Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge

    Question Unterschiedliche Fische in gemeinsame Salzlauge

    sers,
    kann man zwei verschiedene fisch wie in meinem fall döbel und forelle in eine gemeinsame salzlauge tun oder sollte das vermieden werden. kann ja sein das dann die forelle nach döbel schmeckt oder umgekehrt.

  2. #2
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo Torben,
    eine Forelle legt man nicht in Salzlauge. Das ist bei Edelfischen fast schon ein Sakrileg. Eine Forelle wird gebraten, gedünstet, blau gekocht oder geräuchert.
    In Salzlauge oder Essiglake legt man Weißfische mit vielen Gräten, wie z. B. Döbel, Brassen oder Rotaugen. Dabei spielt es dann keine Rolle, ob Du diese Fische gemischt einlegst. Damit sie in etwa gleichzeitig fertig sind, kann man ein wenig auf eine einigermaßen einheitliche Größe achten. Das ist aber zweitrangig. Wenn Du eine Forelle länger aufheben möchtest, friere sie ein oder räuchere sie. Alles andere wäre eine kulinarische Sünde.
    Gruß u. guten Appetit
    Eberhard

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Eberhard Schulte
    Hallo Torben,
    eine Forelle legt man nicht in Salzlauge. Das ist bei Edelfischen fast schon ein Sakrileg.
    Legt man Forellen vor dem Räuchern nicht in Salzlauge?

    Gruß west
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  5. #4
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Zitat Zitat von west
    Legt man Forellen vor dem Räuchern nicht in Salzlauge?

    Gruß west
    Richtig! Dachte dabei eher an Zubereiten im Sinne von Salzheringen. Danke für den Hinweis.
    Gruß
    Eberhard

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    ich mein natürlich vor dem räuchern.

    mfg torben

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Blaukorn
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    23554
    Beiträge
    259
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 362 Danke für 145 Beiträge
    Und um das Thema fortzuführen, würde mich interessieren welche Erfahrungen ihr beim Mischen von Süß- und Salzwasserfischen gemacht habt. Unterschiedliche Salzungszeiten? Ja oder Nein.
    MfG

  8. #7
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    Hallo, wir haben schön häufiger Aale und Makrelen zusammen ca. 12h (über Nacht) in Salzlake eingelegt. Es gab dabei nie Probleme.

    MfG Andreas

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Andreas_s für den nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    71691
    Alter
    56
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 17 Danke für 11 Beiträge
    mischen kannst du,kein problem,nur sollte man dickfleischige fische wie karpfen oder große döbel früher einlegen,d.h. länger drinlassen,sowohl in der lake als auch im ofen.
    oder in hufeisen schneiden vorher.
    salzwasserfische sollten in der regel in eine etwas mildere lake gelegt werden.
    Stoppt Tierversuche,nehmt in Zukunft Kinderschänder

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jürgen61 für den nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Man kann ohne weiteres See und Süßwasserfische zusammen einlegen.
    Je nach Größe dann verschiedene Einlegezeiten.
    Auf keinen Fall klappts wenn man denkt, das wenn man die Lake salziger macht,
    große Fische schneller durchziehen.
    Die werden dann nur salziger.
    Mach mal ein Schnapsgläschen Maggi mit in die Lake. Dadurch zieht das
    Fleisch gleichmäßiger durch.
    Das gilt vor allen Dingen für Bauchlappen im Verhältnis zum dickeren
    Rückenfleisch.
    Eberhard, ich lege meine Salzheringe nicht in eine Salzlauge ein, sondern
    mache eine Trockensalzung.
    Die Salzlake entsteht dann im Faß beim Reifen der Heringe durch den Entzug
    von Wasser aus dem Fisch.
    Mfg Armin

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen