenn sie volläuft hat man doch schon ein gewaltiges Volumen an sich ziehen.
    Im Lebensrettungskurs ist schon das Schwimmen mit Jeans und Hemd schwer gewesen.

    Gruss

    Holtenser

  13. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Habe gerade das hier beim googeln gefunden, da graults ein doch schon.

    http://www.shortnews.de/start.cfm?id=372981

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Andre Kohl
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    47475
    Alter
    43
    Beiträge
    208
    Abgegebene Danke
    93
    Erhielt 153 Danke für 63 Beiträge
    Zitat Zitat von Holtenser
    Habe gerade das hier beim googeln gefunden, da graults ein doch schon.

    http://www.shortnews.de/start.cfm?id=372981


    na dann sind ja die vermutungen von Holtenser und mir ja richtig...............

  16. #11
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge

    Exclamation

    Ja das ist sicher nicht ungefährlich mit einer Wathose über Bord zu gehen, aber da sollte man doch auch ein wenig auf die Umstände und Bedingungen eingehen.

    1. Schwimmen mit Wathose geht so gut wie gar nicht, einzige Ausnahme sehr enganliegende Neoprenhosen - das ist aber sehr anstrengend und geht eigentlich nur in stehenden Gewässern.

    2. Wenn jemand nicht mindestens einen Rettungsschwimmer gemacht hat, dann sollte man darüber erst gar nicht nachdenken.

    ACHTUNG hierbei besteht Lebensgefahr!!!

    Wenn jemand so etwas testen möchte, dann nur mit mindestens 2 erfahrenen Rettungsschwimmern (Wasserwacht/DLRG) und im Stillwasser, unter keinen Umständen bei Strömungen!

    Bei allen "normalen Wathosen" sollte man immer einen Watgürtel tragen, dadurch
    kann man ein komplettes Volllaufen der Hose vermeiden.

    Wenn man die Wathose unter Wasser ausziehen möchte, dann immer erst die Hosenträger abmachen und dann den Gürtel öffnen!

    Neoprenhosen sind wesentlich schwerer vom Leib zu bekommen und müssen übergestülpt werden.

    Petri Heil
    Stephan

  17. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  18. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Fällt man ins Wasser und hat keine Schwimmweste an, kann es schnell unangenehm werden.
    Die Hose wirkt auftreibend ( besonders die Beine ) und der restliche Körper wird dann recht schnell nach " unten - unter Wasser " zeigen.

    Wer es unbedingt mal testen will sollte dies einfach mal in einem Freibad machen, natürlich ohne Wathose.
    Lasst einfach jemandem Eure Beine nach oben halten, dann wisst ihr wie es ist.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    Mir ist es GESTERN PASSIERT!!!
    War beim angeln im Fluss und trug dabei eine Wathose. Hab die Stömung unterschätzt, dann hats mir die Füse weggezogen. Obwohl ich solche Filsfüße an den Schuhen habe. Ich war komplett unter Wasser!!!
    Habe zum Glück gut reagiert und bin gleich wieder auf die Beine gekommen.
    In der Hose war dann ein bissal Wasser, weil ich noch einen Gürtel um die Hüfte trug, konnte schlimmeres vermieden werden!!!!!!!!!!!!
    Jetzt samma auf alle Fälle eine Erfahrung reicher.

    Mfg Torben

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an torben{spinnfischer} für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #14
    Angelfreak Avatar von x-treme Elbangler
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    06909
    Alter
    23
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 93 Danke für 47 Beiträge
    na dann... ich denk ma der genannte(mit w-hose im boot) muss vllt. ein stück durchs wasser laufen um zum boot zu kommen...
    Holtenser kannst du vllt. mal nach solchen bildern gucken,die du gesehn hast..??

  23. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    67229
    Alter
    33
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 223 Danke für 87 Beiträge
    mit der Wathose auf dem Boot ist nicht zu spaßen !
    ich zieh generell einen gürtel zum zuziehen nicht die mit den vorgefertigten löchern an um das reinlaufen von wasser zuvermeiden

    am besten ist ihr lauft mit der hose bis zu hüfte ins wasser und zieht dann erst den gürtel zu so drückt sich die luft ein wenig nach oben und die hosen pressen sich mehr an euch an

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen