Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Angelfreund
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    04157
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

    Brandungsangeln Geltinger Bucht

    Hallo Leute,

    also erstmal respekt für dieses Forum...echt nich schlecht. Hab da mal ne Frage und zwar fahre ich dieses Wochenende zum ersten mal zum Angeln an die schöne Ostsee. War bisher immer nur an Binnengewässern. Wie handhabt ihr das denne mit dem ausbluten lassen und ausnehmen der Fische. Ich mein am Strand macht sich das eher schlecht...soll ja nach mir nich aussehen wie beim Texas Chainsaw Massacre. Hatte mir so überlegt n Eimer mitzunehmen. Was denkt ihr?

    Wie sieht es denn zur Zeit aus? Hat jemand Erfahrung in der geltinger Bucht? Wenn ja wäre ich für Tips sehr dankbar.

    Gruß,
    Smokejumper

  2. #2
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge
    Moin,

    wenn sich sonst keiner meldet, versuch´ich´s mal:

    Ich habe schon vor einigen Jahren einen Kurzurlaub in der Gegend gemacht und war auch in der Geltinger Bucht baden. Wenn man nach rechts weitergeht, kommt man an die Steilküste und dort haben zwei Leute, mit Wathosen im Wasser stehend, mit Brandungsruten in den langen Rutenhaltern auf Platte geangelt und hatten auch Erfolg dabei. Köder: Wattwurm

    Dorsche und Meerforellen müssten dort aber auch gehen!

    Da Du sicher mehr wissen willst, hier noch ein Links, der Dir vermutlich weiterhelfen wird:www.anglerboard.de/board/archive!index.php/t-26662.html - 16k Ich hoffe, der Link funzt..... sonst mal mit Brandungsangeln (und) Geltinger Bucht googeln!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .......................

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen