Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.867
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Kleiner Lubowsee bei Joachimsthal

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angelspezi Niederbarnim
    Dorfstr. 26
    16321 Schönow
    Tel. 033387/60422

    F04 KAV Barnim e.V.
    Vorsitzender Lothar Settekorn
    Wiesenstraße 3
    16244 Schorfheide/OT Lichterfelde
    Tel.: 0172/4636856
    info@kav-barnim.de

    Kreisanglerverband Barnim e.V.
    Bereich Eberswalde im LAV Brandenburg e.V.
    Ruhlaer Str. 26
    16225 Eberswalde
    Tel.: 03334238308
    kav-barnim@t-online.de
    http://www.kav-barnim.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    http://www.landesanglerverband-bdg.de


    See im Landkreis Barnim im Bundesland Brandenburg,

    bei 16247 Joachimsthal gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: F 04-105

    DAV / LAVB Gewässer

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin LAVB Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 3,3 ha



    Hauptfischarten: Hechte, Barsche, Aale, Schleien, Karpfen, Karauschen, Zander und versch. Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (04.05.2016 um 13:55 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Carphunter
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    15517
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Also hallo erstmal zusammen ^^

    Wie ich sehe fehlen hier wohl die Infos...
    ich werde euch mal ein paar geben.

    Der kleine Lubowsee ist ein kleiner See im Wald gelegen (sehr schön und sehr ruhig)
    Erreichen kann man den See wenn man von Richtung Altenhof der Hauptstarße bis Aldi folgt und dann hinter Aldi recht die Straße einen knappen km weiter geradeaus fährt (müsste glaube ich auch ein Schild da sein an einem kleinen Forstweg) wenn man an diesem Forstweg angekommen ist (auf der rechten Seite der Straße) läuft man noch ca. 300m bis zum See.

    Es sind 5-6 gute Stellen zu Angeln vorhanden.

    Die Tiefe sollte sich auf ca 3m belaufen und das Wasser ist recht trüb.

    Selber gefangen habe ich dort schon Hechte (mein größter dort ca. 70 cm) und ein paar Karpfen bis ca. 4Pfd (wenn man dort gezielt auf Karpfen fischt sollte jedoch wesentlich mehr drin sein, schätze mal bis 30 40 Pfd)

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an LUCKER für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2009
    Ort
    13127
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    wie oft warst du schon da?bzw mit welchen ködern hattest du erfolg am see?

  5. #4
    Carphunter
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    15517
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Bin im Sommer immer so 2-3 mal da.
    Also zu den Hechten: Am besten mit den guten alten EffZett-Blinkern, Spinner von ca. größe 4 oder Oberflächenwobbler. Mit dem Wobbler ist es am besten wenn man links neben den kleinen Strand in die Bucht wirft.

    Ja, und Karpfen einfach auf nen bisschen Hartmais ;-)

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    16321
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    ich war 2010 auch dort da habe alles probiert oberflächen köder boilis würmer maden pinkeis mais nix waS GEBRACHT NUR KLEIEN scheis güster

  7. #6
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.285
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Schuppenkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Julia Beuster
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2015
    Länge: 054 cm
    Gewicht: 2 Kilo 800 Gramm



  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen