Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Stiche Ribbeck / Gransee

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Momentan werden keine Gastkarten für dieses Gewässer ausgegeben. Sollte sich dies ändern, bitte kurze Info an uns.


    See bzw. mehrere Gewässer im Landkreis Oberhavel

    in Ribbeck / Gransee gelegen.


    Größe: ca. 54,2 ha






    Gewässerbilder von unserem User Bernd Zimmermann

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Brassen, Hechte, Zander, Barsche und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (24.03.2017 um 15:55 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Während meiner Angeltour durch Brandenburg habe ich die Stiche in Ribbeck besucht.
    Sie liegen an der Straße von Mildenberg nach Ribbeck, in einer scharfen Rechtskurve links abbiegen (Straßenschild zum Hufeisenstich), ein Feldweg führt zu einen Parkplatz, von dem aus die Stiche zu Fuß aufgesucht werden müßen, teilweise kann man ganz schön laufen.
    Boote von ortsansäßigen Anglern liegen auf den Gewässern.
    Habe aber auch schon auswärtige Angler getroffen die ihre eigenen Boote mitgebracht haben (Ruderboote).
    Uferangelplätze sind vorhanden, bei manchen Stichen wäre aber ein Boot von Vorteil.
    Außer einen versenkten Wobbler (12 €) an einer hechtträchtigen Stelle habe ich kein Ergebnis zu vermelden.
    Die Gewässer sind gut besetzt mit Karpfen, Hecht, Zander, Schleie, Brassen, Barsche und die üblichen Weißfische.
    Bei den etwas abgelegenen Stichen muß man auf Wildschweine aufpassen, die sich hier sehr wohlfüllen. so ein Erlebnis hatte ich im Frühjahr.
    Ich mußte ja auch durchs dicke Unterholz laufen!!!!!

    Gruß Bernd
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Zimmermann für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Karpfenangler1996
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    16775
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 16 Danke für 7 Beiträge
    Hallo,
    ich wolle nächste Woche in Ribbeck im Hufeisenstich angeln und wollte deshalb fragen ob da auch Bolie gut läuft. Alle halten mich von Bolies nämlich ab.
    Oder welcher Köder geht in diesem Sich am besten ????
    Würde mich auf Antwort freuen !!!!
    Danke im Vorraus

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    ich gehe mal davon aus, dass die stiche dav-gewässer sind, wenn sich hier ein gewässerwart meldet *grins*

    wie siehts aus mit dem karpfenbesatz? und ist ein schlauchboot erlaubt?

    mfg und schönen sonntag noch^^

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    hey,

    alles klar, danke für deine antworten :D
    dann wennde ich mich mal direkt an den betreuenden verein^^
    petri heil,

    AngelPose

  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    16348
    Alter
    58
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    293
    Erhielt 63 Danke für 43 Beiträge

    Stiche bei Ribbeck

    Hallo liebe Angelfreunde,

    nicht alle Stiche sind DAV-Gewässer. Der Kabelstich ( der westlichste ) wird von einem Fischer aus Gransee bewirtschaftet. Dort findet unser Diesjähriges Vereinsgemeinschaftsangeln statt. Also bitte aufpassen. Ich möchte nicht, daß Ihr eine Anzeige wegen Fischwilderei riskiert.

    LG und Petri Heil


    Jürgen

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jürgen59 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Im Swimbaitfieber Avatar von fishingfreak
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    13156
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 109 Danke für 69 Beiträge
    Gehört der bei Google Earth genannte "Lange Stich" auch zum gewässerfonds des Dav?
    Zwar hat der Landesangelverband endlich mal seine Homepage aktualiesiert und auch schöne Karten bei gefügt, aber darauf kann ich es auch nicht erkennen

  10. #8
    BarschSchwarmSucher Avatar von TotteBLN
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    13467
    Alter
    47
    Beiträge
    505
    Abgegebene Danke
    489
    Erhielt 725 Danke für 205 Beiträge
    Kann jemand etwas neuere Angaben zu den Stichen machen? Wollte demnächst mal mit dem Bellyboot eine kleine Tour starten...
    Gruß aus Berlin Reinickendorf von Totte

    Mitglied in der IG Belly-Boot-Berlin-Brandenburg

  11. #9
    meckelbürger Avatar von lenz40
    Registriert seit
    10.08.2012
    Ort
    13125
    Alter
    47
    Beiträge
    105
    Abgegebene Danke
    131
    Erhielt 150 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von TotteBLN Beitrag anzeigen
    Kann jemand etwas neuere Angaben zu den Stichen machen? Wollte demnächst mal mit dem Bellyboot eine kleine Tour starten...
    Vielleicht hilft Dir das ja schon mal...??
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    BarschSchwarmSucher Avatar von TotteBLN
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    13467
    Alter
    47
    Beiträge
    505
    Abgegebene Danke
    489
    Erhielt 725 Danke für 205 Beiträge
    Danke für die Parkplatz :thumbup: Koordinaten. Kann noch jemand etwas über den Langen Stich beitragen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß aus Berlin Reinickendorf von Totte

    Mitglied in der IG Belly-Boot-Berlin-Brandenburg

  13. #11
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Hi Totte,

    der Lange Stich ist gut vom Ufer aus zu beangeln. Viele Uferangelstellen vorhanden.
    Wenn Du den Weg nach hinten gehst kommt ein Überleitungsrohr, von da an darfst Du im Moment nicht mehr vom Ufer aus am Langen Stich fischen, erst ab Herbst wieder.
    Mit dem Boot ist es allerdings kein Problem.
    Im Langen Stich kommen gute Zander vor, sind allerdings sehr heikel zu befischen.
    Wünsche Dir viel Petri Heil.
    Im Herbst können wir ja mal eine kleine Tour an den Stichen unternehmen wenn Du Lust hast.

    Gruß Bernd


    Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch jemand verrückteren findet, der ihn versteht

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #12
    BarschSchwarmSucher Avatar von TotteBLN
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    13467
    Alter
    47
    Beiträge
    505
    Abgegebene Danke
    489
    Erhielt 725 Danke für 205 Beiträge
    Hi Bernd danke für die Infos :thumbup: Bei einer Herbsttour bin ich natürlich dabei! Dann am besten per Telefon oder PN. Kennt auch einer den Fettwiesenstich. Glaube der ist für eine Bellyboot Tour am besten geeignet.
    Gruß aus Berlin Reinickendorf von Totte

    Mitglied in der IG Belly-Boot-Berlin-Brandenburg

  16. #13
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    16559
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Angry

    Zitat Zitat von Jürgen59 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Angelfreunde,

    nicht alle Stiche sind DAV-Gewässer. Der Kabelstich ( der westlichste ) wird von einem Fischer aus Gransee bewirtschaftet. Dort findet unser Diesjähriges Vereinsgemeinschaftsangeln statt. Also bitte aufpassen. Ich möchte nicht, daß Ihr eine Anzeige wegen Fischwilderei riskiert.

    LG und Petri Heil


    Jürgen
    Also bei den Stichen in Gransee und Umgebung würde ich eh aufpassen! Der Fischer hier hat sich mehrere Gewässer genommen!
    Das prob ist nur das diese gewässer meist nicht als DAV oder Fischereigewässer gekenntzeichnet werden! In Baumgarten besitzt er auch stiche! mfg

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an sven197433 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Wassy
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    13
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    306
    Erhielt 248 Danke für 68 Beiträge
    Die Stiche sind seit diesem Jahr kein DAV Gewässer mehr. Wurden aus dem Gewässerverzeichnis des Landesanglerverband gestrichen.
    Progressiver Old School Angler

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Wassy für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen