Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge

    Biologische Uhr umgestellt?

    Hi Leute!


    Wie wir alle schmerzlich festgestellt haben, war das Wetter in diesem Sommer ziemlich bescheiden. Nach einem tropischen April kamen monsunartige Regenfälle und Überschwennungen am laufenden Band.

    Mir scheint, dass das verrückte Klima einen riesigen Einfluss auf die biologische Uhr unserer Wasserbewohner hatte.

    Schon im Mai / Juni kamen Meldungen, dass aufsteigende Meerforellen gesehen wurden.
    Ich hatte am Wochenende eine Bachforelle, die bereits sehr weit entwickelte Eier in ihrem Rogen trug.

    Insgesamt habe ich den Eindruck, dass sich die Laich- und Wanderzeiten unserer Fische drastich verschoben haben, was ich auf hohe Pegel und in der Temperatur ungewöhnlich kaltes Wasser zurückführe.


    Habt ihr in diesem Jahr auch solche Erfahrungen gemacht? Wie siehts an Euren Gewässern aus?
    ...sagt Steffen

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Goderich für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    genau das Gefühl hab ich auch.Also das es den "Fischsommer" nicht so richtig gab!Deshalb liegen meine Hoffnungen im "Herbst" wenn die Raubfische aktiver werden sollten.
    Am Wochenende war nichts zu machen mit GuFi,KöFi,Spinner,Wobbler &Co und Wurm etc ging auch gar nicht.

    Mfg Ted

  4. #3
    ritterdanielnk
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    66538
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    ich denke auch dass wg dem wetter/klima alles ausser der reihe ist!
    schade, aber was können wir alle tun??

  5. #4
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Darf ich mal kurz stören und fragen.

    Wann normaler weise die Meerforellen aufsteigen?
    Gruß Tim

  6. #5
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Das ist bestimmt von Gewässer zu Gewässser unterschiedlich aber bei uns wurden sie normalerweise erst ab den herbsthochwassern gesehen. Sie Laichen im Winter und daher kann ich mir nicht vorstellen, dass es normal ist, wenn sie im Frühsommer schon aufsteigen.
    ...sagt Steffen

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Goderich für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen