Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 76

Thema: Matrosen

  1. #1
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge

    Matrosen

    Hallo Seemänner
    Ich möchte mit diesem Beitrag mal unser Forum nutzen ob ich nicht
    noch andere ehemalige Marinekameraden finde.
    Vielleicht sogar aus meinem Geschwader und mit viel Glück auch aus
    meinem Jahrgang.
    Aktuell dienende können sich natürlich auch melden und ein bischen
    erzählen.
    Ich bin am ersten April 1980 in Brake eingerückt und zum 42er ausgebildet
    worden.
    Ab ersten Juli 1980 war ich dann in Olpenitz bei Kappeln Angehöriger
    im 5. Schnellbootgeschwader P6156.
    Untere Reihe dritter von links bin ich mit meiner Gruppe am Ende der
    Grundi in Brake.
    Mein Boot während einer Übung in der Biskaya vor La Rochelle
    Gruß Armin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Harzer (29.11.2007 um 10:10 Uhr)

  2. #2
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Hi Harzer
    Ich war auch bei dem Verein als Ziege.
    7.SG-Kiel,Tender Elbe!

  3. #3
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Allerdings später.
    In meiner Grundi auf Borkum war gerade der Supergau in Tschernobyl,
    war das 86?

    Ja, die schönen Schnellboote, ein 80mm Geschütz vorn, auf der Schanz,
    auf der Back ein amerikanisches Flugabwehrsystem, leider ohne Mun.

    Meistens lag eins der Boote in der Werft.
    Mahagonirumpf, 8-10 Mann Besatzung.

    42er, ist das nicht Arttillerie,oder Heizer.

    Glücklicher kein 76er

  4. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von nepomuk
    Hi Harzer
    Ich war auch bei dem Verein als Ziege.
    7.SG-Kiel,Tender Elbe!
    Mensch, ich hab schon gedacht hier gibts keine Seemänner im Forum.
    Dasde ne Ziege warst macht ja nix. Ich war ja auch nurn einfacher
    Heizer.
    Unser Tender hieß Main und wir waren immer froh wenn wir mal
    auf See fürn paar Stunden längseits festmachen konnten.
    Weißt ja auch warum.
    Alter ich freu mich wirklich das sich wenigstens einer gefunden hat.
    Gruß Armin

  5. #5
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Dann warste auf nem 143er. Dem großen Bruder von unserem 148 alpha.
    Wir hatten ne 76 mm Otomelara MK, und achtern einen 40 mm Bofors Mk.
    Und natürlich noch die vier MMs.
    Unser Dampfer war ja aus Alu und nicht aus Holz wie eurer.
    Trotzdem. Auf schnellen, schlanken Booten...

  6. #6
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Ich weiss warum !
    Ihr bekamt die vollen, wir die leeren Bierflaschen.

    War ne tolle Zeit !
    wo warst Du denn überall??

  7. #7
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Ja, genau 76mm.
    Mein Tender hieß Elbe.
    Ich war Richtschütze an einer 40mm Bofors Doppellafette,steuerbord.
    ging tierisch ab das Teil....Karussellfahrten incl.

  8. #8
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Nicht nur zum Boddeltausch. Wir hatten ja kein Frischwasser. Da wars ganz angenehm
    mal zwischendurch nach zwei oder drei Wochen mal zu duschen und die verwanzten
    Unterhosen und Käsesocken zu waschen.
    Wir waren damals in meinem Jahr grade auf Stanaforland. Ich weiß nicht obs richtig
    geschrieben ist. Also Einsatzgruppe Nato. Das heißt das wir dauernd raus mußten.
    Habe in einem Jahr fast 250 Seetage abgerissen. Und fünf Tage von meinem
    Urlaub mit nach Hause genommen.
    Immer wenn die Ostzonalen oder der Iwan rumgezickt haben gings raus.
    U.a. auch in die Danziger Bucht, als die Russkis und die Supervolksmarine
    Landungsübungen an der polnischen Küste machten.
    Das war damals als Lech und seine Kumpels die Solidarnosch aufgemacht haben
    und die Werften bestreikt und besetzt hatten.
    Wir glaubten damals schon fast dran das die Russen mit ihren Schergenverbündeten
    dem ganzen einen Garaus machen würden wie 68 in Prag.
    Ansonsten war ich mehrfach in Dänemark und Norwegen. In England und in Spanien
    zu offiziellen Besuchen und was am schönsten war für fast drei Wochen in
    Frankreich. Brest, Cherbourgh und La Rochelle/La Palice zum Flugkörperscharfschießen.
    Wir haben da in den alten U-Boot Bunkern von Onkel Adolf gelegen. Das Boot
    habense da auch gedreht.
    Der Sundowner ist in der Bretagne aufgenommen. In Kiellinie gefahren und
    direkt in die Sonne rein.
    Das andere bin ich vor 28 Jahren. Heul.
    Nummer drei ist ein Flugkörperstart. Achtern kann man das Rohr von
    der 40er Bofors sehen.
    Gruß Armin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Harzer (02.12.2007 um 14:59 Uhr)

  9. #9
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Haste den Schnäutzer heute noch?

  10. #10
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von nepomuk
    Haste den Schnäutzer heute noch?
    Wenn ich ne heute noch hätte wäre er anstatt blond schon leicht
    ergraut.
    Also weg das Teil.

  11. #11
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    War nur ein Scherz...
    Haben wir zwei nicht schonmal gechatet?
    ....Wie blond?...Ahmm

    Wir sind damals nicht weit gekommen.
    Skagerak,Kadegat (bestimmt falsch geschrieben)
    Dänemark,Finnland,Edingburg.

  12. #12
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Die große Reise, also Kanaldurchfahrt und Tankstops in Den Helder, Cherbourgh und
    Brest mit dem Ziel La Rochelle war ja auch nur weil wir mit den Exocets scharf
    schießen sollten.
    Da sind die Sperrgebiete in der Ostsee einfach zu klein bei einer Reichweite von
    ungefähr 100 Kilometer.
    Und da die Exos ein französisches System sind und die Franzen in der Biskaya genug
    Platz haben sind wir zum ballern da hin.
    Und anschließend ein Besuch in Spanien drangehängt. Santander ist eine sehr
    schöne Stadt an der Pas Mündung.
    Übrigens gibts im Pas noch gut atlantische Lachse.

  13. #13
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Hattest Du die Möglichkeit zu angeln?

    Während meiner BW-Zeit hatte ich immer das Zeug dabei.

    Mein Urgoßvater sagte schon, nichts ist so schlecht, daß es nicht für irgendwas gut ist!

    Einmal in meinem Leben habe ich auf Hering im Kieler Marinehafen geangelt.
    Innerhalb von zwei Std. hatte ich zwei 30 l Eimer Fisch.
    Mit einem Deckskammerad putzten wir ewig den Fang in der Offizierspantrie.
    In der Kombüse, Dank dem Versorgunsoffizier, wurde der Hering noch sauer eingelegt.
    Beim Morgenapell montags war die erste Frage, woher stammt der Fischgeruch in der Messe??
    Die Blicke an Deck waren bühnenreif.

  14. #14
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Nachdem was Du schreibst
    haste ja ein sehr gutes Gedächnis

  15. #15
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Unser Schmut war immer geil auf frischen Dorsch. Je mehr desdo besser.
    In der Kühllast war immer genug für ein Grillex vorhanden.
    Natürlich geangelt. Pilkruten waren bei uns in der Maschine immer drei, vier
    griffbereit.
    Wenn irgendwo geankert wurde, Manöverpause etc.. Immer gleich die Peitschen
    raus.
    Ich habe vor Bornholm meine erste Meerforelle gepilkt
    Und Platte nachts vom Boot mit Pose gefangen. Mit Frühstücksfleisch.
    Die schönsten Flundern und Schollen vor Mön und in der Faxebugten.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen