Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.10.2006
    Ort
    30177
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 61 Danke für 11 Beiträge

    Smile Der lange Weg der Aale

    Da ich nicht weiß wohin damit, hab ichs einfach mal hier reingetan.

    Nächsten Samstag um 12:15 auf Vox gibt es einen Beitrag, der dreiteilig sein soll, über Aale

    Sa 26.01 12:15 (VOX)
    98-94-713
    tierzeit

    Der lange Weg der Aale
    Doku-Reihe, Deutschland 2005
    Moderation: Dirk Steffens
    Es ist eine beeindruckende und rätselhafte Form der Fortpflanzung, die sich jedes Jahr in der Sargasso See vor den Bahamas in etwa 700 Metern Tiefe wiederholt. Dort versammeln sich unzählige geschlechtsreife Aale nur zu einem Zweck: ihre Art zu reproduzieren. Sie paaren sich vermutlich nur ein einziges Mal in ihrem Leben und sind dafür bis zu 6.000 Kilometer unterwegs. Niemals kehrt ein erwachsener Aal aus dem Laichgebiet zurück, aber nie wurde dort auch nur ein einziger Kadaver gefunden. Was passiert mit den Aalen?

    so die Beschreibung. Ist bestimmt für den einen oder anderen interessant.

    Gruss nava

  2. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei nava für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Andre Kohl
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    47475
    Alter
    43
    Beiträge
    208
    Abgegebene Danke
    93
    Erhielt 153 Danke für 63 Beiträge

    Cool

    Zitat Zitat von nava
    Da ich nicht weiß wohin damit, hab ichs einfach mal hier reingetan.

    Nächsten Samstag um 12:15 auf Vox gibt es einen Beitrag, der dreiteilig sein soll, über Aale

    Sa 26.01 12:15 (VOX)
    98-94-713
    tierzeit

    Der lange Weg der Aale
    Doku-Reihe, Deutschland 2005
    Moderation: Dirk Steffens
    Es ist eine beeindruckende und rätselhafte Form der Fortpflanzung, die sich jedes Jahr in der Sargasso See vor den Bahamas in etwa 700 Metern Tiefe wiederholt. Dort versammeln sich unzählige geschlechtsreife Aale nur zu einem Zweck: ihre Art zu reproduzieren. Sie paaren sich vermutlich nur ein einziges Mal in ihrem Leben und sind dafür bis zu 6.000 Kilometer unterwegs. Niemals kehrt ein erwachsener Aal aus dem Laichgebiet zurück, aber nie wurde dort auch nur ein einziger Kadaver gefunden. Was passiert mit den Aalen?

    so die Beschreibung. Ist bestimmt für den einen oder anderen interessant.

    Gruss nava
    hallo
    habe es gesehn aber die Aale sahen mehr aus wie lachse oder???? naja war trozdem intressant..
    gruß
    Andre
    Geändert von Andre Kohl (19.01.2008 um 14:14 Uhr)

  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.10.2006
    Ort
    30177
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 61 Danke für 11 Beiträge
    Hallo Andre,

    lesen bildet !!!!!
    Vor allem wenn man das Wort "nächsten" und das Datum 26.01 schon mal irgendwo gesehen hat............................


    Klar, das die Fische heute so in etwa wie Lachse ausgesehen haben

    soll jetzt aber keine Anmache sein
    Gruss nava
    Geändert von nava (19.01.2008 um 15:21 Uhr)

  5. #4
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    Vielen Dank für die Info, ist bestimmt sehr interessant!!! Schau ich mir auf jedenfall an, sofern ich nicht arbeiten muss...
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Andre Kohl
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    47475
    Alter
    43
    Beiträge
    208
    Abgegebene Danke
    93
    Erhielt 153 Danke für 63 Beiträge

    Talking

    Zitat Zitat von nava
    Hallo Andre,

    lesen bildet !!!!!
    Vor allem wenn man das Wort "nächsten" und das Datum 26.01 schon mal irgendwo gesehen hat............................


    Klar, das die Fische heute so in etwa wie Lachse ausgesehen haben

    soll jetzt aber keine Anmache sein
    Gruss nava
    upps wer lesen kann ist klar im vorteil.........ja hast recht manchmal bin ich im datum zuweit vorraus liegt wahrscheinlich daran das ich es kaum erwarten kann meine fischereischeinprüfung zumachen und endlich angeln zugehn......danke für den hinweis............


  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.10.2006
    Ort
    30177
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 61 Danke für 11 Beiträge
    Dann drück ich Dir mal die Daumen für Deine Prüfung.
    Und vor allem DANN ALLES RICHTIG DURCHLESEN...........
    Erhöht die Chancen

    Gruss nava

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Andre Kohl
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    47475
    Alter
    43
    Beiträge
    208
    Abgegebene Danke
    93
    Erhielt 153 Danke für 63 Beiträge
    Zitat Zitat von nava
    Dann drück ich Dir mal die Daumen für Deine Prüfung.
    Und vor allem DANN ALLES RICHTIG DURCHLESEN...........
    Erhöht die Chancen

    Gruss nava
    ja danke dir und werde dein tipp mir zuherzen nehmen............

    gruß
    andre

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.10.2006
    Ort
    30177
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 61 Danke für 11 Beiträge
    mal nach oben schubsen, damit die, die es noch nicht gelesen haben, auch die Chance bekommen sich das anzusehn

    Gruss nava

  10. #9
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    Wiederholung:

    SO 27.Jan
    03:20
    VOX
    tierzeit
    Der lange Weg der Aale

  11. #10
    Aalhunter
    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    15738
    Alter
    50
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 27 Danke für 10 Beiträge
    Klasse Bericht,wie ich finde,kann die Wiederholung nur empfehlen!

  12. #11
    Bohne
    Gastangler
    Jepp war eine gute Sendung die viel Wissen vermittelt hat.

  13. #12
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo .

    Ich muss schon sagen, dass war ein sehr gelungener und informativer Beitrag.

    Man sieht sehr genau, wo der Hase im Pfeffer liegt!! Natürlich spielen noch viele andere Gründe eine Rolle aber die Verbauung der Flüsse, Veränderungen der Meeresströmungen, Fischparasiten und einer der wichtigsten Faktoren, der Fang der Glasaale sind mit ausschlaggebend für den Rückgang der europäischen Flußaale.

    MfG
    Aalschreck
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  14. #13
    Bohne
    Gastangler
    Traurig aber wahr was dir Franzmänner da abgefischt haben.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen