Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    97225
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Exclamation Aalrute gesucht

    Hallo! Da ich erst neu auf das Aalangeln umsteigen will, bräuchte ich von euch eine Empfehlung von Rute plus passender Rolle. Es sollte eine Steckrute sein.

    Ich hab bis jetzt an diese gedacht:

    Modell Länge Wurfgewicht Teile Transport Gewicht

    DAM onliner aal 2,40m 30-60g 2 124cm 204g

    was haltet ihr davon?

    Hab ihr andere Empfehlungen?
    Danke im Voraus und noch guten Fang

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Meine Grundruten ( 3,60m und 3 lbs ) haben dies bisher auch getan. Was mit Karpfen & Co fertig wird, schafft auch jeden Aal.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    97225
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ja das stimmt schon jedoch will ich mir umbedingt eine Steckrute kaufen da sowieso eine Rute von mir gebrochen ist.

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Und die darf nur 2,40m sein und obendrein Fischart bezogen?
    Hast Du 2 Grundruten und 2 Schwimmerruten?
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    97225
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Nee da ich gerne unter bäumen angele dachte ich an eine etwas kürzere Rute.
    Hab 1 Spinnrute und jetzt 1 Grundrute leider. deshalb suche ich noch eine Spezielle Aalrute.

  6. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Ich verwende zum Aalfischen auch meine Karpfenruten (2,75 lbs) und die reichen vollkommen aus.
    Genau die gleichen Ruten verwende ich für Hecht , Zander und Waller . Denn wenn keine großen Waller ( ab 1,80m ) zu erwarten sind , reichen diese vollkommen aus.
    Aber warum soll die Rute so kurz sein ?
    Für mich wäre das nix , die kürzeste Rute die ich habe ist eine Spinnrute für Forellen mit 210cm Länge .
    Vom Boot aus wäre sie noch ok , aber als Uferangler im Fluß und dann eventuell noch eine Steinpackung am Platz neee danke.

    mfg Jacky1

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    97225
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Das Problem das wir in meinem Heimatgewässer haben ist das es fast nur angelplätze mit gebüsch und Bäumen mit zweigen im Wasser gibt dehalb dachte ich an etwas kurzes um gut auswerfen zu können.
    Welse sind bei uns leider sehr viele

  8. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Darum solltest du eine längere Rute benutzen , da du mit ihr mehr Druck auf den Fisch ausüben kannst wie mit einer kürzeren Rute .

    mfg Jacky1

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    97225
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Habt ihr Vorschläge zu Rute und Rolle?

  10. #10
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    Eine spezielle Aalrute ist meiner Meinung nach nur eine Erfindung der Angelgeräteindustrie Was sollte daran speziell sein müssen ???...
    Du kannst mit jeder Rute ab ca. 60gr Wurfgewicht Aale fangen.

    Was für eine Spinnrute hast du denn ??

  11. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Da muss ich passen
    Hindernisse im Wasser werfe ich nur seitlich an. Ich will den Burschen ja bekommen, nicht das der sich da festsetzt.
    Ich kann somit immer genügend Druck aufbringen ( falls nötig )
    Ausser meine Spinnrute ist nichts unter 3,60m bei mir.
    Da müsste Deine Spinnrute ja reichen.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  12. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    97225
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hab eine DAM-X-Kev-Carbon Zander H-L.3.00m-WG 20-40g

  13. #13
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    Bisschen schwach.....
    Da man Aale schnell rankurbeln muss, damit sie sich nicht festsetzen, sollte sie etwas stärker sein...
    Ich frag lieber mal :
    Hast du gemeint, das du unter Bäumen angelst oder liegen da viele Bäume im Wasser ?

  14. #14
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Hallo Stoney,

    die D.A.M. Onliner-Serie ist keine schlechte Wahl. Deiner PLZ nach angelst Du am Main und da kannst Du schon 3,60m Länge vertragen.
    Das mit den Büschen und Bäumen ist reine Übungssache, was meinst Du was auf meiner Strecke schon alles in den Bäumen drinhängt. Aber mit der Zeit wurde es immer besser mit werfen.
    Jacky1 hat da schon recht: Am Mee hat's viele Steinpackungen, da hast Du mit einer kurzen Rute schon verloren, bevor Du begonnen hast.
    Hol Dir ne Rute mit Wurfgewicht 50-100 Gr., 3,30-3,60m Länge und das passt dann auf jeden Fall auf Aal. Damit kannst Du dann auch mal den Karpfen und Schleien, bedingt auch kleineren Wallern nachstellen.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  15. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    97225
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Eigentlich beides aber meist sind dort viele Bäume so dass ich kaum Platz zum auswerfen habe

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen