Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2006
    Ort
    82481
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Exclamation Fliegenrute ohne AFTMA Angabe

    Hi,

    habe ein kleines Problem mit meiner Fliegenrute und hoffe ihr könnt mir helfen.

    Habe ein 2,40m Fliegenrute made in CZ. Auf der Rute ist leider keine AFTMA Angabe sonder nur die Länge und ein "C1".
    Wer weiß was "C1" für eine Schnurklasse ist oder wie ich die Schnurklasse rauskriege.


    Danke
    André

  2. #2
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Hi André!

    Falls keiner eine Antwort auf Deine Frage haben sollte, Kannst Du auch einfach in einen guten Fliegenfischerfachmarkt gehen und dort mal verschiedene Schnüre testen. Oder kennst Du vielleicht Fliegenfischer, die mal ihre Rollen an Deine Rute schrauben könnten, um nach der passenden Schnurklasse zu suchen?

    Versuchs einfach!
    ...sagt Steffen

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Goderich für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2006
    Ort
    82481
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi Goderich,

    Danke für deine Antwort, da wird mir wohl nichts anderes überbleiben.
    Leider kenne ich keine Fliegenfischer hier, werd es aber mal in München im "Fliegenladen" probieren.

    Ich habe noch eine Alte Schnur gefunden die dabei war, da steht ne dicke drauf!? von 0,65 -1,15mm vielleicht kann damit einer was anfangen, was das jetzt in AFTMA ist. Hab mal ein Bild rangehangen.
    Zu DDR zeiten wurden die Flugschnüre teilweise mit Buchstaben benannt.
    C steht für 1,25mm dicke aber leider kein Verweiß zu AFTMA.

    Tja mehr hab ich leider nicht mehr, hoffe einer kennt sich aus.

    Vielen Dank André
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge
    Hallo Andre,

    C1 dürfte einer AFTMAklasse von 5 - 6 entsprechen bei einer Rute von 2,40 m, einfach mal austesten...
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Achim P. für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo Cookie,
    bin auch Achims Meinung. Dürfte sich um AFTMA 5 - 6 handeln. Aber keine Angst, eine gute Rute verträgt ohne weiteres eine Klasse höher. Je nach Beschaffenheit der Rute sind die Wurfeigenschaften dann sogar besser. Die Dicke einer Schnur läßt sich auch mit einer entsprechenden Schieblehre feststellen. Dann hast Du einen Vergleich mit Deiner Schnur.
    Gruß u. Petri
    Eberhard

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2006
    Ort
    82481
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo

    vielen Dank an Achim und Eberhard.
    Werd es mal mit ner 5 Schnur probieren und meld mich dann wieder.
    Ich dachte ja erst an ne 3 oder 4 weil die alte Schur so dünn ist, aber extra eine kaufen zum probieren ist auch ein bissl teuer.
    Ich werd es aber mal ala Goderichs Vorschlag machen und das nächste mal im "Fliegenladen" probieren, oder hat irgendwer noch ein alte Schnur(4-5) die er wegschmeißen will? Wäre super nett dabei an mich zu denken, bevor sie wegfliegt.

    Danke und Tight Lines
    André

  10. #7
    Insekten-Werfer Avatar von wolly**
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    00000
    Alter
    46
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    122
    Erhielt 89 Danke für 19 Beiträge
    Hallo Andrè,

    ich hab da was im Netz gefunden was Dir evtl weiter helfen kann. Schau einfach mal im Anhang.


    @ Eberhard

    den Begriff "Schieblehre" kann und darf ich als Sondermaschinenbauer so nicht stehen lasen .
    Eine Lehre ist ein Vergleichsinstrument, was Du meinst ist ein Messschieber.
    Ich hoffe Du kannst den Spaß abhaben-will Dir nicht zu nahe treten sorry
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß Wolly
    aus Ireland

  11. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei wolly** für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Danke für den Hinweis, Wolly, aber Du weißt, was ich meinte. Bin mit solchen Werkzeugen nicht so versiert.
    @Cookie
    Der Farbe nach dürfte es sich bei Deiner Schnur um eine Sinkschnur handeln. Die sind im allgemeinen in sehr dunklen Farbtönen gehalten.
    Gruß
    Eberhard

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Hab da auch noch was zur Bestimmung von Fliegenruten und Schnüren gefunden,
    macht zwar etwas Arbeit, funktioniert aber ganz gut.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fliegenpeitsche für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2006
    Ort
    82481
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Vielen Dank an euch alle, werd gleichmal die Verfahren durchprobieren und schauen was rauskommt.
    Hab mir letztes Jahr ne neue Fliegenrute#5 gekauft, werd dieses Jahr mal die Schnur auf die alte Rute legen und schauen was passiert.
    Aber vorher werd ich auch mal messen.

    Nochmals vielen Dank an euch alle und ein schönes WE noch
    André

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen