Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.285
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge

    Talking ...aber glauben wollte ich das nicht....

    ...und der Wind ist nicht so schlimm dachte ich,
    geregnet hatte es in der Nacht ausgiebig und während des Tages war es trocken,
    also sollte es jetzt am Abend doch schon wieder gehen mit den Maifliegen, dachte ich.

    Sicher ist der Wasserstand gestiegen, und viel braucht es da nicht, damit ich mit der Wathose nicht mehr an die Kante komme.
    Also runter in den Keller, das BellyBoat aufgepumpt, die Angelsachen rein und ab ins Auto damit....und alles was dazugehört....



    Als ich am Parkplatz vor dem Strandbad war, da kam mir der Wind dann doch nicht mehr ganz so schwach vor.

    Voll beladen mit Boot am Rücken, Rute und Flossen in der Hand ging es den Weg hinunter.
    Ich wunderte mich etwas, dass die Graugänse auf der Wiese waren, und diese Gans wunderte sich wohl darüber was ich hier mache.....



    Am Strandbad wo sonst nur heller Kies und klares Wasser ist sah es dann so aus..



    ...und der Wellengang mit dem Wind,



    da lass ich das Boot mal lieber an Land, völlig sinnlos.

    Lediglich diese Familie war im Wasser zu sehen, und die waren sicher nur verunsichert worden an Land, sonst wären die auch nicht da drin.



    Übrigens, die Kanadagänse sind über den Winter geblieben und haben vor wenigen Tagen 4 Junge bekommen.

    So stand ich dann in den Wellen und versucht mein Glück allem Wetter zum Trotz, das Werfen war eine Plage, steigen wollte eh kein Fisch, also was mach ich hier?

    Schnell (!!!) wurde mir klar, dass bei diesem Wetter eh nix beißt und ich mich wieder auf den Heimweg machen sollte.

    ..und nach dem ich mich entschlossen habe, brauche ich immer noch 3 Würfe bevor ich tatsächlich gehe, und als ich nach dem 3. Wurf langsam meinen Stimulator einholte, bekam ich einen kräftigen Biss und der Fisch zog sofort Schnur von der Rolle.

    Plötzlich sah ich sie, sie ist zwischen den Wellen komplett aus dem Wasser gesprungen und der Wind hatte schon für einen richtigen Schnurbogen gesorgt.

    Ich drillte etwa 4 Minuten und dann kam sie auf mich zu,



    Gerade als ich das Handy wieder in die Tasche stecke, explodiert sie vor mir noch einmal und hakte aus.

    Naja, es wäre vielleicht doch noch der eine oder andere Fisch zu fangen gewesen, aber wirklich Spaß machte es bei diesem Wetter nicht.

    Petri Heil
    Stephan

  2. #2
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.260
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge
    Trotz gelungener Fluchtaktion Petri Stephan.

    Und wieder einmal beweist sich, nur wer bei allen Wetterlagen Fischen geht fängt auch welche.

    Gruß FM Henry

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Greifswalder 93
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    17493
    Alter
    27
    Beiträge
    748
    Abgegebene Danke
    213
    Erhielt 136 Danke für 91 Beiträge
    Petri Heil, sehr schöner Bericht.

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Hey Stephan!
    Du weißt ja: Es gibt kein schlechtes Wetter es gibt nur schlechte Klamotten
    Gruß Andreas

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Petrikowski.......Stephan.

  6. #6
    Petrijünger Avatar von Archie
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    55487
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 51 Danke für 19 Beiträge
    Wer nichts wagt, der fängt auch nichts, so ists halt immer!
    Schöne Bilder!
    Gruss u. Petri Heil!
    Archie
    Es gibt nichts gutes, ausser man tut es!!!

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    hallo Steffel.
    Na dann Petri. hast es versucht ob mann was fängt und der Fisch auch hängt ist dann immer so einen Sache. Mein erster Hecht Fangversuch erbrachte gleich beim 3 wurf einen Klasse Fisch und kurz vor der Landung ab schneiderchen wieder mal ohne Fisch nach hause so ist das Leben Stephan.
    Liebe Grüße Carmen
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  8. #8
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Stehan
    Siehste wie an der See. Brandung spült Futter an und die Fisch san da.
    Man muß eben nur dem Wetter trotzen, dann wird man auch belohnt.
    Petri Heil
    Armin

  9. #9
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.285
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Vielen Dank Kollegen,

    ich hoffe dieses Wetter hält nicht lange an, denn bei Böen zw. 7 u. 8 ist der Spaß echt getrübt. (und eine Fliege ist gegen den Wind fast nicht zu werfen)

    Petri Heil

    Stephan

  10. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Angelhaken
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    19059
    Alter
    46
    Beiträge
    284
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 64 Danke für 38 Beiträge

    Thumbs up

    Petri und

    Gruss. Daniel
    Gruss, Daniel

    Mit dem, was ich nicht weiß, könnte man ganze Bibliotheken füllen

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen