Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Jan1985
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    56593
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Neuer Forellenteig von Berkley: PowerBait Gulp!

    Hi,

    Seit anfang Juni ist der Berkley Power Bait "Gulp-Forellenteig" neu in den Regalen. Soll 55% fängiger sein als der Klassiker mit Glitter.
    Hat ihn jemand ausprobieren können ?


    mfg, Jan.

  2. #2
    Southern Carp Hunter Avatar von Aalglöcken
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    88214
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    450
    Erhielt 356 Danke für 113 Beiträge
    Hi Jan,
    Danke für die Info werden den mir nächste Woche besorgen und am Wochenende gründlich testen! Bericht folgt!


    Gruss und tight lines,
    Andre

  3. #3
    Gesperrt Avatar von Catfisch2005
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    59348
    Alter
    41
    Beiträge
    198
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 221 Danke für 75 Beiträge
    Zitat Zitat von Jan1985
    Hi,

    Seit anfang Juni ist der Berkley Power Bait "Gulp-Forellenteig" neu in den Regalen. Soll 55% fängiger sein als der Klassiker mit Glitter.
    Hat ihn jemand ausprobieren können ?


    mfg, Jan.


    Hallo Jan,

    ich habe durch die Berkley Aktion 6 Gläser bekommen und habe den Teig mal am Gewässer meines Vertrauens ausgiebig getestet.

    Resume des ganzen, der Teig selbst ist "schlechter" als der Vorgänger,das liegt aber daran das die Konsistenz des Teiges echt Grütze ist und kaum länger als 2 Würfe am Haken bleibt.
    ABER wenn du den Kern am Haken mit dem alten PowerBait auskleidest also quasi ein kleines Spinnerblättchen formst und diesen dann mit dem neuen ausarbeitest (ich mache es immer mit 2 Kugeln neuer teig und alter teig , 2 Farbig ist eh besser
    Und wenn du so vorgehst dann kann ich dir versprechen das du wirklich mehr Fänge machst als mit dem alten Powerbait allein!
    Wir haben mitten im Schwarm geangelt ,mein Kollege mit dem alten ,ich mit der neuen Methode , Ergebniss 3 Forellen zu 19 das sagt wohl alles ,bei dem neuen sind die nämlich auf die Suche gegangen und haben ihn so heftig attackiert und eingesogen das ich keine Fehlbisse hatte wie mein Kollege.
    Aber selbst ausprobieren ist die Devise ,der Teig ist zwar Teuer aber echt sein Geld wert.


    Gruß Catfisch
    Geändert von Catfisch2005 (30.07.2007 um 14:35 Uhr)

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2007
    Ort
    67067
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo Leute sorry das ich störe weil meine frage überhaupt nicht hier rein passt. kann mir einer vieleicht sagen wie man ein neues thema eröfnet wäre über jede hilfe dankbar.meine computerkenntnisse sind begrenzt :-(
    Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

  5. #5
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Hi du musst dir auf der Startseite ein Thema aussuchen und es öffnen.Dann kommt auf der linken Seite ein blaues Button,wo drauf steht neues Thema oder so.Das musst du anklicken und der Rest erledigt sich von selbst.
    Gruss Hannes

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von red-tag
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    47055
    Alter
    56
    Beiträge
    241
    Abgegebene Danke
    224
    Erhielt 379 Danke für 112 Beiträge
    Hallo,ich muss Catfisch recht geben,der Gulp teig ist eine einzige schmiere finde ich.Habe am Freitag ihn ausprobiert,wenn du Glück hast bleibt er bei einen Wurf am Haken,muss sagen bin nicht begeistert,1-2 mal ausprobiert und dann mit dem alten Powerbait weiter geangelt.Habe auch 5 Gläser von den neuen Gulp,haben alle die gleiche Konsistenz,viel zu weich.

  7. #7
    Petrijünger Avatar von Jan1985
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    56593
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    Hi,

    ja finde ich auch ist mir beim letzten Angeln auch aufgefallen und hab vorrangig mit den Teigen ohne Gulp geangelt. Bisher habe ich auch noch keinen Fisch damit fangen können und das nach mindestens 30 Stunden angeln. Ganz schön frustrierend.

    mfg Jan

  8. #8
    SeelachsKilLa
    Gastangler
    Ich habs gestern getestet und bei mir hat nix gebissen.
    Bei meinem Freund auch nicht.


    #...mfg

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    24837
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    hallo
    war letzte Woche am See und habe mit dem neuen GULP 2 richtig schöne Lachsforellen gefangen 54 und 51 cm.die haben gebissen als wenn es nichts leckereres gäbe.bin zufrieden mit dem neuen Teig.

    MfG Holgi

  10. #10
    Der der den Karpfen Fängt Avatar von forellen-gt
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    38275
    Alter
    23
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 48 Danke für 24 Beiträge
    RICHTIG GEILES ZEUG super mit gefangen 1kg Forelle

  11. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Murphydo
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    44149
    Alter
    28
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 99 Danke für 71 Beiträge
    Habe seit dem Sommer 3 sorten Durch Probiert und bisher Nix Gebissen ...
    Ich bin von dem Teig nicht überzeugt ... Aber am dem Forellenteig wo ich angel da geht sowiso kaum was mit Teig ...

  12. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    53639
    Alter
    25
    Beiträge
    190
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 35 Danke für 29 Beiträge
    ich denke der teig ist gut habe damit den somemr über geangelt und immer gut gefangen(durschnittlich 9 forellen, auch einberechnet tage wo die meisten als schneider ausgegangen sind und ich mit drei vllt wegen schlechten witterungen)
    ich würde diesen teig weiteremphelen
    noch ein tippwäre einfach haken mit intergriertem korb zu kaufen die sind für brotteig gedacht und halten den teig desshalb besser,sind aber bei deen großen rotfleischigen forellen nicht so praktisch wegen der mangelnden vorfachstärke(die die ichbenutze)

    bin auch nur durch zufall auf diesen teig gekommen da es die letzte sorte im soritment des angeladen war.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen