Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    80804
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Sind die Fischereischeine von Niedersachsen in Bayern erlaubt?

    Hallo zusammen,

    Ich habe drei Freunde, einer aus Niedersachsen, einer aus Berlin und einer Augsburg.
    Alle drei haben bereits vor über 10 Jahren die staatliche Fischereiprüfung abgelegt. In Niedersachsen.
    Ich bin der einzige in dieser Truppe, der zusätzlich einen bayerischen Fischereischein für 5 Jahre hat. Erworben im letzten Jahr.

    Nun wollen wir vier über Ostern Campen und Angeln. Möglichst in Bayern. Bekommen wir in dieser rechtlichen Konstellation Tages- / Wochenendkarten für schöne, naturbelassene, einsame Gewässer in Alpennähe? Gibt es da soetwas wie Camp&Fisch das ihr empfehlen könnt? Evtl. mit Holzhütten zum Mieten.

    Vielleicht gibt es sowas ja auch in Österreich?

    Ich wäre euch für jeden Hinweis dankbar.
    Geändert von Achim P. (31.01.2007 um 13:58 Uhr) Grund: Beitrag angepasst.....

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Talking

    Lese dir bitte einmal die "Fischereibedingungen" von "Bayern" genau durch, das hilft dir sicher...
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  3. #3
    Der der im Bach Tanzt Avatar von Technoidla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    86845
    Alter
    36
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 173 Danke für 101 Beiträge
    Servus.
    Ich bin auch ein Niedersachse und beruflich in Bayern.
    Bis jetzt hatte ich mit meinem NDs Fischerreischein hier noch keine Probleme auch wenn die leute komisch gucken wen sie hören was man bei uns für den Schein bezahlt. Frag doch am besten beim Verein nach wo du Fischen willst.
    Wenn du dir noch nichts sicher bist wo du fischen willst dann sag mir einfach auf was ihr angeln wollt. Wenn ich selber nicht weiß wo es gut ist kenne ich ein paar Leute die euch sicherlich gerne bei der auswahl des Wassers helfen.

    Petrie an Alle und eine Schöne Saison 07

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Technoidla für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Hallo Bokii,

    ihr werdet wahrscheinlich keine Probleme haben einen Erlaubnisschein zu bekommen, aber Ihr solltet darauf achten, dass es noch nicht an allen Gewässern zu dieser Zeit Tageskarten gibt .
    Das ist oft erst ab 1. Mai der Fall.

    In Alpennähe ist es auch noch ganz schön frisch um diese Zeit - nehmt warme Schlafsäcke mit .

    Um auf Deine Fragen gut eingehen zu können ist folgendes zu klären:

    See oder Fluss?
    Wie und auf was wollt Ihr angeln?

    Eines kann ich schon mal vorweg nehmen, einsame Gewässer gibt es so gut wie keine, abgesehen von Privatgewässern (da ist allerdings dann die Übernachtung nicht am Campingplatz möglich und es wird etwas teurer).

    Petri Heil
    Stephan

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen