Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge

    Thumbs up Alternative zum Bleischrot

    Es gibt sicherlich einige Fleigenfischer unter euch die beim Nymphenfischen
    auch mal ein Bleischrot auf das Vorfach klemmen. Ich selbst hab das bis jetzt
    auch, allerdings immer mit etwas Bauchschmerzen gemacht. Habt Ihr das schon mal erlebt wenn so ein Schrot den Blank zerstört? Klingt furchtbar
    Jetzt ist mir bei meinem letzten Karpfenansitz eine Idee gekommen
    wie man so einen Schaden einigermaßen günstig umgehen kann. Da ich mir auch beim Karpfenangln meine Vorfächer selber mache, habe ich immer einen
    Vorrat an Leadcore zu hause. Dieses mit Bleiseele gefüllte Geflecht schien mir
    eine tolle Alternative zum Schrot zu sein. Es hat Gewicht, ist relativ biegsam
    und auch einfach zu verarbeiten. Einzig das Spleissen bedarf etwas Übung.
    Mit einer 5er Rute lässt sich ein etwa 20 cm langes Geflächt noch werfen.
    Dies entspricht einem 1-2 gramm schwerem Schrot je nach Hersteller. Ausserdem baut man durch die Länge kaum mehr Grundhänger so wie etwa mit
    dem Blei.
    Gruß Andreas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Andreas Löfflmann (05.11.2007 um 18:00 Uhr)

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Andreas Löfflmann für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo Andreas,
    eine gewisse Gefahr besteht beim Werfen mit eigenschweren Nymphen und Streamern natürlich für den Blank, denn sie können, wenn sie durch Fehler beim Wurf oder eine unerwartete Windboe gegen den Blank knallen, dort eine Sollbruchstelle verursachen. Um das wirklich zu umgehen, dürfte man nur mit Trocken - oder Naßfliege angeln, nicht aber mit Nymphen oder Streamern. Man muß halt mögl. gut aufpassen. Trotzdem ist Dein Einfall eine sehr gute Idee.
    Gruß u. Petri
    Eberhard

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    @ Andreas

    Dank Dir für diese Idee, ich werde sie bei meinem nächsten Ausflug gleich testen, gefällt mir.

    Wie sagt man bei uns - gar ned bläd.

    Und ich hab mir auch schon mal eine Rute "abgeschossen", das ist zwar schon einige Jahre her, kann aber ganz schnell gehen.

    Petri Heil

    Stephan

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Eberhard

    Ja hast schon recht mit dem was Du schreibst! Aber was soll man machen
    wenn die Fische um diese Jahreszeit in den tiefen Zügen stehen und nicht
    steigen? Ich will aber auch nicht laufend die Schnur von Schwimmend auf
    Sinktip wechseln. Da denke ich es ist einfacher so eine Beschwerung einzubinden.

    Stephan

    Ich habe kürzlich noch einer starken Windböe mit einem Schrotblei meine
    Steelfin geknackt. Ist schade, die krieg ich nämlich nicht mehr.

    Gruß an euch
    Andreas

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andreas Löfflmann für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    @Andreas

    Oje, des is sch.... glaufa.

    Ich kann davon ein Lied singen, leider habe ich vor einiger Zeit meine 8er Powellrute für immer verabschieden müssen.

    Ich verstehe Deine Trauer.

    Grüße
    Stephan

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Stephan hab mir jetzt eine Grey`s G-Tech angelacht. Hab die vorige Woche
    mal an der Ilz getestet die ist gigantisch. Über den Preis muß ich aber noch
    verhandeln
    Gruß Andreas

  12. #7
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Ja da hast Dir was nettes angelacht, lass mal hören wie Du Dich entscheidest.

    Ich werde erst noch ein bischen sparen, oder auf das Christkind warten, dann muss der Volker aktiv werden und der wird sie dann schon so bauen wie ich sie mir wünsche.

    Grüße
    Stephan

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Ja Staphan das macht der bestimmt!!!!!!!
    Wenn Du wieder mal in Passau bist melde dich kurz.
    Gruß Andreas

  15. #9
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Alles klar, mach ich gerne.

    cu
    Stephan

  16. #10
    Fliangfischa Avatar von fliafi
    Registriert seit
    23.11.2007
    Ort
    83607
    Alter
    66
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    159
    Erhielt 143 Danke für 42 Beiträge
    Hallo Zusammen,

    hätt da noch einen kleinen Vorschlag um eine Fliege mal schnell runter zubringen. Knetblei. Das kann man sich vorstellen wie Plastelin das in der Hand weich wird (dann kann man es kneten) und im Wasser wieder fester. Es klebt sehr gut am Vorfach und kann bei Bedarf wieder abgenommen werden.

    Ist aber nicht so hart wie Schrotblei. Einfach mal bei dem Angelgeschäft Eures Vertrauens danach fragen.
    Viele Grüße aus Holzkirchen
    Ralf

  17. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Zitat Zitat von fliafi
    Hallo Zusammen,

    hätt da noch einen kleinen Vorschlag um eine Fliege mal schnell runter zubringen. Knetblei. Das kann man sich vorstellen wie Plastelin das in der Hand weich wird (dann kann man es kneten) und im Wasser wieder fester. Es klebt sehr gut am Vorfach und kann bei Bedarf wieder abgenommen werden.

    Ist aber nicht so hart wie Schrotblei. Einfach mal bei dem Angelgeschäft Eures Vertrauens danach fragen.


    Ja Ralf, das Knetblei ist bekannt, habe ich normalerweise auch im Einsatz.
    Wenn ich aber, wie um diese Jahreszeit, mit der Nymphe fische verwende ich
    dieses Leadcore, da ich dann immer das selbe Gewicht habe. Das Knetblei
    verrutsch dann auch ab und zu auch auf dem Vorfach, und man baut damit
    ähnlich viele Hänger wie mit dem Schrotblei. Das passiert mit dem länglichen
    Leadcore kaum.
    Gruß aus Bayern, Andreas

  18. #12
    Fliangfischa Avatar von fliafi
    Registriert seit
    23.11.2007
    Ort
    83607
    Alter
    66
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    159
    Erhielt 143 Danke für 42 Beiträge
    Hallo Andreas,

    das Leadcore von Dir hat mich schon überzeugt.

    Mit dem Knetblei dachte ich mehr an eine zusätzliche Alternative zum Schrotblei welches sich nicht gerade gut mit der Fliegenrute und dem Vorfach versteht.
    Viele Grüße aus Holzkirchen
    Ralf

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an fliafi für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen