Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Halvdan
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    41517
    Alter
    43
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 515 Danke für 134 Beiträge

    Was das wohl wird?

    Hallo zusammen,

    ich war am heutigen Tag mal ein wenig einkaufen um das nächste mal mit Anfutter arbeiten zu können.

    Im Angelladen habe ich eine Grundmischung zum Feedern gekauft.
    Dazu ein Paket Vanillearoma
    Dann noch eine Packung geröstetes Hanf
    Im Supermarkt haben mich dann noch Haferflocken, Paniermehl und Babynahrung angesprungen.
    Zusätzlich habe ich noch Mais, Maden und Tauwürmer hier herum stehen.

    Nun bin ich allerdings nicht sicher welche Zutaten ich verwenden soll und vor allem in welchem Mischungsverhältnis.

    Vielleicht hat der eine oder andere einen kleinen Tip zur Zusammenstellung eines Futters aus den oben genannten Zutaten.

    Gruß

    Halvdan
    Alles wird gut

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Servus Halvdan! Wenn Du uns noch mitteilst wo Du angeln willst, können wir
    Dir sicher helfen. ( Gewässer, Tiefe, Strömungsgeschwindigkeit wenn vorhanden). Eventuell noch was für Arten Du befischen möchtest.
    Gruß Andreas

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Halvdan
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    41517
    Alter
    43
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 515 Danke für 134 Beiträge
    Hallo,

    naja....in den letzten Tagen habe ich bei uns an der Erft einige Karpfen neugierig herum schwimmen gesehen.
    Naja und da hab ich mir gedacht, daß man das vielleicht mal dafür verwenden kann.
    Als Köder habe ich noch Bolies besorgt und werde somit zum ersten mal mit diesem Köder fischen.

    Strömungsgeschwindigkeit der Erft weiß ich derzeit nicht.
    Als sonstige Ausrüstung habe ich einen relativ großen Futterkorb gekauft in welchen ich die Mischung reinpacken wollte.
    Allerdings bin ich nicht sicher ob das innerhalb der Strömung überhaupt funktionieren kann.

    Achja...ansonsten kann natürlich auch gerne alles weitere auf meine wahnsinnsmischung beissen :-)


    Gruß

    Halvdan
    Alles wird gut

  4. #4
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Also die Feeder Mischung mit dem vanillearoma und dem Hanf auf jeden Fall.
    Dazu noch die Haferflocken. Das dürfte auf jeden Fall klappen doch bei der wassertemperatur nicht zu viel füttern aber das wusstest du bestimmt schon.
    Ich weiß zwar nicht wie groß die Erft bei euch ist aber bei uns könnte man sie als Bach bezeichnen und da ist die Strömung zur zeit nicht so stark.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Biervampier85 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Also gut dann versuchen wir`s mal
    Zuerst zu den Boilies. Wenn Du mit denen
    fischen willst, solltest Du zuerst mit diesen einige Tage vorher anfüttern. Die
    anderen Zutaten würde ich wie folgt mischen. Feederfutter kannst Du vorab
    mit dem Paniermehl strecken muß aber nicht sein. Vanillegeschmack noch Gefühl es sollte halt nicht unbedingt nach Vanille "stinken". Haferflocken würde
    ich zuvor anfeucht und durchzeihen lassen bevor Du es zum Futter gibst. Wenn Du Vanille dazu gibst würde ich den Hanf weglassen und umgekehrt. Wenn Du Mais zugibst würde ich auch damit angeln. Wenn Maden dann mit Maden angeln. Wenn man mit Maden füttert rechnet man für 1 Liter Futter
    ca. 0,2 Liter Maden im Sommer im Herbst und Winter reduziere ich Lebenfutter
    auf ca 0,1 Liter. Mit dem Rest habe ich keine Erfahrung würde ich aber weglassen. Die 2 Rute, wenn erlaubt, würde ich am Rand des Futterplatzes,
    mit Tauwurm bestückt,platzieren.
    Gruß Andreas

  7. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Andreas Löfflmann für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin, moin!
    Für Vanillearoma könnte es schon zu spät im Jahr sein. Es ist zwar noch nicht richtig kalt, aber die Temperaturen sind doch erheblich gesunken. Wenn Du auf Futter mit Vanillearoma keinen Erfolg hast, probiere mal ein Fischaroma oder etwas, das schärfer und nicht süßlich riecht.
    Früher hat man als "Aroma" einige Tropfen Terpentin oder eine geringe Menge helle Terpentin-Schuhcreme dem Futter beigefügt und damit auch gut gefangen. Wäre möglicherweise auch heute noch einen Versuch wert.
    Wünsche Dir viel Erfolg.
    Gruß
    Eberhard

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Post Anfutter etc......

    Zitat Zitat von Halvdan
    Hallo zusammen,

    ich war am heutigen Tag mal ein wenig einkaufen um das nächste mal mit Anfutter arbeiten zu können.

    Im Angelladen habe ich eine Grundmischung zum Feedern gekauft.
    Dazu ein Paket Vanillearoma
    Dann noch eine Packung geröstetes Hanf
    Im Supermarkt haben mich dann noch Haferflocken, Paniermehl und Babynahrung angesprungen.
    Zusätzlich habe ich noch Mais, Maden und Tauwürmer hier herum stehen.

    Nun bin ich allerdings nicht sicher welche Zutaten ich verwenden soll und vor allem in welchem Mischungsverhältnis.

    Vielleicht hat der eine oder andere einen kleinen Tip zur Zusammenstellung eines Futters aus den oben genannten Zutaten.

    Gruß

    Halvdan

    Einfach unsere Suchfunktion im Forum nutzen, das erleichtert ungemein!!!
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen