Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von tolga_67
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    47447
    Alter
    25
    Beiträge
    262
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge

    Bei welchem Fisch Schnur geben?

    Hallo,
    wieder mal habe ich ne frage:

    Bei welchen fischen, muss ich schnur geben, also beim Drill,
    z.b. Forelle,Karpfen,Hecht,Zander,

    Und wie befestigt man eigentlich einen Köderfisch, und eine Boilie ?

    danke

    gruss
    tolga

  2. #2
    Hecht-Barsch-Karpfenjäger Avatar von Schleie123
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    17389
    Alter
    25
    Beiträge
    238
    Abgegebene Danke
    645
    Erhielt 486 Danke für 97 Beiträge
    Ein Boilie befestigst du am Besten an der Haarmontage. Dazu brauchst du auch eine Karpfennadel und kleine Stopper. Du steckst den harten Boilie auf die Nadel , befestigst diese an der Schlaufe der Haarmontage und ziehst den Boilie auf die Haarmontage. Jetzt steckst du einen Stopper vor den Boilie in die Schlaufe der Haarmontage und ziehst den Boilie in Richtung Stopper. Am Besten du lässt es dir von jemandem zeigen.

    PETRI HEIL Georg

  3. #3
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Tolga
    Bei keinem Fisch mußt Du Schnur geben. Der Fisch muß sich die Schnur gegen
    deine Rollenbremse und deine Rute kämpfend nehmen können. Das nennt man
    Drill.
    Dafür muß die Rollenbremse richtig eingestellt sein.
    Gehe mal zum Thread von Anglertobi07, Wie fange ich meinen ersten Hecht.
    Auf Seite 2 hab ich es dort genau beschrieben.
    Mfg Armin
    Geändert von Harzer (20.07.2007 um 23:22 Uhr)

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von tolga_67
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    47447
    Alter
    25
    Beiträge
    262
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge
    danke an alle

    gruss

  5. #5
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    So wie Harzer schon gesagt hat aber die Bremse darf nie zu stark sein!

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von tolga_67
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    47447
    Alter
    25
    Beiträge
    262
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge
    eine frage habe ich da noch, wie soll man die bremse den einstellen?
    manche sagen ´: kommt auf die schnurstärke an´´

    ähm meine schnurstärke ist 0,25 das heißt............(also wie kann man die einstellen)


    gruss tolga

  7. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi tolga
    Schau mal unter Raubfischangeln bei. Wie fange ich meinen ersten Hecht.
    Da hab ichs schon Tobi genau erklärt wie es funktioniert.
    Les es bitte genau. Bremse richtig einstellen ist wichtig.
    Mfg Armin

  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von tolga_67
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    47447
    Alter
    25
    Beiträge
    262
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge
    HArzer danke

  9. #9
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Ach hier wie immer gern geschehen, tolga. Ich freu mich wenn ich Dir helfen
    konnte.
    Mfg Armin

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen