Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bauanleitung

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    21394
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Bauanleitung

    Hier mal eine Bauanleitung für einen gemauerten Räucherofen.
    Ich habe einfah 4 Gehwegplatten als Fundament gelegt und auf diesen dann mit Restklinkern in den Maßen B 80, H 65, T 80 den feuerraum gemauert. Ich habe normalen Mörtel benutzt. In der obersten Schicht habe ich ein Blech 60x60 eingebaut als Tropfblech und dann bis zur Höhe 185 cm mit Kalksandstein weitergemauert. Auf der Vorderseite habe ich dann wie im Bild zusehen je nach gewünschter Höhe eine Backofentür ( Nur das Glas) jeweils für den Brennraum und für die Räucherkammer mit Hilfe von Möbelschanieren für Glastüren eingebaut. Ich habe dann bei ca 165 cm ein Kaminrohr (T-Stck) eingebaut und einfach mit einem Rohr verlängert. Zu guter letzt habe ich oben noch ein Backofenrost zum einhängen der Fische eingebaut.
    Das Dach habe ich mit einem passenden Blech, Isolierwolle und Rigips abgedichtet und dann aus Holz ein Satteldach mit leichtem Überstand gefertigt. Als Dichtung für die Türen habe ich Ofenschnüre eingeklebt.
    Zum Verriegeln der Türen wurden kleine Riegel angebracht.
    Im Feuerraum habe ich noch ein altes Backofenblech eingesetzt, mit Steinen unterfüttert damit die Gehwegplatten nicht platzen.
    Zum Abdichten des Schornsteins wurde eine alte, kleine Eisenplatte, ca 180x180 mm mit einer angeschweißten Stange (Rohr 3/8") aufgesetzt die durch das eigene schwere Gewicht selbst bei Sturm noch liegen bleibt.
    Die Platte muß von Hand auf und abgesetzt werden.
    Das Ganze dann noch mit Kellenputz ( Fliesenkleber ) und streichen und dann kann es losgehen.

    In die Räucherkammer passen prächtige große Fische rein (länge ca 110 cm)

    Das Räuchern klappt darin prima und das Material war auch gar nicht teuer. Das meiste gibts im Baumarkt, Schrottplatz oder man hat es irgendwo zu Hause.
    Meine Kosten ca 80 € die sich schon bezahlt gemacht haben.
    Hier noch ein Bild des Schmuckstücks.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Ralf02 (25.10.2007 um 21:28 Uhr)

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Ralf02 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von remo230777
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    17034
    Alter
    40
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    65
    Erhielt 169 Danke für 68 Beiträge
    ich glaub du machst da einen fehler

    versuch mal
    PHP-Code:
     [imgurl des bildes [/img
    ohne leerzeichen, wenn das nicht hilf mal das format von bmp in jpg, jepg umwandeln

    ansonsten füs selber bauen
    Geändert von remo230777 (25.10.2007 um 21:31 Uhr)

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an remo230777 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    21394
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    hallo remo....,
    ich habe das Bild über paint verkleinern können und nun ist es drann.
    Danke für die Antwort.
    mfg Ralf

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen