Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge

    Talking Spontaner Karpfentrip

    .....nicht nur wegen dem bescheidenen Wetter hat es mich vorgestern mal wieder zum Karpfenangeln gezogen.

    Wie schon bei meinem letzten Karpfentrip habe ich mich wieder mit meinem Kumpel Christian an der selben Stelle verabredet.

    Es war alles nicht geplant so wie beim Letzten mal, also ganz spontan und deswegen auch ohne Anfüttern in den Vortagen o.ä..

    Ich war schon etwas früher am Wasser und so beschloss ich vorher noch kurz an eine andere Stelle zu fahren um mein Glück zu versuchen.

    Dies ist keine Stelle zum Ansitzen, sondern mehr zum spähen und auf Sicht fischen.
    Es ist keine besonders schöne Stelle, dichter Baumbestand und Schilf erschweren das Auswerfen, aber sie bieten auch eine gute Deckung.

    Es ist im Schnitt ca. 50-80 cm tief, da sehe ich einige Bläschen aufsteigen, 12-13 Meter vom Ufer, nur die Fische konnte ich nicht sehen. Soll ich auf Verdacht einfach mal hin werfen?
    Nein, dachte ich mir, als mir eine große Fichte am Ufer auffiel.



    Langsam, ohne viel Bewegung am Ufer zu verursachen bin ich die wenigen Meter zu der Fichte rüber und rauf auf den Baum.

    Jetzt konnte ich 2 Spiegelkarpfen erkennen und beobachten in welche Richtung sie langsam den Boden umpflügten.
    Am Fuße der Ficht wurde nun schnell noch das Blei aus dem safty lead clip ausgehängt und ein dicker Tauwurm auf den 2er Haken geködert.

    Mit meiner kurzen 2,7 Mtr. Rute wieder rauf auf den Baum und das Würmchen kurzer Hand etwa 2 Meter vor die Karpfen geworfen.

    Mit dem Auswurf stieg schon die Spannung in mir - der Wurf war gut, die Karpfen waren nicht erschrocken und immer noch am Grundeln.
    Langsam ziehe ich den Wurm bis 50 cm vor einen der Beiden, er hat ihn gesehen, mit einem leichten Flossenschlag steuert er genau auf meinen Wurm zu, der Rüssel stülpt sich vor und mein Wurm wird eingesaugt - Anschlag sitzt, die Rollenbremse geht kurz und nach einigen Minuten Drill sowie 2 Fotos konnte ich diesen kleinen Spiegler wieder in sein Element entlassen



    Kein Riese, aber schon mal ein guter Anfang.

    So jetzt aber zum Treffpunkt, sicher wartet Christian schon, ging es mir durch den Kopf und ich machte mich auf den Weg.

    Und was soll ich sagen, wir versuchten es noch 3,5 Stunden mit Boilies und Pellets, aber es war nichts zu machen. Kein Biss und kein Piep an 4 Ruten und ich freute mich umso mehr dieses mal nicht als Schneider nach Hause zu gehen.

    Petri Heil

    Stephan


  2. #2
    Southern Carp Hunter Avatar von Aalglöcken
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    88214
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    450
    Erhielt 356 Danke für 113 Beiträge
    Hi Karpfestefferl ,

    Wieder ein geiler Bericht!!! Weiter so!!




    Gruss und tight lines,
    Andre

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalglöcken für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Raubfischer
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    23812
    Alter
    42
    Beiträge
    152
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 58 Danke für 31 Beiträge
    Petri Stephan
    Schöner Bericht von Dir. Ist schon toll einen Karpfen auf Sicht zu angeln. Habe ich selber auch schon gemacht. Es gibt einen kleinen Kanal in unseren See. Er ist ca 10 Meter lang und nur max. 1 Meter tief. Ich hatte ebenfalls einen Tauwurm genau in der Mitte des Kanals plaziert. Es tat sich damals nicht´s. Bis eine Gruppe Karpfen (gezählt habe ich 15 stk. ) vorbeischwamm. Die Jung´s beachteten meinen Wurm überhaupt nicht. Nur der Letzte haute seinen Brustflossen raus und betrachtete meinen Wurm. Kein Witz. Der Kerl kam ganz langsam herangeschwommen und blieb keine zehn Zentimeter vor dem Köder stehen.Nach fast 10 Sekunden saugte er sich den Wurm rein. War absolut irre dies zu beobachten und ein tolles Erlebniss. Habe ihn aber nachdem ich ihn gefangen hatte nicht mehr halten können und weg war wieder . In diesem Sinne. Mit sportlichen Gruß
    Raubfischre01
    Wegen dem Fisch gehe ich nicht angeln

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Raubfischer01 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Petri Heil Stephan.
    Also ich muss sagen, dir liegt das Angeln wirklich im Blut, bist ein wirklicher Vollblutangler.
    Sehr schön zu lesen dein Bericht und wie immer mit tollen Fotos .
    Respekt stepfan und ein Dank an deine Perle die dir diesen Freiraum sehr großzügig lässt.
    Gruß Carmen.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Schneiderchen für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Wieder mal ein Sau geiler Bericht und petri zu dem Fisch echt super.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Biervampier85 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    90480
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    72
    Erhielt 16 Danke für 11 Beiträge
    Ich weiß jeder erzählt dir, dass deine Berichte der Hammer sind.

    Und auch ich kann einfach keine anderen Worte finden. Jeder deiner Berichte ist ein Genuss zu lesen. Mach auf jeden Fall weiter so.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Christoph2006 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Gott;-) Avatar von Fixel
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    88347
    Alter
    35
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    298
    Erhielt 98 Danke für 75 Beiträge
    Ja, was soll ich noch sagen?
    Wieder mal n Hammermäßiger Bericht.
    Petri zum Karpfen!
    Newton ist tot, Einstein ist gestorben und mir ist auch schon ganz schlecht!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fixel für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Vielen Dank Leute, es ist auch schön neben den vielen Thanks auch immer noch zu lesen, dass Euch die Berichte gefallen - der nächste ist schon in der Mache.

    Petri Heil

    Stephan

  15. #9
    Angel-Paule
    Gastangler
    Wieder mal ein Hammermäßiger Bericht wie immer


    Petri Heil
    Angel-Paule

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angel-Paule für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    79098
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 111 Danke für 74 Beiträge
    hallo Stephan

    Glückwunsch zu deinem gelungenen Bericht
    Gruß Phillip

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Phillip für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von red-tag
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    47055
    Alter
    56
    Beiträge
    241
    Abgegebene Danke
    224
    Erhielt 379 Danke für 112 Beiträge
    absolt toller bericht.Man kann richtig mitfühlen wie der Karpfen angebissen hat,weiter so.
    Gruss
    Red-Tag
    Gruss
    Red-Tag
    Achim

    Die letzten Worte der Forelle------Alles in Butter!!!

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an red-tag für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen