Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 58
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ10 Wuhle in Berlin

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Deutscher Angelfischerverband e.V.
    Geschäftsstelle Berlin
    Hausburgstr. 13
    10249 Berlin
    Telefon 030 4271728
    Fax 030 42808099
    Dienstag und Donnerstag
    10.00-13.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
    info@landesanglerverband-berlin.de
    www.landesanglerverband-berlin.de

    DAFV Bezirksverband Berlin Prenzlauer Berg e.V.
    Peter Genseler
    Wilckeweg 03
    13158 Berlin
    Tel. 030 9723239
    Fax 030 91424916
    www.dav-bpb.de


    Kanalstrecke in Berliner Bezirk Hellersdorf und Köpenick.

    Die 16,5 km lange Wuhle ist ein rechter Nebenfluss der Spree. Sie fließt überwiegend durch das Berliner Stadtgebiet. Nur ein ca 1,3 km langer Streckenabschnitt führt durch Brandenburg. Unter Angelfreunden wird das Fangpotential kritisch gesehen. Geangelt werden darf zwischen Marzahn und der Spreemündung. Leider verlandet und vermüllt dieses ehemalige Fließgewässer immer mehr im Laufe der Jahre. Zunehmend muss beim Angeln mit Einkaufswagen oder Fahrrad Leichen gerechnet werden. Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos. Auf diesem Gewässer sind 2 Ruten und das Nachtangeln erlaubt. Nachtangelkarte hat ihre Gültigkeit von 0-23.59 Uhr. Danach muss eine neue Karte erworben werden.

    Gewässernummer B 10-203

    Größe 4,5 ha
    Gewässerordnung des DAV LVBerlin
    Berliner Angelgewässer und Angelkartenausgabestellen

    Tageskarte 15 €
    Wochenkarte 20 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln kostenlos.





    Hauptfischarten:
    Karpfen, Brassen / Bleie, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (22.10.2016 um 13:44 Uhr) Grund: neu aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Der Match- und Carpmaster Avatar von McRotauge
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    12679
    Alter
    25
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    In der Wuhle fängt man heute nichts mehr iss fast ausgetrocknet.
    ich glaube 30cm iss sie nur noch tief

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an McRotauge für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Mario563
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    12619
    Alter
    54
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
    Wir waren heute von 10 - 16 Uhr an der Wuhle unterwegs, viele kleine Barsche sowie einen 32 cm Barsch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mario563 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von rapfen300
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    10589
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 28 Danke für 16 Beiträge
    na wollt mal fragen wo genau an der Wuhle warst du denn angeln

  7. #5
    Petrijünger Avatar von Mario563
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    12619
    Alter
    54
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von rapfen300
    na wollt mal fragen wo genau an der Wuhle warst du denn angeln
    Hallo Rapfen,
    wir waren an der Wuhleblase.

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    10
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 110 Danke für 14 Beiträge
    hi,
    kann man in der wuhlblase auch hecht,karpfen und schleie fangen???
    freu mich auf antwort

  9. #7
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge

    Die Wuhle..

    Hallo die Wuhle ist wirklich sehr flach wie McRotauge schon geschrieben hat,ich habe dort auch fast nie Angler gesehen (Vor ca. 5 Jahren 2-3 mal) in der Nähe der B1/B5 bei Kaulsdorf die dort auf Friedfisch geangelt haben,Der Flussabschnitt der früher monoton war wurde,ich nenn es mal umgestaltet,jedenfalls in Marzahn-Hellersdorf,mit Abstufungen und Natursteinen sieht sehr schon aus,aber Fische sieht man dort nicht rumschwimmen..

  10. #8
    Blei-Versenker
    Registriert seit
    13.05.2008
    Ort
    12619
    Alter
    48
    Beiträge
    237
    Abgegebene Danke
    416
    Erhielt 292 Danke für 81 Beiträge
    Ich wohne direkt an einem Teil der Wuhle (Hellersdorf) und ja sie wurde umgestaltet, das heisst sie wollten ihr den natürlichen lauf zurückgeben...
    Mein Sohn geht des öfteren an einem See neben der Wuhle (am Kienberg)angeln...gefangen hat er nur eine sehr kleine Rotfeder...

    Hoffe geholfen zu haben..


    Geändert von TommyausBerlin (15.06.2008 um 19:10 Uhr)

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an TommyausBerlin für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Zitat Zitat von TommyausBerlin
    Ich wohne direkt an einem Teil der Wuhle (Hellersdorf) und ja sie wurde umgestaltet, das heisst sie wollten ihr den natürlichen lauf zurückgeben...
    Mein Sohn geht des öfteren an einem See neben der Wuhle (am Kienberg)angeln...gefangen hat er nur eine sehr kleine Rotfeder...

    Hoffe geholfen zu haben..


    Hallo Tommy!
    Der kleine See, von dem Du schreibst ist wirklich sehr schön gelegen, ABER es besteht dort absolutes ANGELVERBOT !!!!
    Dort die Angel zu schwingen kann unangenehme Folgen haben.

    Gruß

    Detlef

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Alter Däne für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge

    Thumbs up Danke für die Info

    Hallo Alter Däne, gut zu wissen,das man dort nicht Angeln darf,hab auch schon mal überlegt ob ich am See mal Stippen geh,is ja gleich um die Ecke und mit Marzahn im Hintergrund.. mal ein anderes Panorama

  15. #11
    Blei-Versenker
    Registriert seit
    13.05.2008
    Ort
    12619
    Alter
    48
    Beiträge
    237
    Abgegebene Danke
    416
    Erhielt 292 Danke für 81 Beiträge
    Zitat Zitat von Alter Däne
    Hallo Tommy!
    Der kleine See, von dem Du schreibst ist wirklich sehr schön gelegen, ABER es besteht dort absolutes ANGELVERBOT !!!!
    Dort die Angel zu schwingen kann unangenehme Folgen haben.

    Gruß

    Detlef
    Gut zu wissen, sollte ich mal meinen kleinen Sprössling sagen....

  16. #12
    Fish'n'Fun Avatar von qsor
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    12627
    Alter
    22
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    144
    Erhielt 50 Danke für 20 Beiträge
    Da man in der wuhle nur südlich der B1 angeln darf ist
    das angeln in der neu gemachten wuhle (nördlich der B1) verboten ,
    habe aber dort schon neubesatz gesehen
    aber dieser teil der wuhle ist schon wie gesagt sehr flach ca.30cm tief.
    Wenn man in der wuhle angeln gehen möchte empfehle ich die wuhleblase und den wuhlesee
    Hauptfischarten:Hecht ,Aal , Karpfen , Barsch ,weißfische etc.

  17. #13
    Mentos69
    Gastangler
    was für köder empfiehlt es sich dort zu verwenden wenn man mit kunstködern auf barsch angekn möchte?
    kenne das gewässer nicht nd würde es gern mal befischen

  18. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Geändert von lorenz1980 (30.01.2010 um 19:49 Uhr)

  19. #15
    Aalkiller
    Registriert seit
    09.02.2010
    Ort
    10409
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    War diese Woche mit einem Kumpel 2 Tage/Nächte an der Wuhle. Es hat absolut nichts gebissen. Köfi, Boilies und Wurm hat nichts gebracht (leider haben wir die Maden vergessen). Am letzten Tag vor der Abreise kam ein Anwohner vorbei und meinte der Winter war zu hart und dadurch sind viele größere Aale und Karpfen gestorben.

    Daher kann ich die Wuhle nicht empfehlen. Werde es aber sicher im Hochsommer nochmal probieren.

  20. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei nockuno für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen