Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    60598
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Techniken auf Zander

    Hallo erstmal.
    Ich möchte im Sommer Zander angeln gehn, weiß aber nicht wie oder womit.
    Ich würde mich freuen, wenn einige ihre Techniken oder Tipps hier hereinschreiben würden.

    Vielen Dank im Vorraus, Zanda

  2. #2
    Fischmessias
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    51465
    Beiträge
    201
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 81 Danke für 41 Beiträge
    da gibt es schon zig threads, schau am besten unter suchen nach, dort wirst du fündig.

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    60598
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Dankeschön, der Tipp war genial.
    Bei Suche hab ich nichts gefunden.
    Könnte mir vielleicht jemand eine Technik erläutern?
    Würde mich freuen, Zanda

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Hiermit wird Dir hoffentlich geholfen.........http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=8953

    Klicken,lesen,saugen,lernen und ausprobieren.

    Viel Spass und Erfolg dabei.

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Klaus Winheim
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    77654
    Alter
    60
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    32
    Erhielt 24 Danke für 8 Beiträge
    Hallo Zanda,
    es gibt viele Möglichkeiten einen Zander zu überlisten. ich habe die meisten Zander mit toten Köderfisch gefangen. Bei uns am See gibt es mehrere Abbruchkanten, nach der Laichzeit von Rotaugen und Brassen lege ich am Abend den Köder an einer Abbruchkante aus, für gewöhnlich kommen die Zander am Abend und in der Dämmerung bis ans Ufer um sich kleine Fische zu schnappen. Mit dieser Methode habe ich wie gesagt die meisten gefangen, den Größten (79cm 4,8kg) habe ich mit Gummifisch gefangen, der Rapalla-Wobbler geht bei uns am See auch sehr gut.
    Ich denke es kommt aber auf das Gewässer an in dem du angelst, du mußt halt ausprobieren was geht.
    Ich freue mich schon von dir zu lesen wie und womit du deinen Zander gefangen hast, bis dann Zanda Gruß und ganz viel Petri Heil von Klaus

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    60598
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Vielen Dank,Klaus. Ich probiere es bald mal. Ich sag dir dann ob und wie es geklappt hat.
    , Zanda

    Frauen kommen und gehen, die Angelrute bleibt

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen