Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 62
  1. #1
    Bohne
    Gastangler

    Question Wie laufen bei euch zur Zeit die Aale??

    Hallo Leute,

    wollte mal gerne Wissen wie bei euch die letzten Wochen des Aal angeln ausgesehen haben? Konntet ihr Fangmeldungen verzeichnen oder habt ihr die Nächte eher als Schneider verbracht? Wenn ihr erfolgreich wart schreibt doch bitte Länge,Köder und Zeit mit hinein.........................

    MfG Bohne
    Geändert von Bohne (06.07.2007 um 13:48 Uhr)

  2. #2
    Mefoschreck
    Gastangler
    Zitat Zitat von Harzer
    Mensch Bohne bist aber hartnäckig. Gleich drei Threads wie man am besten Aale
    raushaut.
    Nur ans fangen denken? Nichts für Erhaltung überhaben?
    Nur noch rauszaubern ist nicht mehr up to date.
    Außer nem blutigen Anfänger, der Aale bis dito nur ausm Laden kannte zeige ich keinem mehr ein Aalnest.
    Und wo ich von weiß wird mich keiner mehr sehen, schon vergessen.
    Das ist mei kleiner unbedeutender Beitrag zum Erhalt.
    Unbedeutend? Wenn viele es so machen würden ganz und gar nicht mehr.
    Laß Dich doch auch von uns inspirieren und denk nicht immer nur an volle Taschen.
    Mfg Armin
    Korrekt!

    Mefoschreck

  3. #3
    Mefoschreck
    Gastangler
    Zitat Zitat von Bohne
    Hallo Leute,

    wollte mal gerne Wissen wie bei euch die letzten Wochen des Aal angeln ausgesehen haben? Konntet ihr Fangmeldungen verzeichnen oder habt ihr die Nächte eher als Schneider verbracht? Wenn ihr erfolgreich wart schreibt doch bitte Länge,Köder und Zeit mit hinein.........................

    MfG Bohne

    Hi Du!

    Guckst Du hier: http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=34519
    Wäre schön, wenn Du Dich mit Deiner Meinung, wie auch immer, daran beteiligen würdest! Volle Eimer gibts frühestens dann, wenn sich der Bestand erholt hat, bzw. wissenschaftlich erwiesen regeneriert hat!!!!!

    Petri Heil!

    Mefoschreck

  4. #4
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Halo Harzer! Ich finde die Frage von Bohne nicht unpassend.Von der Aalnot,wissen wir inzwischen in vielen Beiträgen.Kann es möglich sein,das man aus gewissen Fangmeldungen,auch Schlüsse ziehen kann,über die Beißfreudigkeit,oder Unlust.Hier kann man zumindest feststellen,wie in verschiedenen Regionen,der Aal vertreten,ist.Also nicht immer gleich,die Angler angreifen,welche auch mal Wissensdurstig sind.

  5. #5
    Bohne
    Gastangler
    Walter so sehe ich es auch! Es geht mir bestimmt nicht darum mit vollen Eimern nach Hause zu kommen, sondern ich wollte in Erfahrung ziehen wie der Aal derzeit bei euch so läuft? Also nicht falsch verstehen

    MfG Bohne

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    42929
    Alter
    44
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    diepental - samstag gegen 5.30 uhr morgens auf köderfisch mit rayderhacken versehn. war schon hell als der e-bissanzeiger aufgehäult hat. war halber köfi auf 5 gr laufblei. 22 hauptschnur - 20 vorfach - hacken: Rayder

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2007
    Ort
    67067
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hallo erstmal ich bin ganz neu hier und hab mal eine frage gleich parat gehört wahrscheinlich überhaupt nicht hier her aber ich ahb noch nul ahnung meine frage weis jemand wo man angelgeräte von der marke x2 bekommt bitte hilft mir danke!!

  8. #8
    Bohne
    Gastangler
    Armin kein Problem. Habe es auch nicht persönlich aufgenommen. Wer dieses Wochenende rausfährt dem Wünsche ich Petri Heil! Ich werde mich jetzt auch auf den Weg ans Gewässer machen! Also maximale Erfolge..

    MfG Bohne

  9. #9
    Mefoschreck
    Gastangler
    Zitat Zitat von carpfischer86
    hallo erstmal ich bin ganz neu hier und hab mal eine frage gleich parat gehört wahrscheinlich überhaupt nicht hier her aber ich ahb noch nul ahnung meine frage weis jemand wo man angelgeräte von der marke x2 bekommt bitte hilft mir danke!!
    Dat Zeuchs von x2 bekommest Du bei www.raven.nl oder direkte Info unter http://www.x2tackle.com/ENGELS/index2.htm
    Taugt aber nichts (jedenfalls das nicht, was ich bislang gesehen habe)!

  10. #10
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Hatte am Donnerstagabend gegen 23:15 Uhr einen Aal in der Trave gefangen.Allerdings auch nur einer von 57cm Länge und 350g Gewicht.Mit der Grundrute 35g Blei 6er Wurmhaken und 2 fette Tauwürmer.Zwar nicht der Rekordaal, aber wenigstens etwas
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  11. #11
    my time is now!!!!! Avatar von Esox_Hunter
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    59192
    Alter
    26
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    hi...
    ich habe am freitagabend um ca 23uhr einen aal von 56cm gefangen. köder war ein halber tauwurm (die hälfte mit dem kopf dran). gestern hat mein kollege an der selben stelle (kleiner binnensee in heiligenhafen) einen aal von 40cm gefangen, auch halber tauwurm.
    ich benutze einen 2er aalhaken von gamakatsu und eine 40er mono als hauptschnur. hier an der ostsee beißen die ersten aale so um ca 22uhr...
    ...ich geh heut abend auch wieder los um den schleichern nachzustellen...Petri Heil....eSoX_hUNtEr

  12. #12
    Grundsucher Avatar von Bodenseepreuße
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    88138
    Alter
    38
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 32 Danke für 20 Beiträge
    Naja momentan gehen Aal net mehr so, Kollege hat gestern abend auf Tauwurm 1 Aal gehabt von 40cm Vor drei Wochen ging das besser, weiß aber nicht warum? Bei uns fing es dieses Jahr abe auch recht früh an Ende Feb anfang März hab ich den ersten Schnürsenkel beim Frühstart mit Tauwurm gefangen. ging dann bis vor den besagten 3 WE ganz gut so 30 Stck in den größen von 60 95cm und ein paar minis. Aber selbst der Tauwurm universal bleibt momentan wie neu????

    Naja wird auch wieder bessr
    Sleep, eat, go fishing

  13. #13
    Allrounder/Norgefan Avatar von Aalete
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    39418
    Alter
    52
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 259 Danke für 50 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer


    Außer nem blutigen Anfänger, der Aale bis dito nur ausm Laden kannte zeige ich keinem mehr ein Aalnest.
    Und wo ich von weiß wird mich keiner mehr sehen, schon vergessen.
    Das ist mei kleiner unbedeutender Beitrag zum Erhalt.
    Mfg Armin
    Hy Armin!
    Da ich auch gerne mal einen,(wirklich nur einen),Aal fangen möchte,verrate mir doch bitte mal,auf welchen Bäumen die Aale bevorzugt ihre Nester bauen, vielleicht erwische ich ja dann auch mal einen.
    Die Idee mit deinem Beitrag zur Erhaltung des Aalbestandes ist zwar sehr lobenswert,aber in Anbetracht der ganzen negativen Aspekte wie Glasaalfang, Verbauung der Flüsse, Wasserkraftwerke, Berufsfischer usw. noch nicht mal mehr ein Tropfen auf den heißen Stein. Allein die Stückzahl in einer Turbine in einer Nacht zerhackte Aale erreicht unser Verein übers ganze Jahr nicht als Fangergebnis. Der Hebel muß ganz woanders angesetzt werden,um wirklich etwas für den Aalbestand zu tun. Es bleibt natürlich jedem selbst überlassen, ob er aufs Aalangeln verzichtet oder nicht. Aber ich denke mal, wenn wir Angler uns in diesem Fall auch 10 Jahre lang selbst kasteien,das fällt genausowenig auf, als wennste ins Meer pinkelst.
    MfG Sven!
    Nicht jeder Angeltag ist auch ein Fangtag!

  14. #14
    Mefoschreck
    Gastangler
    Zitat Zitat von Aalete
    Hy Armin!
    Da ich auch gerne mal einen,(wirklich nur einen),Aal fangen möchte,verrate mir doch bitte mal,auf welchen Bäumen die Aale bevorzugt ihre Nester bauen, vielleicht erwische ich ja dann auch mal einen.
    Die Idee mit deinem Beitrag zur Erhaltung des Aalbestandes ist zwar sehr lobenswert,aber in Anbetracht der ganzen negativen Aspekte wie Glasaalfang, Verbauung der Flüsse, Wasserkraftwerke, Berufsfischer usw. noch nicht mal mehr ein Tropfen auf den heißen Stein. Allein die Stückzahl in einer Turbine in einer Nacht zerhackte Aale erreicht unser Verein übers ganze Jahr nicht als Fangergebnis. Der Hebel muß ganz woanders angesetzt werden,um wirklich etwas für den Aalbestand zu tun. Es bleibt natürlich jedem selbst überlassen, ob er aufs Aalangeln verzichtet oder nicht. Aber ich denke mal, wenn wir Angler uns in diesem Fall auch 10 Jahre lang selbst kasteien,das fällt genausowenig auf, als wennste ins Meer pinkelst.
    MfG Sven!
    Nee Nee! So ist das ja nicht!

    Lies Dir doch mal das entsprechende Thema http://www.fisch-hitparade.de/angeln...8272#post88272 genau durch! Wenn wir unseren Forderungskatalog durchbringen wollen, müssen alle Ihren Beitrag dazu leisten.
    Wenn natürlich nur die Angler etwas unternehmen, wird der Aal in Zukunft nur noch im Museum zu sehen sein!

  15. #15
    Bohne
    Gastangler
    Hallo Leute

    Danke bisher für eure tollen Fangmeldungen. Es ist echt interessant zu hören wie, womit , und vor allem wann gefangen wird.

    Die Schnur muss nass sein!

    Mfg Bohne

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen