Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    70173
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Question Fischen ohne Angelschein (Privatsee)?

    Hallo,
    ich bin ein Angel-Anfänger.

    Wo kann man in Baden-Württemberg an einem Privatsee (Privatgewässser) ohne Angelschein fischen?

    Danke,
    DED_SIBIRSKI.

  2. #2
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Für Baden-Württemberg ist mir nichts bekannt.

    Die Suchfunktion hätte auch geholfen!
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=35562
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  3. #3
    Professor Avatar von Kocherspezi
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    74423
    Alter
    33
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 22 Danke für 5 Beiträge
    Im Forellenparadies

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    71134
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
    hallo leute.ja da gibts einige Letscher in altensteig,teinachtalsee in bad teinach,ehningen Fam. wirsing......am besten du kaufst dir den angelführer baden wür. und fragst dich durch.auf was willst du angeln ?dann kann ich besser helfen.

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von icevega
    Registriert seit
    03.05.2007
    Ort
    97941
    Alter
    39
    Beiträge
    136
    Abgegebene Danke
    278
    Erhielt 188 Danke für 66 Beiträge
    Frag nach Forellenanlagen in deiner Nähe. Kannst auch hier im Verzeichnis schauen. In BW ist angeln ohne Schein an teichwirtschaaftlich genutzten Anlagen erlaubt (sofern es der Besitzer zuläßt).

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    MFG
    Bernie

    Mit Defi on Tour

    Alle möchten ein neues Auto, ein neues Handy, abnehmen usw.. Ein Krebskranker hat nur einen Wunsch, nämlich gesund zu werden.

    http://ewaldsee.npage.de/

  7. #7
    Fünfeichener Avatar von JungSpund
    Registriert seit
    01.04.2008
    Ort
    17033
    Alter
    28
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Zitat Zitat von DED_SIBIRSKI
    Hallo,
    ich bin ein Angel-Anfänger.

    Wo kann man in Baden-Württemberg an einem Privatsee (Privatgewässser) ohne Angelschein fischen?

    Danke,
    DED_SIBIRSKI.

    Mach doch ein Fischereischein

  8. #8
    Petrijünger Avatar von spinner xD
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    04329
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    4
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    wie ist es in sachsen geregelt?

    ich möchte zu einer fischzucht fahren http://fischereibetrieb-etzold.de/in...d=25&Itemid=37

    und binn mir nicht sicher ob ich ein schein brauche bitte um hilfe

    danke im voraus
    lg spinner xD

  9. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    Zitat Zitat von spinner xD Beitrag anzeigen
    wie ist es in sachsen geregelt?

    ich möchte zu einer fischzucht fahren http://fischereibetrieb-etzold.de/in...d=25&Itemid=37

    und binn mir nicht sicher ob ich ein schein brauche bitte um hilfe

    danke im voraus
    lg spinner xD

    Ruf doch einfach diese Nummer an

    Tel.: 03433 / 912080
    MFG
    Bernie

    Mit Defi on Tour

    Alle möchten ein neues Auto, ein neues Handy, abnehmen usw.. Ein Krebskranker hat nur einen Wunsch, nämlich gesund zu werden.

    http://ewaldsee.npage.de/

  10. #10
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    Rechtlich gesehen, bräuchtest du selbst für Privatseen und FoPuffs einen Fischereischein. *anmerk*

  11. #11
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von spinner xD Beitrag anzeigen
    wie ist es in sachsen geregelt?

    ich möchte zu einer fischzucht fahren http://fischereibetrieb-etzold.de/in...d=25&Itemid=37

    und binn mir nicht sicher ob ich ein schein brauche bitte um hilfe

    danke im voraus
    lg spinner xD
    Hi ,

    einmal könnte dir dieser Link weiterhelfen , zum anderen , was Besitzer von Forellenpuffs sagen , ist oft der Größte Schmarrn auf den man sich nie verlassen sollte , sie erlauben oft das Angeln ohne Schein , obwohl einer benötigt wird , aus reiner Profitgier .
    Da an solchen Teichen auch die Polizei , das Ordnungsamt und sogar ein staatlicher Aufseher kontrollieren darf , durch den Verkauf der Karten macht er sein Gelände der Öffentlichkeit zugänglich , hat jemand keinen Schein machen sich der Besitzer und der ohne Schein angelnde strafbar .
    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht .

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...hlight=sachsen

    Laut diesem Auszug benötigst du keinen Schein zum Beispiel wenn du in deinem Gartenteich , den Privatteich deines Nachbarn angelst (Kleinteich) , zum anderen ist in Sachsen Fischereischeinpflicht , das heißt du benötigst in einem Forellenpuff sehr wohl einen Angelschein -siehe §20 !!

    Fazit : Angelschein machen und dann erst angeln gehen !

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  12. #12
    Petrijünger Avatar von spinner xD
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    04329
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    4
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ich binn erst 14 und ich finde es doof das ich ein erwachsenen fürs angeln immer dabei haben muss der nen schein hat *kOTZ*

    und ich finde es lont sich nicht einen schein in meinem alter zu machen !!!
    geldgründe also für mich ist das viel geld sone prüfung !!!

  13. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    mit 14 Jahren gibt es noch den Jugendfischereischein ohne Prüfung , da darfst du allerdings nicht alleine Angeln gehen .
    Du könntest auch schon den Erwachsenenschein machen auf Lebenszeit , dann hast du für immer Ruhe , ausgenommen , daß du die Jahreskarte oder DAV-Gebühren brauchst/zahlen mußt , ansonsten fertig .

    Dann such dir einen Ferienjob , den darst du mit 14 Jahren antreten , verdiene dir dort die Kohlen für den Schein , und die Jammerei hat ein Ende !

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #14
    Petrijünger Avatar von spinner xD
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    04329
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    4
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ich hab kein ferienjob gefunden !!! alles weg !!!

    wiefiel kosted die prüfung?!?

  16. #15
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden , hier in Bayern wo ich herkomme und wohne dürfte sie am Teuersten sein , hier zahlt man :
    -Anmeldegebühr ca 30€
    -Angelkurs ca 50€
    -Unterlagen ca 60€
    -Schein auf Lebenszeit (ab 14J.) ca 350€ .
    Heißt für dich in Bayern würde er dich ca 500€ kosten , wie es in Sachsen aussieht kann ich leider nicht sagen , denke aber er dürfte dort billiger sein (Fünf-Jahresschein ca 50€ und Prüfung ca 50€) .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen