Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge

    Fischfoto oder Fischbraten?

    PetriHeil alle zusammen

    Mich würde mal interessieren, wie viele von euch den Fang mit nach Hause nehmen und wie viele ihn wieder ins Wasser lassen.
    Wonach macht ihr es fest ob und was ihr mit dem Fisch macht?

    Ich lasse in der Regel alle gesunden Fische wieder frei, nachdem ich ein Foto gemacht habe.
    Mein Traumfisch sind Große Raubfische, wie Wels,Hecht,Zander,Barsch.
    Ich würde keinen von denen mit nehmen wenn sie zu klein sind. Aber ich würde auch alle Riesen wieder schwimmen lassen.
    Ich habe ehr die Einstellung, von 40 gefangenen Fischen entnehme ich evtl und nur vieleicht einen zu essen.

    Bei Friedfischen sied es genau so aus.
    Egal ob Karpfen , Brassen, Schleie, oder sonst ein Fisch.

    Schönen Gruß Wels,Hecht,Zander,Barsch

    1 Fischschoner
    0 Fischesser
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  2. #2
    Allrounder
    Registriert seit
    04.12.2006
    Ort
    xxxxx
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 297 Danke für 73 Beiträge
    Hi ich nehme auch so ziemlich nix mit ausser vielleicht Forellen aus dem Forellenanlage ansonsten lass ich alles frei ,ich bin noch jung und will in ein paar jahren auch noch fische fangen können:D
    mfg Marcel
    2 : 0 für die Fischschoner
    Geändert von CarpHunter1990 (28.04.2008 um 20:28 Uhr)
    Jeder ist seines Glückes Schmied

  3. #3
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    Ich nehme fast alle maßigen Raubfische und Karpfen mit (für Plötz, Blei und co. hab ich leider nur wenig Abnehmer) und verschenke sie an meine Familie, Freunde oder Bekannten. Habe aber trotzdem keine Probleme damit wenn einer C&R betreibt. Ich finde es nur unfair wenn ein C&R-Fan denkt er wäre der größere Tierfreund...

  4. #4
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Catch & Release- Disskusion bitte hier führen.
    Das Thema ist einfach zu emotional, als das es mehrere Threads vertragen würde.
    Danke!!

    Zitat Zitat von Andreas_s
    Ich nehme fast alle maßigen Raubfische und Karpfen mit (für Plötz, Blei und co. hab ich leider nur wenig Abnehmer) und verschenke sie an meine Familie, Freunde oder Bekannten. Habe aber trotzdem keine Probleme damit wenn einer C&R betreibt. Ich finde es nur unfair wenn ein C&R-Fan denkt er wäre der größere Tierfreund...
    bei uns am Main bei Wertheim ist es explizit untersagt, gefangene Fische zu verkaufen oder zu verschenken. Es darf nur für den Eigenbedarf gefangen werden und so finde ich es auch richtig.
    Geändert von wallerseimen (28.04.2008 um 20:34 Uhr)
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  5. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei wallerseimen für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    199
    Abgegebene Danke
    245
    Erhielt 122 Danke für 69 Beiträge
    @Wallerseimen Ich bin deiner Meinung wenn es darum geht die Fische für den Verkauf zufangen es sei den man ist halt Fischhändler. Aber wenn ich meinen Eltern oder mal einen bekannten einen Fisch schenke freuen die sich und ich finde es nicht schlimm wenn ich die Fangbegrenzungen einhalte.
    Zu C&R nur soviel nur fangen für Foto´s nein danke. Mehr gibt es in anderen Threads da gebe ich dir auch recht.

    mfg und Petri Heil

  7. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei gsimaster für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.325
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute,

    ich nehme meine gefangenen Fische mit , aber auch nicht alle.
    Manche werden behutsam wieder in ihr Element entlassen , gerade wenn sie zu groß sind (zb. Karpfen mit 30Pfd oder so) .
    Und verschenken kann ich meinen Fang auch , da kann kein Verein dran rütteln , nur verkaufen darf man den Fang nicht , das finde ich ok.
    Ob ich die Fische esse oder ein Bekannter oder Verwandter das geht den Verein gar nichts an , Privatsphäre !!!

    mfg Jacky1

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger Avatar von michi15993
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    88339
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge
    Also wenn ich als "Angel-Anfänger" endlich mal einen Fisch an der Angel hab und der auch noch maßig ist dann nehm ich den schon mit heim.Meine Familie und Freunde essen gerne Fisch und deswegen finde ich das auch ok. Aber wenn jemand die ganze zeit Fische fängt und die dann in die Tiefkühltruhe legt und nach 7monaten merkt das er da ja noch fische hat und die dann rausschmeisst.Also das finde ich NICHT ok!

    LG&Petri Heil Michi

  11. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei michi15993 für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Torsten1
    Gastangler
    Na dann ist ja alles gesagt zu diesem Thema.
    Wie schon erwähnt,gibt es zu diesem Thema genug andere.

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Torsten1 für den nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Servus,

    also für meine Person halte ich es folgendermaßen :

    Ich befische ziemlich viele Fischarten,egal ob Fluß oder See. Allround wie man so schön sagt.
    Wenn ich, wie in der vergangenen Woche z.B., eine Strecke Schleien jenseits der 2kg fange, dann flutschen die mir regelmäßig wieder durch die Finger ins kühle Nass.
    So eine Pfündige habe ich dann besser im Griff, und die schwimmt dann auch wieder,allerdings in der Pfanne
    Schöne Aale für einen Räuchergang werden sicherlich auch nicht verschmäht.
    Größere Rotaugen z.B. werden sich auch mal als Frikadellen wiederfinden !

    Fische werden bei mir generell nicht über einen längeren Zeitraum in der Truhe "gehamstert", sondern zeitnah verwertet !

    Wenn ich ungewollt einen Fisch als "Beifang" an den Haken bekomme den ich nicht fangen wollte und ich ihn nicht verwerten mag,dann habe ich regelmäßig das Pech das er mir auf irgendeine Weise entkommt

    Gegen ein Foto von einem schönen Fisch unter schonensten Bedingungen sollte keiner Diskussion bedürfen !
    Geändert von Magicflash (28.04.2008 um 21:48 Uhr)
    Allzeit Petri Heil , und nie den nötigen Respekt gegenüber Tier und Natur vernachlässigen -- Gruß Jens

  15. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Magicflash für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Hallo zusammen,

    Ich lasse in der Regel die Fische wieder in ihr Element zurück!
    Es sei denn ich habe mal lust auf Fisch, dann nehme ich gerne mal Portions-Fische mit!

    Sorry, nur für ein Foto ist nicht mein Ding! Wenn ich manchmal die Fotos mit den Fischen sehe, stellt sich mir jedes Haar im Nacken auf! Da wird gesagt, dass man ihn dann "SCHONEND" zurück gesetzt hat! Wenn man dann aber sieht, dass der Fisch förmlich am Pullover oder der Jacke klebt, dann frage ich mich, wie soll der Fisch ohne seine schützende Schleimschicht überleben, denn die klebt ja am Fänger!????

    Wenn also eine Foto, dann mit Kiemengriff oder im Kescher! So geht schonendes zurücksetzen!!!

    Gruß Red Twister

  17. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Prallex
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    86444
    Alter
    34
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    219
    Erhielt 481 Danke für 150 Beiträge
    Also ich hab eh nicht soviel möglichkeit zum angeln und gehe daher meist wenn ich auch fisch essen will zum angeln.
    das problem mit mitnehmen oder nicht hab ich nicht da wenn ich nen maßigen fange den dann auch in die pfanne werf (was aber leider selten der fall ist).

  18. #12
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von aalklaus 1
    Na dann ist ja alles gesagt zu diesem Thema.
    Wie schon erwähnt,gibt es zu diesem Thema genug andere.
    Völlig Deiner Meinung. Ein C&R Thread reicht.

  19. #13
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge

    Talking

    Genau Armin,
    doppelt hält besser

    viele Grüße
    Stephan

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Laubi für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Laubi
    Genau Armin,
    doppelt hält besser

    viele Grüße
    Stephan
    Wie geht denn sowas? Jetzt habe ich schon über 1000 Beiträge gelöscht
    und auf einmal ein Doppel+? Gleich weg.

  22. #15
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Macht doch nichts, ich konnte wenigstens lachen.
    Vielleicht lags ja an dem "superschnellen" Server, da haste vielliecht 2 mal auf antworten geklickt.

    viele Grüße
    Stephan

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen