Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Allrounder Avatar von Tacklebrother
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    52000
    Alter
    45
    Beiträge
    252
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 269 Danke für 121 Beiträge

    Neue gesetzliche Regelungen in den NL mit dem VISpas

    Hallo zusammen,

    wie bereits in einem anderen Beitrag von mir angekündigt, hat sich 2007 Einiges in den Niederlanden getan und daher ein kleiner Beitrag zu den neuen gesetzlichen Angelbedingungen.
    Mittlerweile wurden die einzelnen notwendigen Dokumente zusammengefasst im VISpas. Dieser hat praktisches Scheckkartenformat, ist wieder für ein Jahr gültig, aber nur in Verbindung mit einer (mitzuführenden!) Gewässerliste, die man beim Kauf erhält. Außerdem muss man Mitglied in einem Angelverein werden, was allerdings in den meisten Fällen max. 40,- EUR/Jahr kostet und den Verbandsbeitrag. Zusammengefasst heißt das: Man muss jeweils für das Land, den Verband und den Verein Geld abdrücken, wobei die Niederlande aber im Europäischen Vergleich immer noch zu einem der preiswerteren Angelziele gehören. Auerdem sollen durch den VISpas rund 25% mehr Gewässer als bisher befischt werden dürfen.
    Den VISpas gibt es, wie bisher, in Angelfachgeschäften, Angelvereinen und Postämtern. Bei den Postämtern gibt’s allerdings nur den „kleinen VISpas“, was unweigerlich zu der Frage führt, ob es mehrere unterschiedliche Arten des VISpas gibt und wodurch sie sich unterscheiden.

    Hier eine Übersicht:

    VISpas: Für Personen ab 14 Jahren, mit zwei Ruten, mit allen Ködern inkl. Meer/salzige Binnengewässer, inkl. der sog. „Stechgenehmigung“ für Meeresköder
    Kosten: Vereinbeitrag + Verbandsbeitrag + Landesbeitrag (14,- EUR)
    Mitzuführende Gewässerlisten: Verbands-, Vereins- und Landesgewässerliste

    zeeVISpas: Für Personen jeden Alters, (ohne festgelegte Rutenanzahl), mit allen Ködern NUR für Meer/salzige Binnengewässer, inkl. der sog. „Stechgenehmigung“ für Meeresköder
    Kosten: Vereinsbeitrag + Verbandsbeitrag + reduzierter Landesbeitrag (4,50 EUR)
    Mitzuführende Gewässerliste: Nur Meeresgewässerliste

    jeugdVISpas: Für Personen jünger als 14 Jahre, mit zwei Ruten, mit allen Ködern inkl. Meer/salzige Binnengewässer, inkl. der sog. „Stechgenehmigung“ für Meeresköder
    Kosten: Vereinsbeitrag + Verbandsbeitrag + reduzierter Landesbeitrag (4,50 EUR)
    Mitzuführende Gewässerlisten: Verbands-, Vereins- und Landesgewässerliste

    Kleiner VISpas: Für Personen jeden Alters, mit einer Rute, mit begrenzter Köderauswahl (Brot, Teig, Kartoffel, Würmer, Käse, Maden), an einer begrenzten Anzahl von Gewässern (meistens Fließgewässer).
    Achtung: kein Fisch darf mitgenommen werden – jeder gefangene Fisch muss schonend zurückgesetzt werden.
    Kosten: Landesbeitrag (9,50 EUR)
    Mitzuführende Gewässerlisten: Kleine Gewässerliste
    (In der Provinz Limburg kann mit dem kleinen VISpas nur den Juliana- und Lateralkanaal beangeln.)

    Alle diese Informationen auch in druckbarer Übersicht:
    http://www.sportvisserijnederland.nl...0079509298.pdf


    NUR für den Verband „Oost Nederland“:
    NachtVISpas: Aufschlag von 10,- EUR auf den VISpas; Erlaubt das Nachtangeln - aber unterschiedliche Regelungen an unterschiedlichen Gewässern, daher vorher informieren.

    Nach wie vor sind die Niederländer große Verfechter des "Catch & Release"!


    Hier die Seite, auf der man (jetzt sogar auch in deutscher Sprache!) genauer nachlesen kann: www.vispas.nl
    Die Niederländer sagen, man müsse dreimal als Angler geboren werden, um alle Gewässer der Niederlande angemessen kennen zu lernen. Ich wünsche allen ein "Petri heil" oder das niederländische "Success".

    Tacklebrother
    "Erzähl Leuten, die dich kennen, kein Anglerlatein und schon gar nicht Leuten, die die Fische kennen." - Marc Twain

  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Tacklebrother für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen