Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge

    Super-Autogas-Kombi

    Unsere Ausflüge nach Meck.-Pomm. waren mit der alten Karre schon Abenteuer genug.
    Es musste ein besseres Auto her.
    Da meine Frau fährt, besitzt sie bzgl.der Auswahl der Karosse das höhere Stimmrecht.
    Ein kleiner schnittiger Peugeot sollte es sein.
    Verständlich,... da der 13 jährige 106er immer zuverlässig war.
    Wir sahen uns einige Franzosen an (meine bessere Häfte liebäugelte schon mit einem Cabrio).
    Bei den kommenden Angelfahrten sah ich schon die abgespeckte Ausrüstung
    vor Augen

    :Purzel, wir werden doch älter, denk an deinen Rücken, für den Einkauf haste kaum Platz. Oben Ohne ist kalt, es zieht......(überzeugt!!?)

    Gleich hab ich sie rum...(dachte ich jedenfalls).

    Bei einem Chevrolet-Händler stand mein Auto ein Nubira 1,8 CDX Kombi
    in blau...KEIN silber (Sonderausstattung, Autogastank eingebaut, Anhängerkupplung ) 18000 km gelaufen.
    Meine Liebste SAH IHN NICHT,
    sondern die Pissflitsche in silber daneben.

    Meine Argumente fanden anscheinend keinen fruchtbaren Boden.
    Nach der Probefahrt sagte ich mir....
    Was solls, Haubtsache gesund ........
    Der Vertrag war unterschrieben...und "Murksel" teilte ihrem Freundinnenstab
    die Neuigkeiten mit.

    Die Reaktionen darauf verliefen für meine Frau alle positiv.

    Nur bei beiläufig erwähnte ich den Kombi mit seinen Vorzügen(zu meiner Verwunderung teilten plötzlich Menschen meine Meinung,
    von denen ich nicht wusste ob sie Freund o. Feind waren)

    Die erste Hürde war genommen!
    Die weibliche Front war zerrieben!!

    So ein sanftes, ernstes Gespräch, ins Gewissen....
    trägt Früchte nach einer Nacht des Überdenkens.

    Nun...mein Sieg...Wieso nicht gleich??

    Meine Frage war :
    Ist der Literverbrauch von Gas ,
    so zu bewerten wie von Benzin??

  2. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Erdgas gut und schön, aber LPG hat so seine Tücken, z.b. die Düsen...

    Warum bist Du nicht zu nem Hersteller gegangen der Erfahrung damit hat?

    Ich fahre seit kurzem nen Zafira, CNG (das richtige Erdgas! ) und bin äußerst zufrieden. Das perfekte Angelauto...von Opel gabs als Geschenk n Dachgepäckträger da der Chef selbst begeisterter Sportfischer ist.



  3. #3
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Was ist LPG?

  4. #4
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    erfordert Erdgas nicht Sondertanks -Hochdruckflaschen?

  5. #5
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    LPG= Liquified/Liquefied Petroleum/Propane Gas, englische Bezeichnung für Flüssiggas.

    CNG= Compressed Natural Gas; Erdgas eben

    Druckgas (CNG) erfordert solche Flaschen, aber da Opel die Autos serienmäßig anbietet halten sich die Mehrkosten im Rahmen. Vorteil, die Flaschen sind im Fahrzeugrahmen und rauben keinen Kofferraum wie bei LPG Nachrüstungen. Zudem verbrennt CNG effektiver...kostet aber lächerliche 12Cent mehr . Durch die effektivere Verbrennung fahr ich mit 7l Super/100km und 9l CNG/100km. N Kumpel hat n Sharan mit LPG, der braucht fast 12l. Der Unterschied ist doch enorm...

  6. #6
    Flossenträger aufgepasst Avatar von bremsenquietscher
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    798xx
    Alter
    24
    Beiträge
    222
    Abgegebene Danke
    54
    Erhielt 145 Danke für 39 Beiträge
    Hallo,
    der Unterschied zwischen Erdgas und Benzin ist, so sagt man , etwa + - 1 Liter auf 100km/h

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von bundyman
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    15713
    Beiträge
    160
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 142 Danke für 65 Beiträge
    Der Verbrauch wird auf Kilometer pro Stunde gerechnet? Sicher nicht.
    BTW: Was man so liest, sind Mehrverbraeuche zwischen 20% und 40% (Gas vs. Benzin) drin.
    Ganz unproblematisch laufen die Motore auch nicht. Jedenfalls kommen zu uns ziemlich viele Gasfahrer mit Problemen.
    Alternative (derzeitig) waere eher ein Flexfuel Motor. Da kann man dann bis E100 fahren (so man das bekommt) und man muss nuescht nachtraeglich umbauen...
    "Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt."
    [Al Bundy]

  8. #8
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Viele LPG Kunden haben Probleme ...das sollte man schon dazu sagen. Nicht umsonst laufen in Berlin soviele CNG Zafira.

    Die Mehrverbräuche von 20- 40% passen genau auf mein Beispiel vom Sharan...aber eben bei Flüssiggas wo der Wirkungsgrad geringer ist.

    Also durchaus nochmal vergleichen Nepomuk.


    Grüße

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen