Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.822
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ98 Kiesgrube Grumbach bei Breitungen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.b. bei:

    Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V.
    Rimbachstraße 56
    98527 Suhl
    Tel. 03681 / 308876 u. 305645
    Fax 03681 / 308876

    Kiessee im Landkreis Schmalkalden-Meiningen

    in Grumbach bei Breitungen (an der B19 hinter VAG „Autohaus Wolf“).


    Größe: ca. 4 ha

    Bestimmungen:
    Fanglimit: 3 Fische (darunter max. 2 Karpfen oder 2 Zander oder 2 Hechte).
    Mindestmaß: Hecht 50 cm, Zander 50 cm.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Karpfen, Brassen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Geändert von FM Henry (24.04.2015 um 08:12 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.822
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Brassen / Brachse:

    Fänger: unser Mitglied Nico Möller
    Fangmonat/-jahr: 04 / 2009
    Länge: 057 cm
    Gewicht: 2 Kilo 400 Gramm



  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    09111
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Gibt es schon Erfahrungen an der Kiesgrube?
    Sehr interessant wäre der Karpfen und Schleienbestand.

    Danke im Vorraus.

  5. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    13159
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    692
    Erhielt 493 Danke für 197 Beiträge
    Hallo, die oben abgebildete Karte zeigt nicht die Kiesgrube Grumbach. Das ist zwar auch eine Kiesgrube, aber diese untersteht nicht dem Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V. .

    Die Kiesgrube befindet sich hier : 50°46'12.7"N 10°18'55.3"E

    50.770180, 10.315350


    Aber es lohnt nicht. Die Grube ist fast versandet durch die Einspülungen der Kieswerke von den benachbarten Kiesgruben. Sie ist bei weitem nicht mehr so groß wie auf der Karte abgebildet. Das Wasser sieht auch ganz schlammig aus. Die Tiefe im Moment soll 1,50 m betragen, was aber nur am Frühjahr liegt. Im Laufe des Sommers soll sie auf unter einem Meter sinken. Jedenfalls siehts dort schlecht aus mit angeln. Laut einem Mitarbeiter des naheliegenden Kieswerkes hat sich der ASV Schmalkalden dort seit Jahren nicht mehr sehen lassen. Wahrscheinlich hat der ASV Schmalkalden deshalb diesen Tümpel dem Gewässerfond im Verband für ANgeln und Naturschutz Thüringen zur Verfügung gestellt.
    Geändert von Buzz Lightyear (23.04.2015 um 17:15 Uhr)

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Buzz Lightyear für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen